Eheim Skim 350 - alternativer Aufsatz von Green Aqua

Thumper

Well-Known Member
Moin,

nachdem ich es schonmal angesprochen habe, will ich euch die Bilder nicht vorenthalten.
Green Aqua hat einen alternativen Aufsatz für den Skim 350 im Shop. Sieht 3D-gedruckt aus, aber macht einen sehr guten Eindruck. Einzig etwas voluminöser als der originale Aufsatz ist er.


 

Pan

Member
Hallo,
danke fürs zeigen.
Sieht schon sehr nach Drucker aus...
 

Deeplink

Member
Moin Zusammen,

ich habe den auch und er ist definitiv aus dem 3D Drucker. Aber das ist ja prinzipiell nix schlechtes.
Funktioniert bei mir relativ gut. Er ist allerdings etwas leichter als der Original Einsatz und wird dadurch etwas tiefer ins Wasser gezogen.

Probleme mit gefangenen Garnelen hatte ich seitdem nicht mehr. Nachteil, er saugt Blätter und Pflanzenreste jetzt nicht mehr ein sondern sammelt sie um sich herum. Wobei ob das jetzt wiederum wirklich nen Nachteil ist, ist vermutlich Geschmackssache :)

Also von mir gibt es ne klare Empfehlung.
 
Moin zusammen,

das ist ja interessant. Bisher hatte ich den Skimmer immer takten lassen, also alle 2h für 10 Minuten aktiv.
Ich glaube ich setze mich mal an den Zeichentisch und bau den nach. Hat jemand noch Ideen/Wünsche, für andere Formen des Schwimmers?

Gruß

Sebastian
 

Damian

Active Member
Hi zusammen

Sieht ganz interessant aus! Aber leider verschickt Green Aqua nicht in die Schweiz.

Sebastian:
Falls du also selber einen ähnlichen Aufsatz nachbaust, wäre ich allenfalls daran interessiert, wenn du dann auch quasi per Auftrag einen druckst ;)

Grüsse in den Norden!
Damian
 

Stefan.A

New Member
Hallo,

Steht was für Material verwendet wurde? ABS? PETG? Denn wenn PLA würde ich das nicht ins Aquarium stellen. Für alles was ins Aquarium geht nehme ich PETG. PLA nur für Dinge, die nicht ins Wasser kommen.

Gruss
Stefan
 
Moin Stefan,

Stefan.A":l36pj7kn schrieb:
Steht was für Material verwendet wurde? ABS? PETG? Denn wenn PLA würde ich das nicht ins Aquarium stellen. Für alles was ins Aquarium geht nehme ich PETG. PLA nur für Dinge, die nicht ins Wasser kommen.

PETG nehme ich mittlerweile auch.

Kleiner Erfahrungsbericht zu PLA meinerseits:
https://www.thingiverse.com/thing:2885823
Mein PLA Halter für einen Eheim Heizer hatte ich für 2,5 Jahre im Becken. Nebenwirkungen konnte ich nicht feststellen, aber das Material war nach der Zeit schon etwas Stumpf geworden. Letztlich ist das Teil dann an einer dünnen Stelle über Wasser gebrochen.

Die Auflösung unter Wasser würde ich unregelmäßig bezeichnen. Optisch waren die äußeren Perimeter zu 99% noch vorhanden, wie gesagt nur etwas stumpf. Nur bei einzelnen Layern hatte sich der äußere Perimeter aufgelöst, da war dann eine Lücke. Ob es an Materialschwankungen liegt, kann ich nicht sagen. Hatte das Original Prusa Filament in schwarz verwendet.

Viele Grüße

Sebastian
 

Christian-P

Member
Das Ding ist auf jeden Fall gedruckt.

Ich habe mir für 99 Cent ein Edelstahlsieb gekauft, einen Streifen rausgeschnitten und den zusammengerollt in den Skimmer gesteckt. Gefangene Garnelen seit dem 0, aber Pflanzenreste werde auch nicht mehr eingesaugt.

Ich würde eine gedruckte Variante aber mal testen. Drucker habe ich. Aber (noch) keine Ahnung von CAD.

Viele Grüße

Christian
 

Christian-P

Member
Hi nochmal,

habe einen ähnlichen Aufsatz für den 350 hier gefunden: https://www.thingiverse.com/thing:3466593

Sieht von der Konstruktion des Gitters etwas anders aus. Ich drucke den später mal. Im Moment ist der Drucker besetzt.






Viele Grüße

Christian
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2019-11-15 um 17.19.09.png
    Bildschirmfoto 2019-11-15 um 17.19.09.png
    103,5 KB · Aufrufe: 2.436
  • Bildschirmfoto 2019-11-15 um 17.19.37.png
    Bildschirmfoto 2019-11-15 um 17.19.37.png
    215 KB · Aufrufe: 2.436

Christian-P

Member
So, der Druck läuft. Das Gitter sieht mir aber doch recht dürftig aus.

Viele Grüße

Christian
 

Anhänge

  • IMG_2663.JPG
    IMG_2663.JPG
    396,7 KB · Aufrufe: 2.401

Pan

Member
Nabend,
wenn hier was gescheites entsteht, habe ich auch Interesse :bier:
 
Moin Christian,

Die kleinen Säulen bekommt der Drucker nicht gut hin. ich versuche es nur mit horizontalen Bridges ohne senkrechte Säulen. Quasi das was bei dir entstanden ist. Außerdem überlege ich noch wie man das zurückschwimmmen von Blättern ins AQ verhindern kann. Vielleicht mit einem kleinen Wall, der bei abgeschaltetem Skimmer aus dem Wasser ragt.

Gruß Sebastian
 

Thumper

Well-Known Member
Moin,

NorthScapeSL":2mvgj8zx schrieb:
Außerdem überlege ich noch wie man das zurückschwimmmen von Blättern ins AQ verhindern kann
Indem man sie erst gar nicht reinkommen lässt.
Mein Becken hab ich vorhin soweit eingerichtet und den Skimmer gestartet. Läuft ohne Blasen zu werfen auf niedrigster Stufe und das ohne Schwamm. Blätter gehen bei meinem (Green Aqua) auch nicht rein; Eleocharis vielleicht aber sonst wäre es zu klein.
 

Ähnliche Themen

Oben