Diskus Naturaquarium

Hallo Zusammen

Wollte euch mal mein neues Becken zeigen.

Die Maße 130 x 75 x 60
Beleuchtung 2 x 150 Watt HQI , mir gefällt kein Led :down: Aber jedem das seine :wink:
Das Becken läuft jetzt seit dem 24.09.2014

Bepflanzung :pfeifen:

Ludvigia arcuata, 5 Töpfe
Vallisneria nana 7 "
anubias nana 10 "
Bolbitis heudelotii 7 "
Hemiantus glomeratus 6 "
reeping Moos 4 "
eleocharis acicularis 20 "
Rotala rotundifolia 6 "
cryptocoryne wendtii braun 3 Töpfe
cryptocoryne wendtii grün 2 Töpfe
Pogostemon erectus 5 Töpfe
Pogostemon helferi 6 Töpfe
Microsorum pteropus "Narrow" 6 Töpfe

Ich lass dem Becken jetzt erst einmal Zeit zum reifen. Was ihr noch nicht sehen könnt, ist die Vallisneria nana an der Rückwand. weil ich sie vor dem einsetzen, runtergeschnitten habe.

Gruß
Frank
 
Hallo Zusammen


Heute mal ein up Date nach 11 Tagen

Habe schon ein wenig zurückgeschnitten, vor allem die Cryptocoryne vor dem Stein, da musste ich noch die emersen Blätter entfernen.


Gruß
Frank
 

Anhänge

  • _MG_3940_3.jpg
    _MG_3940_3.jpg
    551,3 KB · Aufrufe: 1.259

Rue

Member
Hallo Frank,

deine diskusse sind noch ziemlich jung und be nötigen noch 4-5 mal futter am tag-wenn sie es nicht bekommen bleiben sie im wachstum auf der strecke und holen es nicht wieder auf (messerrücken)

denke nicht das das becken (so schön es auch ist) dafüt geeignet ist.

kannst du dir kein aufzuchtbecken besorgen und die kleinen dort erst groß ziehen?

es ist eigentlich so, entweder dein becken geht drauf oder deine diskusse-um beide wäre es wirklich schade-tolles becken und tolle diskusse.
die trennung für 4-6 monate wäre für beide von vorteil-du kannst richtig gas geben!


gruß rue
 

derDennis

Member
Hallo Frank,
kann mich da nur anschließen.
Hübsches Becken. Schöne Diskus, aber die Kombination aus dem Becken und den noch kleinen Diskus halte ich für sehr schlecht!
Setz die Diskus lieber in ein leeres Becken ohne Einrichtung, fütter täglich regelmäßig und nicht zu wenig und sorg für gute Wasserbedingungen für das Wachstum.
Wenn die Tiere so 15 cm haben, kannst du sie dann in dein Becken setzen.
Klingt jetzt saudoof, da du dir das ja anscheinend anders vorgestellt hast, aber das ist die mit Sicherheit bessere Lösung, an der du auf Dauer mehr Freude haben wirst!
 
Hallo Rue und Dennis

Dessen bin ich mir bewusst, die 6 Tiere waren nur zum Übergang in meinem Becken.
Ich setze bei mir nur große Tiere ins Becken, weil ich oftmals ne Woche im Ausland bin und das machen so kleine Tiere nicht mit.
Bekomme in Kürze , größere Tiere :)


Gruß
Frank
 

Anhänge

  • IMG_0688_1.jpg
    IMG_0688_1.jpg
    645,1 KB · Aufrufe: 965

Rue

Member
moin,

ja super Frank :thumbs:
 

Ähnliche Themen

Oben