Die "Pflege" der Mikroflora oder ...

Interessantes Thema. Ich lese mal mit.
Ich habe immer mal wieder Blüten und Schwebstoffe, dafür 0 Algen
 

nik

Moderator
Teammitglied
Moin Bene,

draufkommen muss letztendlich jeder selbst - und nicht alle werden 6 gleiche Becken aufsetzen und so der Unterschiede gewahr werden.^^

Ich weiß das ja schon lange Jahre, hatte es aber kürzlich erst wieder, was für eine eklatante Rolle eine über das Wasser importierte Mikroflora aus einem gut laufenden Becken spielte. Das betroffene Becken hatte optisch die Qualität von deinem "grüne-Bärte-Aquarium", nur dass das auf nichts mehr reagierte. Das Wechselwassser hat mehr oder weniger erkennbar in nur drei Tagen gewirkt. Eine Zeit lang dachte ich, es geht nicht weiter, aber heute ist es bis auf ein paar Fadenalgen schon optisch ganz gut. Dauert noch ein bisschen bis das optisch richtig sauber und stabil ist, wird es aber werden.

Wichtig ist ein Becken richtig sauber hinzubekommen. Als Basis! Habe ich eins an dem ich nichts versuche. :D Gebe ich zu, das erste ist meist mühsam! Hat man das, kann man locker neue, sofort laufende Becken aufsetzen. In dem Fall hatte ich natürlich wieder mal versuchen müssen und als der 91 l Cube in der Grütze verfahren war, ließ es sich mit dem Wechselwasser aus einem 30 l Cube (20 l netto) wieder gerade ziehen. Daraus neu aufzusetzen ist geradezu easy.

Gruß Nik
 

Larsmd

Member
Hey Lars,

das wäre ja mal ganz was neues, wenn zwei identisch aufgesetzte Becken, sich in unterschiedliche Richtungen entwickeln. Das schaffe ich auch ohne Twinstar :D

Schöne Grüße
Kevin
Hey Kevin,
Habe mich auch etwas undeutlich ausgedrückt. In einem war ein Twinstar und in einem keiner.
Aber wenn man die Meinung vertritt, dass zwei gleiche Becken sich in so komplett unterschiedliche Richtungen entwickeln wie in seinem Test, dann ist ja auch jede "Anleitung" wie man ein Becken aufsetzen sollte müßig...

Natürlich ist der Sample Size von 1 nicht so aussagekräftig. Aber die Deutlichkeit in der sich die Becken bei ihm unterschieden haben war doch bemerkenswert.


Vllt erstmal das Video anschauen.
LG
Lars
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Julia Die richtige Pflege der Cryptocoryne albida/costata Pflanzen Allgemein 1
bocap OT aus "Die Pflege der Mikroflora..." Kein Thema - wenig Regeln 18
Simon Tipps und Tricks beim Einpflanzen und für die Pflege Flowgrow Aquascaping Network 3
Matz Mal ein Lob und ein "Danke schön" von den Mods (die ja oft nur modsen :-D) Kein Thema - wenig Regeln 3
steppy Wassergekühlte DIY Lampe, die Zweite Beleuchtung 0
B Zwergfadenfisch fallen die Schuppen aus... Fische 7
B Was hat die Schnecke am Panzer Schnecken 0
B Sauerstoffmangel durch die hohen Temperaturen und passende Abhilfe? Erste Hilfe 22
T GH Boost N und die Wasseraufhärtung Nährstoffe 4
DerGrafZahl Wer baut die qualitativ "besten" Aquarien und Unterschränke fürs Scaping? Aquascaping - "Aquariengestaltung" 19
I Aqua Rebell Flow Grow die falsche Wahl? Nährstoffe 1
AnYoNe Dosieranlage, EC stinkt die Bude voll Technik 2
G Umfangreicher Thread/Guide/Artikel bezugnehmend auf die Chemie. Nährstoffe 3
Matthias.S. Algen Identifikation. Kennt die jemand? Algen 12
D SaltyShrimp Gh+ passend, oder doch lieber auch die KH erhöhen Garnelen 4
P Gibt es Pflanzen die sehr sehr wenig Eisen verbrauchen? Nährstoffe 2
Witwer Bolte Betta imbellis, die zahme Wildform der Kampffische Fische 30
L Die Einrichtung meines großen Paludariums geht los Paludarien 8
Joachim68 Fadenalgen die XXX Algen 11
H Pflanzen, die meine Frau gekauft und die Schildchen weggeworfen hat Artenbestimmung 11

Ähnliche Themen

Oben