Düngung mit Urea / Ammonium

DrZoidberg

Active Member
Hallo,
ich will Markus Thread nicht missbrauchen um meine Fragen zum Harnstoff zu erklären. Mal kurz die Historie:

Hallo Tobi!

~4 mg/l Stickstoff (50/50 KNO3/Urea)

Eine ähnliche Düngestrategie verfolge ich auch gerade, um etwas vom Kalium weg zu kommen. :wink:
Meinst du damit (grob gepeilt) 2mg/l NO3 und 2mg/l Ammonium?

Hi,

ja so ungefähr. Ich mein 2 mg/l NO3 und 2 mg/l NO3 durch Urea (wenn alles hochmineralisiert werden würde). Teilweise auch mehr Urea oder mehr NO3 durch KNO3. Immer so wie es das Becken braucht. Stockt der Wuchs => mehr Stickstoff.

Hi!

@Tobi: Hast du einen Faktor parat, mit dem man Urea in die entsprechende Menge NO3 umrechnet?


Ich hab das mal gewusst......aber jetzt ist es wech..... :bonk:
TOBI !!!!! Bitte kläre uns noch mal auf. Kann auch per Google keine passende Berechnung finden.

Hallo Roger,
ich habe etwas rumgerechnet und komme bei 0,6mg/l Ammonium (mittels Urea) auf etwa die gleiche Menge Stickstoff wie bei 2mg/l Nitrat. Kann das hinkommen? Oder macht der pH-abhängige NH3<->NH4 Faktor alles kaputt? So viel wiegt ein kleines Wasserstoffatom ja auch nicht, dass man so pingelig sein müsste... :D

Hallo,

DrZoidberg hat geschrieben:mad:Tobi: Hast du einen Faktor parat, mit dem man Urea in die entsprechende Menge NO3 umrechnet?

Der Faktor ist 2,06, d.h., in einem Teil Harnstoff ist genausoviel Stickstoff enthalten wie in 2,06 Teilen Nitrat.

Viele Grüße
Robert

Hi,

ich hatte mich da an Andreas Umrechnung gehalten:

http://www.drak.de/de/produkte/duenger/eudrakon-n.html

Per Dreisatz kommt man dann ja auf die Wunschwerte.

Tja, und dann wollte Markus doch glatt auf sein eigentliches Thema zurückkommen... :D Ich bin aber immer noch leicht verwirrt und würde mich freuen wenn mich jemand über die Mineralisation von Urea -> Nitrat aufklären könnte. CH4N20 sieht ja schon so aus, als wenn sich da mit etwas Wasser NH3 (und CO2?) ergeben wird... :wink:

Der von Robert genannte Faktor bezieht sich auf Harnstoff CH4N2O? Bisher habe ich den Nährstoffrechner genutzt und so Urea umgerechnet in Ammonium in mg/l gedüngt. Passt da der Faktor von 2mg/l NO3 entsprechen ca. 0,6mg/l Ammonium?

edit: Ich hoffe es fühlt sich Niemand auf den Schlips getreten, weil ich die "Autoren" der Zitate nicht mit kopiert habe.
 

Skout

Member
Wollte grad auch so einen Thread eröffnen.
Kurz um:
Wer kann mir nochmal sagen in welche Teile Urea im Aquariumwasser zerfällt und wie lange dieser Prozess dauert bis ich NO3(?) dann nachmessen kann??
 

Roger

Active Member
Hallo Alexander!

Soweit ich weiß dauert es recht lange bis Urea zu Ammonium abgebaut wird um dann schlußendlich zu Nitrat zu werden. Da die Pflanzen ja bevorzugt Ammonium und Urea aufnehmen, wird am Ende der Abbaukette vermutlich kaum noch etwas ankommen.
Deshalb strebt man es ja auch an, bei derartiger Stickstoffdüngung doch etwas Nitrat über z. B. Magnesium- oder Kaliumnitrat zuzuführen.
 

Skout

Member
Danke!

D.h. der erhaltene Nitratwert im Nährstoffrechner ist ein Vergleichswert, welcher sich aus einer schlecht bestimmbaren Menge Nitrat und Ammonium zusammensetzt?
 

Roger

Active Member
Hi!

Der im Nährstoffrechner ausgegebene Nitratwerte ergibt sich als theoretisches Ergebniss nach vollständiger Mineralisierung des Urea und berücksichtigt keinerlei Verbräuche während dem Abbauprozess.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
L Düngung mit der Dosieranlage Nährstoffe 1
nik Düngung mit Dosierpumpe Technik 3
nightblue Viele Algen , Unsicherheit mit Düngung / Fütterung Erste Hilfe 20
D probleme mit Pflanzen seit Düngung Pflanzen Allgemein 8
Matti533 Düngung 35L Nanoscape mit CO2 und 40lm/l Nährstoffe 55
M Mit Düngung gegen die Algenplage... Nährstoffe 2
Ebs Magnesium-Düngung mit Magnesiumcitrat Nährstoffe 8
K PMDD Düngung mit Aqua Rebell Produkten Nährstoffe 9
K Komme mit bisheriger Düngung nicht mehr klar Nährstoffe 2
A Probleme mit der Düngung Nährstoffe 21
J 30L Cube mit Kampffisch wäre CO2-Düngung möglich? Technik 11
M Düngung von 5 Aquarien mit einer Dosierpumpe Wie möglich? Nährstoffe 11
M.Saiz Düngung mit "Aquarebell Makro Sezial N " bei einem PH Wert 7 Substrate 2
F Neueinrichtung mit Plant Soil. Fragen zur weiteren Düngung. Pflanzen Allgemein 0
B Düngung mit Easy Carbo Pflanzen Allgemein 2
S Düngung bei hohem Aq mit geringer Grundfläche, KH/GH Nährstoffe 10
S Richtige Düngung - 200Liter Becken mit AR Nährstoffe 16
K Probleme mit allen nach Düngung Algen 2
K Düngung mit Aqua Rebell Nährstoffe 8
J Düngung mit EasyLive ProVito und AR Macro spez. N Nährstoffe 3

Ähnliche Themen

Oben