düngung beim einfahren

bruce

Member
hallo alle zusammen,
bin hier absoluter neuling, finde es hier aber echt cool.
hätte mal ein paar fragen wegen einem 25 l becken, welches ich am freitag als naturaquarium einrichten will. :D

also zur austattung:

-substrat ada aquasoil amazonia 2
-kleiner eck-hmf
-beluchtung: ikea tischleuchte+25 watt spiral-energiesparleuchte mit 6400k und 1550 lumen
-3x hcc, 1x e. parvula, 1x h. micranthemoides, 1x Limnophila hippuroides gratiola sp., wasserlinsen (nur in der einfahrphase gegen algen uas meinem 60er)
-mein wasser: www.rieswasser.de, würde es trotz der hohen härte die ersten drei wochen wegen dem aqua soil nehmen. danach 1:1 mit dest. wasser verschneiden.
-bio-co2+ nano-diffusor

habe noch ferrdrakon und Makro Basic NPK bestellt. würde das ganze täglich nach gebrauchsanweisung düngen. zur erstbefüllung würde ich wasser aus meinem 60er nehmen um die einfahrzeit zu verkürzen.

-dünge ich jetzt nach dem estimate index oder nach pps pro?
-ab wann soll ich mit der düngung beginnen (aqua soil enthält ja bereits nährstoffe) ?
-passt das düngesystem zu meinem ausgangswasser?
-is das mit dem hmf ok, wegen den nährstoffen mein ich?
-beleuchtung?
wie oft soll ich anfangs ww machen (später würde ich pro woche 50% wechseln) ?

bin so übervorsichtig weil ich bei meinem letzten naturaquarium (60er) 1 jahr mit algen kämpfte und es dann aufgegeben hatte. habe damals nur ferrdrakon gedüngt. in etwa gleiche einrichtung, nur eheim außenfilter statt hmf und 3x dennerle 15 watt t8 mit reflektor. die pflanzen wuchsen zwar sehr gut leider die algen leider auch (erst fadenalgen, dann so braune-schwarze). und das alles trotz 25 amanos ohne fütterung!

würde mich echt freuen wenn mir jemand weiter helfen könnte. :roll:
 

bruce

Member
hier noch 2 bilder von dem ersten naturaquarium

[albumimg]6865[/albumimg]

[albumimg]6866[/albumimg]
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Bruce,

das Aqua Soil Amazonia II sollte zunächst einiges an Nährstoffen liefern. Du musst zu Beginn nur Kalium zudüngen.

Den NPK Dünger kannst du so gesehen erstmal für spätere Zeiten aufheben. Dein sehr hartes Wasser sollte durch das Amazonia II erstmal gut in der Härte runtergehen.

Zu Beginn würde ich eine Woche lang jeden zweiten Tag kräftig Wasser wechseln. Danach kann es weniger werden (1x pro Woche).
 

bruce

Member
hi tobi,

danke erstmal für die schnelle antwort! :D

welchen kaliumdünger kannst du mir denn empfehlen?
oder wäre es besser wenn ich mir einen selbst anrühre? und wenn ja wie?
wäre nett wenn du mir noch ne dosierungsempfehlung geben könntest.

gruß bruce :)
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

besorg dir z.B. Kaliumsulfat und misch dir damit einen Dünger zusammen.

z.B. 56g auf 1l => 2ml davon auf 50l ergeben dann 1 mg/l Kalium.

Gemäß ADA werden pro Tag 3 mg/l Kalium zugeführt.

Falls du nicht selber anmischen möchtest: Aqua Rebell K
 

bruce

Member
hi tobi,

hab mir gerade das pulver bei dir bestellt.

werde nach der einrichtung mal ein paar pics ins forum stellen.

und danke für die tipps!

gruß bruce :D
 

Matze222

Member
hiho

hab den Thread wieder mal ausgegraben, da er mir das meiste beantwortet aber doch noch was offen lässt:

Es heißt, man muss zu beginn nur Kalium (3mg/l) nachdüngen.
Ab wann beginnt man dann in der Regel mit Nitrat und Phosphat?
Oder heißt es hier eher Messen und dann entscheiden?

Sobald man KNO3 und Kaliumhydrogenphosphat düngt, kann ich doch den alleinigen Kaliumdünger weglassen, da die 2 Chemikalien sowieso beide Kalium beinhalten, richtig?

LG und Danke

Matthias
 

M.Kaiser

Member
Hi,

Kalium weglassen, kannst du wahrscheinlich nicht, wenn du täglich 3mg/L zuführen möchtest. Da müsstest du schon Unmengen Phosphat und Nitrat düngen, was du nicht versuchen solltest :D .
Spiel einfach mal bisschen mit dem Nährstoffrechner oben in der Leiste, finde das ist eine super Sache!

Grüße Marco
 

Matze222

Member
hallo

danke für die Antwort.
ui kalium auch noch düngen ist schlecht :)

Mein Düngeautomat kann nur 4 Dünger zugeben.
Brauche aber nun 5:
Eisenvolldünger (Ferrdrakon)
Kalium
Nitrat
Phosphat
Easy Carbo

Aber werd einfach zusätzlich Kalium zum Nitratdünger zumischen. Geht doch, oder?

LG

Matthias
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Matthias,

du kannst ohne Probleme NPK miteinander mischen.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
S Hilfe beim Thema Düngung Nährstoffe 3
C Beim Thema Düngung ratlos Erste Hilfe 7
Diane Düngung des neuen 30l Becken Nährstoffe 13
S Probleme mit Algen und Düngung von Pflanzen Erste Hilfe 5
Rotalaboi Schlechtes Pflanzenwachstum trotz CO2 und Düngung Pflanzen Allgemein 61
Timo S. Trotz Düngung keine Nährstoffe im Wasser Nährstoffe 32
T Eisen Düngung AR Basic oder Mikro Spezial Flowgrow Nährstoffe 2
J Hilfe bei der Düngung 450l Nährstoffe 13
W Zielwerte Düngung ohne Co2 Nährstoffe 15
Gali94 Rotalas, helle Blätter trotz Düngung Erste Hilfe 21
S Probleme mit Wachstum und Düngung. Mangelerscheinungen? Erste Hilfe 3
T Die richtige (Phosphat-) Düngung Nährstoffe 3
Sergej2505 Algenmittel und weitere Düngung Kein Thema - wenig Regeln 12
E Max. Düngung, trotzdem Krüppelwuchs Nährstoffe 23
DerHerrvon22 Anfängerfragen: von Düngung, O² und assimilieren ist alles dabei! Erste Hilfe 23
T Düngung, Pflanzen-Rückschnitt und Algen Nährstoffe 30
Carter-Garnele Düngezeitpunkte bei täglicher Düngung Nährstoffe 7
L ADA Kalium Düngung Brighty K Nährstoffe 0
G Düngung Eisen - Fe Test JBL kein Eisen nachweisbar Nährstoffe 1
E Dry start - Weeping Moos / Australisches Zungenblatt / Düngung Pflanzen Allgemein 0

Ähnliche Themen

Oben