Cyperus helferi will nicht wachsen

Rigo

New Member
Hallo zusammen, habe eine kurze Frage in die Runde.
vllt. hat jemand Erfahrung mit Cyperus helferi.

Habe mein 150L vor 8 Wochen eingerichtet, alle Pflanzen wachsen super bis auf die helferi.
es ist ein Bodengrund drin, darauf Kiesschicht ca. 10cm. (unter der helferi)
habe vor 2 Wochen noch ein paar Düngekapseln (Tropica) gesteckt.
CO2 Düngeung und täglich Düngung mit AR NPK und Eisen.
Beleuchtung über der Pflanze ist hell (beide Eheim Leuchten aneinander in diesem Bereich)
Es tut sich jedoch nichts.

Habe schon gelesen das diese Pflanze lange braucht, aber so lange?
ist das normal?
 

Anhänge

  • AFAE5831-0E50-47A0-B9E5-2D5635F0AE21.jpeg
    AFAE5831-0E50-47A0-B9E5-2D5635F0AE21.jpeg
    3,5 MB · Aufrufe: 49

Matz

Moderator
Teammitglied
Hallo "Rigo",
die braucht schon ein bisschen länger bis sie loslegt. Aber dann hast du gut zu tun, um eine nicht gewünschte Verbreitung zu unterbinden/zu begrenzen.
Brauchst schon noch bissl Geduld.
Zumal die oft als (halb-)emerse Gewächse verkauft werden.
Stay tuned ;).
Bis bald,
 

Rigo

New Member
Vielen Dank für die schnelle Antwort.
was heißt denn ein bisschen länger?
so in etwa? Monat, Monate?


Da wachsen sogar die Anubias schneller
 

Matz

Moderator
Teammitglied
Hallo (?),
ein Name zum Ansprechen wäre nett (und erwünscht),
das kann ich dir nicht sagen; ist schon lange her, dass ich die verwendet hatte. Ist bei mir wegen "Wucherns" rausgeflogen.
Aber von Monaten würde ich sicher nicht sprechen. Wenn du der jetzt noch Düngekapseln untergeschoben hast, wird sie ihr Wurzelwerk erstmal recht zügig ausbilden, danach geht es dann auch "oberirdisch" los :).
Bis bald,
PS: es kann auch sein, dass die Pflanzen erst umstellen müssen auf submers. Keine Ahnung, wo jetzt deine herkommen. Aber die Blätter sind ziemlich "fest/zäh". Das kann also auch bissl dauern.
Vielleicht hat jemand die ja gerade in Kultur und meldfet sich noch dazu.
 

steppy

Active Member
Hallo Rigo,
ich habe bei mir vor zwei Monaten eine C. Helferi eingesetzt. Die kommt grade in Schwung. Ich würde mir noch keine Gedanken machen, die legt sicher bald los.

Gruß
Stefan
 

Lixa

Well-Known Member
Hallo,
Wie ist denn die Wasserhärte? Ich habe mehrfach versucht sie bei einer Bekannten mit etwa 20 °dH KH zum Wachsen zu bewegen, aber es wurde nie etwas.
Viele Grüße
Alicia
 

Rigo

New Member
Wollte mal ein kurzes Update geben, falls es jemanden interessiert oder ähnliches Problem hat.
Nach weiteren 2 Wochen warten, ist der Zustand unverändert. Die Pflanzen wachsen nicht, gehen aber auch nicht ein.
Werde in ca. 2 Wochen erneut berichten
 

Anhänge

  • 780F81BB-7618-4DD5-98CF-31AC4D9C8BD0.jpeg
    780F81BB-7618-4DD5-98CF-31AC4D9C8BD0.jpeg
    3,5 MB · Aufrufe: 34

Ähnliche Themen

Oben