Cyanos und Mangelerscheinungen

NicoHB

Active Member
[h3]Probleme:[/h3]Wie lässt sich das Problem generell beschreiben? [<i>z.B. Algen, schlechter Pflanzenwuchs, etc.</i>]<span style="color:#FF0000;">*</span>

Cyanos und Mangelerscheinungen

Wurden in letzter Zeit großartige Veränderungen am Aquarium durchgeführt? [<i>z.B. Änderung der Düngung, des Lichts, der Technik, etc.</i>]<span style="color:#FF0000;">*</span>

Vor etwa 6 Wochen kam zu 2x38W T8 zusätzlich 2x54W T5

[h3]Allgemeine Angaben zum Becken:[/h3]Standzeit des Aquariums:<span style="color:#FF0000;">*</span> 1,5Jahre

Größe des Aquariums [Maße (LxBxH in cm) & Bruttoliter]:<span style="color:#FF0000;">*</span> 120x40x55 200

Welcher Bodengrund (+ evtl. Nährboden) und Körnung:<span style="color:#FF0000;">*</span> Kies

Sonstige Einrichtung [Wurzeln, Steine, etc.]<span style="color:#FF0000;">*</span> Keine

[h3]Beleuchtung:[/h3]Beleuchtungsdauer:<span style="color:#FF0000;">*</span> 9-12 ( T8 ) 15-22.30H ( T5 )

Welche Lampen sind im Einsatz? [Angaben bitte mit Anzahl, Art (z.B. T5, LED, HQI, etc.), Reflektoren, Wattzahl, Farbtemperatur. Zum Beispiel 2x T5 24 Watt 865]<span style="color:#FF0000;">*</span>

2x 38W T8 Dennerle Special Plant
1x54W Dennerle Special Plant
1x54W Dennerle Amazonia Day
Juwel Reflektoren


[h3]Filterung:[/h3]Welcher Filter ist im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell. Zum Beispiel JBL CristalProfi e1500]<span style="color:#FF0000;">*</span>

Eheim 2028


Mit welchen Filtermaterialien ist der Filter bestückt?<span style="color:#FF0000;">*</span> Blaue Filterschwämme und Keramikröhren

Die Durchflussmenge des Filters in Liter/Stunde?<span style="color:#FF0000;">*</span> 750 L/H

[h3]CO2 Anlage (falls vorhanden):[/h3]Art der CO2 Anlage [Bio CO2 oder Druckgas]:<span style="color:#FF0000;">*</span> Druckgas-CO2 Anlage

Nachtabschaltung vorhanden?<span style="color:#FF0000;">*</span> Ja

pH Steuerung vorhanden?<span style="color:#FF0000;">*</span> Nein

Art der CO2 Einwaschung [z.B. Flipper, Paffrathschale, Diffusor, Außenreaktor): Diffusor ( 5000er von Tobi )

Ist ein CO2 Dauertest im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell] Glasdauertest

Welche Farbe hat der Dauertest? hellgrün

Welche Indikatorflüssigkeit wird für den Dauertest genutzt? [Hersteller, ggf. KH-Wert der Flüssigkeit] KH-4

[h3]Wasserwerte im Aquarium:[/h3]gemessen am:<span style="color:#FF0000;">*</span> 22.02.2011

Temperatur in °C:<span style="color:#FF0000;">*</span> 26-27

Welche Art Test wurde verwendet? [Angaben bitte mit Art (z.B. Teststreifen, Tröpfchentest, Fotometer), Hersteller]

Tr??pfchentest JBL


pH-Wert: 6,5

KH-Wert: 4

GH-Wert: 7

NO3-Wert (Nitrat): 20

[h3]Düngung:[/h3]Wie wird gedüngt? [welches Produkt, Zeitpunkt, Mengenangabe, Düngesystem. z.B. Aqua Rebell Eisenvolldünger täglich 2ml]<span style="color:#FF0000;">*</span>

Täglich:
12ml AR Basic Nitrat
2ml AR Flowgrow Special
Zum Wochenende hin 4ml AR Phosphat
Pro 10L Wechselwasser gebe ich bei Wasserwechsel 1gr Bittersalz hinzu


[h3]Wasserwechsel:[/h3]Wie oft wird wie viel Wasser gewechselt:<span style="color:#FF0000;">*</span> 1xpro Woche 50-70%

Wird reines Leitungswasser benutzt:<span style="color:#FF0000;">*</span>Ja

[h3]Pflanzenliste:[/h3] Staurogyne, Blyxa Japonica, Blyxa Auberti, Rotala Rotundifolia, HM, HCC, Fissidens, Anchormoos, Hydrocotyle verticillata, Limnophila hippuridoides, Myriophyllum mattogrossense, Ludwigia Rubin, Ludwigia arcuata, Pogestemon Erectum, Cryptocoronen, Persicaria (Polygonum) sp. 'Kawagoeanum', Pogestemon Stellatus

Zu wie viel Prozent (geschätzt) ist der Boden mit Pflanzen bedeckt?<span style="color:#FF0000;">*</span> 80-90%

[h3]Besatz:[/h3] 7 Skalare, 2 Kakaduzwergbuntbarsche, 3 Blauaugen

[h3]Wasserwerte des Trinkwasserversorgers:[/h3]Leitungswasser KH-Wert:<span style="color:#FF0000;">*</span> 3,64

Leitungswasser GH-Wert:<span style="color:#FF0000;">*</span> 6,2

Leitungswasser Ca-Wert (Calcium):<span style="color:#FF0000;">*</span> 36

Leitungswasser Mg-Wert (Magnesium):<span style="color:#FF0000;">*</span> 5,3

Leitungswasser K-Wert (Kalium):<span style="color:#FF0000;">*</span> 3,6

Leitungswasser NO3-Wert (Nitrat):<span style="color:#FF0000;">*</span> 3,44

Leitungswasser PO4-Wert (Phosphat): ?

[h3]Weitere Informationen und Bilder:[/h3]
Anbei ein link mit den Wasserwerten meines Versorgers.

http://www.zierfischclubbremen.de/wasse ... bremen.pdf
Versorgungsbereich 1 in meinem Fall

Und ein Paar Bilder meiner Probleme.

Die Cyanos sind eigentlich nur an den Triebspitzen und ganz vereinzeln mal auf dem einen oder anderem Blatt zu finden.

Die gelblichen, glasigen und löchrigen Blätter sind wohl Eisenmangel, oder?

Die ein odere andere Fadenalge habe ich auch noch, welche aber durch zugabe von Bittersalz auf dem Rückweg sind.

Danke schonmal für euere Hilfe.

Mfg Nico
 

Anhänge

  • IMG_3894.JPG
    IMG_3894.JPG
    328,3 KB · Aufrufe: 587
  • IMG_3895.JPG
    IMG_3895.JPG
    322,9 KB · Aufrufe: 587
  • IMG_3896.JPG
    IMG_3896.JPG
    368,8 KB · Aufrufe: 587
  • IMG_3897.JPG
    IMG_3897.JPG
    424,9 KB · Aufrufe: 587

NicoHB

Active Member
Hy

Ich wollte mich nochmal für die Hilfe bedanken die ich über den Chat von Knispel bekommen habe.

Bei mir herrschte ein PO4 Mangel, seit dem ich PO4 regelmäßig aufdünge hab ich einen superschönen Pflanzenwuchs

Mfg Nico
 

Ähnliche Themen

Oben