CO2 Dauertest bleibt gelb

ftfuvi

New Member
Guten Tag,

ich habe mir vor 4 Tagen ein neues Aquarium eingerichtet. In diesem Aquarium läuft eine CO2 Anlage, die ich momentan aber ausgestellt habe, da der CO2 Test eh schon auf gelb ist. Das Becken hat 160 Liter, Vulkanboden von JBL als Untergrund und Tropica Soil als Boden. Woran kann es liegen, dass mein Dauertest nicht grün wird ?
(20mg/l test)

Danke!
 

ftfuvi

New Member
erstmal danke für die schnelle Antwort, ich habe meine CO2 anlage aber ausgestellt, da der Dauertest eh schon gelb ist.
 

ftfuvi

New Member
Ich werde die Kh demnächst mal messen.
Ich weiß aber, dass die Kh von meinem Leitungswasser sehr hoch ist.
Wird der Test bei hoher Kh etwa auch gelb ?
 

Kejoro

Active Member
Hi Lukas,

der Soil kann höchstens Protonen abgeben, die dann wiederum die KH in CO2 umsetzen. Das wäre von begrenzter Dauer, bis der Soil eben "entladen" ist.
Setze den Test mal der Raumluft aus. Der müsste binnen weniger Stunden komplett blau sein.
Wenn nicht, ist der Test kaputt und du solltest die Flüssigkeit tauschen.

Schöne Grüße
Kevin
 

Fitze

New Member
image.jpg
Dieser Test hängt da seit gestern Nachmittag, weil ich sehen wollte was passiert.

Im Aquarium ist er trotz 3Tage abgeschaltetem CO2 nicht grüner geworden. In der Flasche ist das Zeug blau, also habe ich angenommen es kommt an der Luft zurück. Obviously not

ich bin maximal verwirrt
 

vilbara

Member
Laut Wikipedia, CO2 Massenanteil in Atmosphäre beträgt etwa 0,06 %.

1 L Luft wiegt bei Normalbedingungen 1,293 g = 1293 mg.

0,06 % von 1293 mg = 0,7758 mg / L CO2 in Luft

Vilmantas
 

Fitze

New Member
Volumen ≠ Masse.
Die Definition eines Liters ist 0,001m³. Und da gibt es doch keine Unterscheidung des Mediums?


Laut Wikipedia, CO2 Massenanteil in Atmosphäre beträgt etwa 0,06 %.

1 L Luft wiegt bei Normalbedingungen 1,293 g = 1293 mg.

0,06 % von 1293 mg = 0,7758 mg / L CO2 in Luft

Vilmantas
Bei YouTube wird oft erzählt, dass Pflanzen in der Atmosphäre ein Vielfaches an CO2 zur Verfügung steht als was wir düngen können.
0,8mg/l wäre ja lächerlich wenig.

kann hier mal ein Botaniker helfen?
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Bei YouTube wird oft erzählt, dass Pflanzen in der Atmosphäre ein Vielfaches an CO2 zur Verfügung steht als was wir düngen können.

Und was auf Youtube erzählt wird, kann ja gar nicht falsch sein. Aufkeinenfall. Garnienicht...


In diesem Sinne
Robert

PS. Wasser, das in vollkommenem Gasaustausch mit der Umgebungsluft steht, enthält etwa 0,6 mg/l CO2.
 

Ähnliche Themen

Oben