Co2 Anlage - Neu befüllte Flasche anschließen

cmon

Member
Hallo!

Weil ich es wieder nicht hinkriege (und durchs googlen grad nicht schlauer werde):

Ich hab eine Co2 Anlage mit Magnetventil.
Jetzt hab ich eine neue Flasche und das Problem dass ich mir die Reihenfolge wieder nicht merke.

Was muss ich wie aufdrehen/schalten damit mir der Überdruck nicht ins Gesicht schießt?

Der aktuelle Status:
Druckminderer an der Flasche festgeschraubt.
Flasche ist zu.
Arbeitsdruck ist zu.
Feinventil ist zu.
Magnetventil ist aus.
Rücklaufventil und Diffusor sind angeschlossen.

So!
Was drehe ich jetzt wie damit ich wieder im Betrieb bin?
 

p'stone

Member
Hallo Simon,

Flasche aufdrehen.
Arbeitsdruck auf gewünschten Wert einstellen.
Magnetventil an.
Feinnadelventil einstellen.

LG Thomas
 

cmon

Member
Danke!
Hab es hinbekommen.

Leider dürfte iwas nicht passen. Es bildet sich Kondenswasser auf dem Druckminderer und beim Arbeitsdruckventil strömt es kalt heraus.

Empfehlung für einen neuen?
 

Thumper

Well-Known Member
Moin,

erste Empfehlung: Seifenwasser (Spüli+Wasser) um zu gucken wo das leck ist. Vielleicht ist ja auch nur ein Dichtring undicht.
Ansonsten würde ich mittlerweile immer zu einem Doppelkammerdruckminderer greifen. Aquasabi hat den von Hivi im Shop.
 

cmon

Member
Die Anlage läuft wieder wie gewohnt.
Der Arbeitsdruckregler war aus irgendeinem Grund nicht ganz richtig in der Fassung eingeschraubt und dort entwich dann das Co2.

Ließ sich durch raus- und wieder reinschrauben beheben.
Fast wie in der Arbeit :bonk:
 

Ähnliche Themen

Oben