Co 2 einstellen

seinereiner

New Member
Hallo, ich möchte mein Aquarium mit CO2 Düngen.
Habe ein KH Wert von 4 und einen PH von 6,8 eingestellt . ( entspricht 18,7 mg Co2)
Um meinen angestrebten Wert vom 30 mg Co2 zu erreichen,
soll ich lieber den KH Wert auf 6 KH anheben oder den PH Wert senken auf 6,6 ?
Ab wann kann es zu einem Säuresturz kommen ?
 

Chucky1978

New Member
Sehe ich genauso... Meine KH verringert sich innerhalb einer Woche, oder 1,5 Wochen um round abound 0,5 dKH.
Solltest du bei dir messen/beobachten, und dann entscheiden wie tief du gehen kannst, um die KH bis zum nächsten Wasserwechsel aufzufrischen, oder gar Karbonate zudosieren, wenn es mit dem Wasserwechsel vielleicht noch nicht getan ist, auch kann das Leitungswasser was man vielleicht verwendet ja auch mal stark in der KH variieren. tiefer als nötig würde ich also nicht gehen. Insbesondere weiß man auch nicht wie genau gerade der Tropfentest ist.. reserven würde ich daher definitiv einplanen.

Es gibt aber noch eine Möglichkeit. Mehr Fische, oder mehr Füttern... beides fördert den CO2-Gehalt im Wasser ohne Druckgas mehr dosieren zu müssen oder den kH-Wert zu verringern.
Ich denke 30mg/l sind zwar unnötig, aber eine zudosierung von CO2 auf welchem Weg auch immer, und damit eine Reduktion des pH-Wertes von 0,2, ist stressfreier als die "künstliche" Änderung des Wassers... Die Mengen an CO2 die man dafür benötigt auf Dauer dürften günstiger sein, als KH-Senkungsmittel, Osmosewasser mit ständigen Tropfentest nur allein für das Wechselwasser. Mir reicht es schon im AQ direkt den KH sporadisch zu kontrollieren, da will ich nicht noch das teure Zeug fürs Wechselwasser aufbrauchen, um zu gewährleisten, das die Wasserwerke da doch nicht so Punktgenaue Werte an meinen Anschluss liefern.
 
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Oben