Chihiros WRGB2 116W vs HCI 942 NDL 150W

Trizonas

Active Member
Hallo,
da es in letzter Zeit viel Diskussionen um LED Beleuchtung/Farbwiedergabe gab, konnte ich es nicht lassen und habe mir kurzerhand in der Bucht ein 150W Strahler gebraucht gekauft.
Ich habe das alte Zündgerät samt Drossel etc. rausgeschmissen und ein EVG & Brenner von Osram (beides neu!) eingebaut.
Ein weiterer Grund war, das mir die Farbwiedergabe meiner WRGB2 nicht so recht gefallen will, auch wenn ich mich mittlerweile dran gewöhnt habe und alle meiner Besucher das
Becken / Licht so wie es ist als "schön" empfinden. Ich habe im stillen darauf gehofft, das mich HCI evtl. doch wieder "überzeugen" würde...

Den HCI Strahler habe ich vorher 1 Std "brennen" lassen, damit sich die Farben entwickeln konnten und den Reflektor und Glas ordentlich gereinigt. Den HCI Strahler haben wir in allen erdenklichen positionen
übers Becken gehalten - und dann in der besten Variante Fotografiert.
Die Fotos geben die Farben ziemlich korrekt wieder (= wie mein Auge und das meiner Frau es in Wirklichkeit auch sehen).

Fazit von mir:
Mein erster Eindruck war, "huch", das hatte ich aber besser in Erinnerung... (!)
Die Chihiros leuchten das Becken deutlich besser aus und es sieht (vom Auge her = subjektiv) auch heller & "cleaner" aus wie der 150W HCI Strahler! (Das kann man
leider auf den Fotos nicht so ganz erkennen!)
Die Farben vom HCI sehen zwar natürlicher aus, aber das gesamte Erscheinungsbild (subjektiv) nicht unbedingt! Es wirkt einfach bei weitem nicht so "lebendig" wie bei den Chihiros.
Beim HCI sieht es so aus, als würde die Sonne ins Becken scheinen (gefühlt hoher Gelbanteil im Licht) und es wirkt alles ein wenig "schattig" (ok, das könnte man als "natürlich" bezeichnen)
Bei den WRGB2 sieht meine Orangejuice rot aus anstatt orange und die Golden eher rosa, aber wenn man das nicht weiss, dann siehts gut aus.
Ich hatte vom HCI echt mehr "Farbvielfalt" erwartet und ein deutlich ( SUBJEKTIV ) besseres Licht, das kann ich leider nicht empfinden. (Ich, meine Frau und mein Sohn sehen das auch so)
Ich kann für mein Teil nur sagen, das ich mit den schlechteren Farben leben kann. Damit will ich jetzt die Chihiros keinesfalls "schönreden" - würde es etwas vergleichbares mit besserer Farbwiedergabe geben (ohne selberbasteln) hätte ich mir jene gekauft.
Werde den HCI bei Gelegenheit mal fest montieren und ein paar Wochen "wirken" lassen, mal sehen was ich dann sage ;)

Gruß Tobias
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    2,1 MB · Aufrufe: 164
  • 2.jpg
    2.jpg
    149 KB · Aufrufe: 162
  • 3.jpg
    3.jpg
    170,3 KB · Aufrufe: 162
  • 4.jpg
    4.jpg
    173,9 KB · Aufrufe: 162
  • 5.jpg
    5.jpg
    190 KB · Aufrufe: 160
  • 6.jpg
    6.jpg
    196,1 KB · Aufrufe: 168

omega

Well-Known Member
Hallo Tobias,

auf dem Brenner mag zwar Osram draufstehen, aber nach einem HCI Powerball sieht mir der nicht aus. Deren Brennkammer ist kugelförmig und nicht zylindrisch wie auf Deinem Bild zu sehen. Philps CDM verbaut Zylinder. Was genau ist das denn für einer von Osram? EDIT: Und welche Lichtfarbe? Steht ja im Topic.

Grüße, Markus
 
Zuletzt bearbeitet:

Trizonas

Active Member
Hallo Markus,
der Brenner ist ein Powerstar (nicht Powerball) und von Osram! war alles original eingepackt.
Ich bin mir nicht sicher, kann sein, das es die letzte "Generation" von HCI war.
Edit: aber stimmt.. HQI hatte doch immer den Powerstar und HCI den Powerball!? Osram hatte doch immer mit der "Powerball Technologie" geworben.
weiss leider nicht mehr genau, was auf der Verpackung stand. Werd mir spaßeshalber noch nen Powerball dazu kaufen.

Gruß Tobias
 

Anhänge

  • 20230227_192534.jpg
    20230227_192534.jpg
    407,2 KB · Aufrufe: 125
Zuletzt bearbeitet:

omega

Well-Known Member
Hallo Tobias,

seltsam, Osram listet keine Powerball NDL mehr. Die hätte Ra 90+, Lichtfarbe 942. Die Powerstar NDL ist nur Ra 80, Lichtfarbe 842.
Ich hatte früher immer 942, Philips CDM oder Osram HCI.
Osram listet auch keine Powerstar HCI-TS wie auf Deinem Bild. Es gibt nur Powerstar HQI-TS.

Grüße, Markus
 
Zuletzt bearbeitet:

Trizonas

Active Member
Hi,
ja, habe ich auch gerade bemerkt, schon komisch.
Sollte ich die Powerball und die HQI "Daylight" noch für kleines Geld bekommen, werde ich die auch nochmal testen.

Gruß Tobias
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

also bei der WRGB2 ist man ja leider auf die Mischung der Farbkanäle bzgl. Weiß angewiesen. Bei der WRGB II Pro gibt es wieder rein weiße LEDs zusätzlich zu den Mischfarben-LEDs. Ich persönlich bin nach wie vor sehr angetan von der WRGB. diese hatte weiße LEDs und eben bunte auf der Platine und hat so für viel Individualität beim Mischen der Farben gesorgt.

Das gezeiget HCI Licht wäre jetzt nicht so meins. Ich bin kein Fan von extrem gelb betonten Farben....aber Farbwahrnehmung ist ja extrem subjektiv. Schon mit T5 hatte ich gerne Röhren mit hohen Blauanteil über meinem Aquarium.
 

moskal

Well-Known Member
Hallo,

gelb betont war auch nie meins, deshalb hatte ich immer 6500K, auch bei t5. Aber seit dem es LEDs gibt, die eine niedrigere Farbtemperatur nicht hauptsächlich mit Gelb erzeugen, bin ich durchaus auch Freund von wärmerem Licht. Bei HCI habe ich das auch nie gefunden.

Gruß
Helmut
 

omega

Well-Known Member
Hi,

die Philips CDM Mastercolor 942 und Osram Powerball HCI 942 fand ich früher in den Schaufenstern von Bekleidungsgeschäften. Weiß nicht, was die heutzutage verwenden. Damals stachen sie zu anderen Geschäften, die Halogen oder HQI verwendeten, deutlich heraus. Sowas von tollen Farben, sowas von brillant.
Bin von HQL auf CDM am EVG, später auf HCI und letztlich auf Bridgelux Vero 13 5000K CRI 90 umgestiegen.
Am besten haben mir farblich die CDMs und HCIs gefallen, auch stärkerer Kringeleffekt, fraßen aber deutlich mehr Strom bei weniger Licht als die Bridgelux und mußten regelmäßig getauscht werden. Daher heute LED.

In der Küche habe ich CRI>90 LEDs, kalt/warm mischbar. Bei denen sieht wärmer auch nicht mehr so gelbstichig aus wie 08/15 Warmton-LEDs.

Grüße, Markus
 

Trizonas

Active Member
Hi,

also bei der WRGB2 ist man ja leider auf die Mischung der Farbkanäle bzgl. Weiß angewiesen. Bei der WRGB II Pro gibt es wieder rein weiße LEDs zusätzlich zu den Mischfarben-LEDs. Ich persönlich bin nach wie vor sehr angetan von der WRGB. diese hatte weiße LEDs und eben bunte auf der Platine und hat so für viel Individualität beim Mischen der Farben gesorgt.
Ja, dummerweise wusste ich zu dem Zeitpunkunkt meiner Bestellung nicht, das es auch WRGB2 Pro gibt, das hatte ich beim shoppen glatt überlesen und freute mich dazu noch über den günstigen Preis :rolleyes:
Erst als ich nach "Problem, Farben WRGB2 etc" gegoogelt habe, bin ich auf die WRGB2 Pro aufmerksam geworden, sonst hätte ich mir die gleich gekauft.
Bei den WRGB2 (ohne Pro) kann man einstellen was man will - es ist immer nur ein schlechter Kompromiss, es fehlen eindeutig die weißen LEDs. Alle Kanäle auf 100% ist z.B. absolut unbrauchbar, dreht man einzelne farben weiter runter, dreht man auch gleich die Leistung mit runter...

Das gezeiget HCI Licht wäre jetzt nicht so meins. Ich bin kein Fan von extrem gelb betonten Farben....aber Farbwahrnehmung ist ja extrem subjektiv. Schon mit T5 hatte ich gerne Röhren mit hohen Blauanteil über meinem Aquarium.
dito, deshalb konnte ich mich mit den meisten Leuchtstofflampen (damals) auch nicht anfreunden und bin gleich auf HQI "Daylight" umgestiegen, die fand ich super. Mir gings aber mehr darum zu sehen, wie
eine CRi >98 tatsächlich aussieht.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
H Chihiros Wrgb2 90cm Biete Technik / Zubehör 0
D Chihiros WRGB1 vs. WRGB2 Pro Beleuchtung 1
ron1991 Chihiros wrgb2 pro 90 Biete Technik / Zubehör 0
T Chihiros WRGB2 30cm -wie neu- Technik / Zubehör 0
Alexander H Verkaufe Oase Aquarium Kombination StyleLine 85 mit 45 cm Chihiros LED WRGB2 Biete Technik / Zubehör 0
A Chihiros WRGB2 / Welche Variante für ADA 45P Beleuchtung 2
gory95 Chihiros WRGB2 Netzteil, zu wenig Leistung? Beleuchtung 17
C Juwel Lido 200 Beleuchtung Chihiros Vivid2 WRGB2 oder Uniq FS 600 Beleuchtung 14
C Chihiros WRGB2 Beleuchtung 2
Aniuk Weißglas Emmel Aquarium 60x40x40 + Unterschrank + passende Chihiros Acryl LED sehr günstig abzugeben Biete Technik / Zubehör 0
Fischer19 Chihiros Lily Type Glass Outflow & U Type Glass Inflow 16/22 - wie neu Biete Technik / Zubehör 0
S Chihiros WRGB II Slim direkt über Chihiros Denmark beziehen Technik 6
Scapestian Suche Chihiros Commander 4 für WRGB-LED-Beleuchtung Technik / Zubehör 0
G Chihiros WRGB 2 Pro vs. Giesemann Pulzar G-3 Beleuchtung 4
G Chihiros WRGB 2 Pro Einstellung Beleuchtung 12
M Chihiros C201 reduziert, aber unterschiedliche Preise zwischen Vorschau und Produktseite? Kein Thema - wenig Regeln 3
F Biete: Chihiros C2 Vollspektrum Biete Technik / Zubehör 1
Tony M. Chihiros Serie A Dimmung Beleuchtung 5
mich2525 Kauf im Chihiros Shop mit Zoll? Kein Thema - wenig Regeln 3
L Chihiros WRGBII glimmt weiter Beleuchtung 1

Ähnliche Themen

Oben