Chihiros RGB - neue Version?

URock

New Member
Es gibt eine neue App:

https://play.google.com/store/apps/details?id=cn.chihiros.chihiros_magic_new

Anstatt die alte App zu verbessern gibt es jetzt zwei Apps :roll:
Die neue App ist natürlich völlig verbuggt und stürzt andauernd ab. Außerdem ist der Slider für die Zeit jetzt im Minutentakt verschiebbar, aber leider "rastet" er nicht bei voll und halb ein, so dass völlig ungenaue Zeiten dabei raus kommen.
Man kann zwar über die Taste "Quick Setup" eine Sonnenauf- und -untergangszeit einstellen, aber dann muss man umständlich rum fummeln um eine Mittagspause und die verschiedenen Lichtfarben einzustellen.
Ich bleibe bei der alten App (Magic), bis die mal in der Lage sind was anständiges zu programmieren.
 

Dirki

New Member
Re: Chihiros RGB

Hallo zusammen, ich würde mir ja gerne die Chihiros wrgb kaufen. in der Version für Aquarien von 40 bis 60 l.... Ich hab mir ein 60x40x40 großes Becken zugelegt und bin vorhin über diese Lampe gestolpert.... ich finde aber irgendwie entweder nur die normale rgb Version, oder die kurze für Aquarien von 40 bis 60 cm.Wann gibt es diese denn im Shop, oder gibt es sie schon nicht mehr?
Viele Grüße aus Köln
 

Thumper

Well-Known Member
Moin,

Soweit mir bekannt gibt es aktuell in keinem online Shop welche. Da du aus Köln kommst, ruf mal beim ZooCo in St. Augustin an, ggf Remscheid - die sollten noch welche haben in 60cm.
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

das mit den PAR-Werten kann ich auf jeden Fall bestätigen. Die WRGB hat da wirklich recht ausdrucksstarke Werte.

Ich habe heute die Kessil Leuchten mit einer Chihiros WRGB 90 verglichen und die WRGB hatte deutlich bessere PAR-Werte. Gemessen habe ich dies mit dem Apogee MQ-510.

Ich habe auf ~40 cm Tiefe gemessen und die 2x Kessil Tuna Sun hatten etwas weniger PAR. Durch die punktuelle Beleuchtung der Kessil-Leuchten war es in Schluchten und unter Pflanzen teilweise aber ein deutlicher Unterschied. Bei der Kessil waren hier noch Werte ~10-20 zu messen und bei der WRGB 30-40.

In den hellen Bereichen bewegten sich die Kessil bei ~150 und die WRGB bei ~170-180.

Kurz unter der Wasseroberfläche hatten die Kessil-Leuchten ~280-300 und die WRGB ~350-450.
 

Hebi

Member
Re:

Tobias Coring":3z4qthlx schrieb:
2x Kessil Tuna Sun

Hallo Tobi,

welche Kessil Lampe wurde denn gemessen? A360X?
gibt es weitere Informationen zu den Messungen? Aquascaping Wiki Artikel in Aussicht?

Besonders interessant fände ich welche LED Farbe bei der WRGB den größten Beitrag leistet? Ich hatte dass Gefühl das besonders die roten LEDs den Kohl fett machten.

Gruß, Daniel
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

bei den Kessil Lampen handelt es sich um 2x A360W E-Series Tuna Sun über einem 90-P Aquarium. Die Kessil werden jetzt aber abgebaut.

Ob wir das im Wiki behandeln, muss man mal schauen. Das PAR-Messgerät hatten wir primär für die Beleuchtungsbeurteilung unserer Pflanzenanlage gekauft :).

Chihiros hat ja eine tolle Messgrafik für die PAR-Messung rausgebracht. Ich kann nachher aber gerne mal schauen, welche Farbe sich massiv auf den PAR-Wert auswirkt.
 

Olli73

Member
Hallo an Allle,

Ich plane ein neues Projekt, dafür bräuchte ich die Chihiros A Leuchten in 80cm Breite. Im Shop gibt es derzeit nur Balken bis 60cm, wird das auf Dauer so bleiben, oder wartet Ihr auf eine neue Lieferung?

Es geht zwar nicht um die "Neuen" von Chihiros aber ich hoffe die Frage geht in Ordnung... :smile:
 
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Oben