Cal Aqua Labs Bodengrund System Langzeittest -ADA 90-

Gibts wieder mal n Update? :)
Auch schon Wabi Kusa Erfahrungen damit sammeln können?
 

AQ Dave

Active Member
Hi Leute,

es war ein wenig ruhiger aber das sieht man ja auch am Forum. Es ist nun mal Sommer und die Aquarien sind nicht mehr ganz so im Focus, da reizen jetzt andere Sachen mehr. Das sieht man dann auch manchmal an den Becken. :wink:

Das Becken läuft gut, ich hatte nur ein paar Probleme wegen Dünger Experimente. Deswegen hatte ich ein paar Algen,speziell Rotalgen. :p

Ich habe noch ein Projekt wo ich nur das Cal Aqua Labs Soil nutze da muss ich sagen läuft es sogar noch besser. Wenn man das Green Base und Zusätze nutzt muss man ein wenig mehr Wasserwechsel machen bzw sparsamer Dünger. Trotzdem ist das Soil Top.





gruß
dave
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    882,2 KB · Aufrufe: 1.013
  • 2.jpg
    2.jpg
    194,9 KB · Aufrufe: 1.013
  • 3.jpg
    3.jpg
    210 KB · Aufrufe: 1.013

AQ Dave

Active Member
Hi zusammen,

leider habe ich es noch nicht geschafft die Keilfleckbärbling aufzustocken. Das ist das nächste Ziel. Ansonsten läuft das Becken nun stabil und es geht so langsam auf den Status eingewachsen zu. Eleocharis und Microsorum pteropus 'Short Narrow Leaf müssen noch ihre ganze Pracht entfalten aber sonst wächst alles prima.

Ich merke nun das die Blyxa im Hintergrund zu dominant ist und zuviel Platz hat. Sprich den Hintergrund werde ich nochmal umbauen. Da werden dann bis ca zur Hälfte noch eine Rotala und eine andere Stängelpflanze einziehen. Hier und da werde ich noch die neue Cryptocoryne hobbit setzen. Das Layout macht Spaß und hat noch viel Luft nach oben.

Zum Thema Cal Aqua Labs Bodengrund System kann man sagen wenn es einmal läuft , läuft es. Nur der Start war wegen des großen Nährstoffangebotes ein wenig holbrig aber wenn man das weiß ist das ja kein Problem. Ich wechsel jede Woche 50% Wasser. Und gebe mit AR Nitrat, AR Phosphat und AR Eisenvolldünger diese Werte zu. Fertig. :grow:

No3 : 25 mg/l
po4 : 0,5 mg/l
K : 10 mg/l
fe : 0,05 mg/l


Klare Kaufempfehlung. Video reiche ich die Tage noch nach. :thumbs:




gruß
dave
 
Hi Dave,

das Layout gefällt mir gut, ist sehr schick geworden und wird wohl auch noch besser.

Ich freue mich drauf :grow:
 

Ande

New Member
Hi Dave,

schickes Becken hast du da :shock:

Wie machst du das mit dem Umbau der Bepflanzung, ziehst du die Pflanzen einfach raus oder saugst du etwas Soil ab? Es wird ja sicherlich auch ganz schön was aufgewirbelt beim rausziehen, gerade wenn schon ordentlich Wurzelwerk vorhanden ist? :sceptic:

Ansonsten noch viel Erfolg für den weiteren Verlauf, und immer schön updaten :flirt:

Gruß
Ande
 

AQ Dave

Active Member
Hallo zusammen,

das letzte Update ist zwar noch nicht so lange her, aber es hat sich schon wieder hier und was getan. Ich habe zum einen den Hintergrund noch ein wenig verändert. Wie schon geschrieben war mir die Blyxa im Hintergrund zu dominant. Deswegen habe ich diese ein wenig ausgedünnt und es sind hinter die Wurzeln Rotala colorata, und davor Hemianthus glomeratus eingezogen.

Der MMC Teppich ist nun auch zugewachsen, lediglich der Eleocharis Teppich hat noch ein paar Lücken. Der Bereich um den Wurzelberg gefällt mir langsam auch richtig gut. Dort sind jetzt die Anubias rausgeflogen und 3-4 Arten Buccen eingezogen. Das fissidens fontanus ist auch toll angewachsen. Der Mini Farn treibt endlich grüne tolle Blätter aus.

Hier die Bilder vor und nachdem Maintenance.


Und hier das Video vom Maintenance. Ich hoffe es gefällt euch und wünschen euch einen schönen Sonntag.

[BBvideo 425,350:spp12rdx]https://www.youtube.com/watch?v=1K6Riasg_No[/BBvideo]

gruß
dave
 

AQ Dave

Active Member
Hi Leute,

ui das letzte Update ist ja nun doch schon eine ganze Weile her. Aber wie gesagt das Sommerloch ist immer wieder schwierig für mich und meine Layouts. Da wird auch mal 2-3 Wochen nix gemacht. So sehen sie dann auch meist aus, und wenn dann auch noch der Filter kaputt geht kann man schon mal die Lust verlieren. :roll:

Im Hintergrund wuchs die Blyxa einfach sowas von schnell aber auch groß. Sowas hatte noch nie . Und mit der Zeit passte sie nicht mehr so in den Hintergrund. Die Blyxa im Hintergrund war zu dominant und ich wusste da muss sich was ändern. Desweiteren war der Übergang von den Wurzeln zur Seite einfach zu grob. Da fand kein schöner Übergang statt. :-/

Deswegen habe ich mich dazu entschlossen den Hintergrund auszutauschen. Nun finden sich im Hintergrund Rotala sp. "Colorata", Hemianthus glomeratus, Rotala sp. "Gia Lai" / "H'Ra", Rotala sp. 'Vietnam' und Eeocharis acicularis. Hier und da auch noch Cryptocoryne × willisii "lucens". Die sind nun am wachsen und ich bin sie gerade am buschig schneiden. Heute vor den Bildern wurden sie richtig schön runtergeschnitten. Deswegen wirkt das ganze natürlich im Hintergrund noch nicht so schön. Genauso wie der MMC Teppich, der wurde auch radikal runtergeschnitten. :keule:

Wie es immer so ist kam mir dann die Idee , das ich ja noch Mekong Wood im Keller habe. Und das doch bestimmt gut für das Layout passen würde. Gesagt getan, das Holz wurde schnell gewässert , mit Pilomoos bestückt und ins Layout gepackt. Ich finde das war die richtige Entscheidung. Mir gefällt es nun schon deutlich besser. Aber das Layout brauch noch eine Weile. Hoffe ich schaff es bis zum EAPLC. Hier mal Vorher / Nacher Bild. :thumbs:



Sieht gerade noch nicht so toll aus , weil wie gesagt der Filter ausgefallen war und ich nicht so viel am Layout mache. Aber was ganz cool ist, ich teste gerade mal wie es so läuft wenn man ein Becken nur mit einen Skimmer und Strömungspumpe betreibt. :pfeifen:

So hier noch ein paar Bilder.








Das Cal Aqua Labs Bodengrund System funktioniert gut. Ich kann nix negatives feststellen. Was mir aber sehr auffällt ,das es sehr stabil ist! Da hatte ich mit anderen Soils , nach so einer Standzeit. Schon deutlich mehr Soilbruch bzw Matsch. Wasser wird auch sehr schnell wieder klar. Werte halten sich mittlerweile ebenfalls stabil.

Bin gespannt was ihr sagt, freu mich auf euer Feeback. Schöne Woche. :bier:

gruß
dave
 

Domi86

Member
Hi Dave,

die Entscheidung mit den bemoosten Wurzeln war absolut richtig. Das Layout gefällt mir dadurch deutlich besser.
Die einzelnen "Schichten" wirken durch das helle MMC im Vordergrund, dem dunklen Moos im Mittelgrund und später dann der hellgrün / rote Hintergrund, für mich, sehr natürlich. :grow:
Die Dimensionen stimmen jetzt einfach besser. Vorher hat es mir gut gefallen aber jetzt ist es wirklich top.
Ganz großes Kino :thumbs:
Und bitte immer fleißig weiter updaten :D
 

Mike1963

Member
Hi Dave,
sehr cooles Becken und nach den letzten Änderungen noch besser. Jetzt ist der Sommer ja vorbei und ich bin gespannt wie es sich weiter entwickelt.

Gruß
Mike
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
P Alternative zu Cal Aqua Labs Black Earth Premium? Substrate 1
Chris84Nrw Cal Aqua Labs Soil Substrate 4
L µS von 1000 Cal Aqua Labs Soil Substrate 4
Julia Cal Aqua Labs Chrome - Spurenelementedünger Nährstoffe 0
stoffel Path into the unknown / cal aqua labs testlauf Aquarienvorstellungen 15
Tobias Coring Cal Aqua Labs, gUSH und Borneo Wild exklusiv bei Aquasabi Kein Thema - wenig Regeln 1
MajorMadness Cal Aqua Labs Black Earth Premium Substrate 26
Thumper 2x 12/16 mm Glaswaren Set für Nano (CAL, Do!Aqua, Aqua Rebell) Biete Technik / Zubehör 1
J Dooa System Aqua 30 - Frühling, alles wächst... Aquarienvorstellungen 0
J Dooa System Aqua 30 - kleiner geht es nicht Nano Aquarien 2
L Biete Nachfüllen Aqua Rebell Flowgrow, Micro Basic, Phospat Biete Technik / Zubehör 0
AnYoNe Aqua Rebell CO2 Check bei KH16 Nährstoffe 22
S Langzeiterfahrung bzw. Haltbarkeit Aqua Soil Substrate 3
goki1989 Aqua Medic Osmoseanlage Premium Line 600L Technik 0
F Von Dennerle zu Aqua Rebell wechseln? Kein Nitrat im Gesellschaftsbecken Nährstoffe 16
S Biete Aqua Rebell Biete Technik / Zubehör 2
Marco B. Vergleich / Übersicht - Aqua Rebell Dünger (grafische Darstellung) Nährstoffe 2
S Aqua Rebell Lob und Kritik 9
Drsen Aqua Rebell Glasware: Lily Pipe Cut und Inflow Cut Biete Technik / Zubehör 4
Drsen Aqua Rebell Spezial N fast voll Biete Technik / Zubehör 0

Ähnliche Themen

Oben