Brauche dringend Hilfe-Alles tot- BioCo2 im Becken

Hallo Leute,

ich brauche dringend eure Hilfe. Ich fliege Sonntag früh in den Urlaub und die Zeit drängt.

Folgendes Problem. Am Mittwoch früh viel mir das Unheil auf. Meinen 5 Liter Kanister Bio Co2 der auf den Aufsetzleuchten stand war leer und komplett "zerknietscht". Die komplette Gärlösung war in mein 240 Liter Becken gelaufen. Sofortigen Wasserwechsel gemacht ( ca. 90 % )und meine ca. 100 Amanogarnelen sowie meinen Salmlern ging es noch gaz gut. Sie schnappten nicht nach Luft etc.

Das Licht ging aus, und am nächsten morgen sehe ich das Unheil. Fast alle Garnelen tot. Ein schrecklicher Anblick da das ganze Becken übersäht mit toten GArnelen war. Die Salmler schnappten unentwegt nach Luft an der Wasseroberfläche. Erneuter Wasserwechsel - 80 %... Heute morgen. Das selbe Problem.

Wer kann mir helfen. Alle Pflanzen haben einen Schleimfilm um sich, auch Scheiben etc. sind betroffen.

Ich brauche dringend Hilfe da ich Sonntag in den Urlaub fliege.

Bitte helft mir. Danke


Stefan
 

Aniuk

Active Member
Hi Stefan,

weisst du schon was da "schief" gelaufen ist mit deiner Bio CO2 Anlage?

Ich glaube du hast keine Chance dein großes Becken bis Sonntag stabil zu bekommen.

Daher würde ich sagen: Fische / restliche Garnelen sofort raus. Falls du kein Ersatzbecken hast, fahr in den nächsten Baumarkt / Aquaristikladen und hol die ein 54l-Standardbeckenset für 30 Euronen. Das schnell provisorisch einrichten und die Fische umquartieren, frisches Wasser, frischer Filter. Am besten Starterbakterien rein (Söll Baktinetten Cool) - bin da ansonsten kein Fan von, aber die Garnelenhalter berichten von tatsächlicher Wirkung... daher hier mal eine Ausnahme. Am besten dieses Fisch-Zwischenlager mit den Fischen bei einem befreundeten Aquarianer aufstellen und die Tiere dort in "Pflege" geben. Muss halt etwas draufgeschaut werden wegen Wasserwerten.

Ansonsten fürs große Becken: Täglich große Waserwechsel, alle toten Tiere raus. Und das beste hoffen. Vielleicht stabilisiert es sich über die Urlaubszeit hinaus..


Also so würde ich vorgehen. Da die Zeit so knapp ist, bleiben wohl nicht viele "sichere" Alternativen.
 
Hi!

Jawoll, Söll cool. Alle anderen Bakterienpräparate sind russisch Roulette.

Gruß, Bernd
 

trommeltom

Member
Hi Stefan,

das tut mir echt leid, was dir passiert ist.

Bei mir war die Bio Co2 Flasche explodiert, weil sich mein Lindenholzausströmer zugesetzt hatte.

Zum Glück war nichts von der stinkigen Brühe ins Wasser gelangt.

Gruß
Tommy
 
Danke erstmal,

keine Ahnung was genau passiert ist. Hab den Schlauch aus dem das Bio Co2 entweicht immer ( ca. 3 Monate) vor dem Filtereinzug des Innenfilters postiert. Irgendwie muss ein Unterdruck entstanden sein, aber wie ? - Keine Ahnung.

Am meisten tuen mir meine Amonos weh. Die waren aus eigener Zucht. Habe jetzt alles überlebende in mein Nanobecken gesetzt. Die Salmler bekomm ich da natürlich nicht unter. Habe nochmals großen Wasserwechsel gemacht, Morgen mach ich das auch nochmal und Sonntag früh... Dann kann ich nur hoffen.


Ich denke das meine kompletten Bakterien gestorben sind und nun irgendein schädlicher Stoff nicht abgebaut werden kann. Die Messung von Nitrit hat mir das schon bestätigt. Ein wunder das überhaupt noch was überlebt hat..


Ich hoffe weiter... Danke erstmal


Stefan
 
Hi,

ich nochmal, das ist echt hart... Gestern wieder fast kompletten Wasserwechsel gemacht, 2 Filter laufen und heute morgen wieder das selbe Bild. Die Fische schnappen nach Luft an der Oberfläche. Der Schleim an den Pflanzen und Scheiben wird immer mehr... Heute ist meiin letzter Tag. Ich könnte heulen.


Steff
 

dopscyx

New Member
Hi Steff,

mein Beileid, sowas ist extrem ärgerlich und natürlich passierts genau dann wenn mans am wenigsten brauchen kann.

Bei den Sofortmaßnahmen kann leider nicht mehr viel ergänzen.
Aber, bei Bio Co2-Anlagen ist es immer ratsam eine Waschflasche zwischen Co2 Reaktor und Becken einzubauen und falls nicht eh schon vorhanden ein Rückschlagventil von der Waschflasche(bzw. Co2-Reaktor) in Richtung Becken damit durch entstehenden Unterdruck kein Wasser aus dem Becken gezogen werden kann und in die Waschflasche/Co2-Reaktor gelangt.

drück dir die Daumen das du dein Becken wieder hinbekommst.
 

Microsash

Member
Hallo,

Ja, wirklich Mist.

Was aber auch wichtig ist, für alle Mitleser um es zukünftig zu vermeiden, wäre den Gärbehälter unter das Becken zu stellen und nicht auf die Abdeckung bzw Lampe.
So läuft im Fehlerfall die Brühe nicht so leicht ins Becken.

Gruß

Sash
 
A

Anonymous

Guest
Hi Stefan,

tut mir auch leid.

WAs mir auf die Schnelle noch einfällt:

Stell' dir einen Oxydator ins Becken.

Viel Glück
Eva
 

Julia

Active Member
Microsash":nqf7t3ui schrieb:
Ja, wirklich Mist.

Was aber auch wichtig ist, für alle Mitleser um es zukünftig zu vermeiden, wäre den Gärbehälter unter das Becken zu stellen und nicht auf die Abdeckung bzw Lampe.
So läuft im Fehlerfall die Brühe nicht so leicht ins Becken.

Hey,

ist mir auch schon passiert... Wasser läuft aus Becken in Flasche, Flasche wird voll, Suppe läuft zurück ins AQ (trotz Rückschlagventil).

So schnell bekommt man ein versautes AQ auch nicht mehr hin, hat bei mir über 2 Wochen mit täglichen WWs gebraucht bis das wieder einigermaßen OK war :/.

...habe deshalb nur noch Druckgas...
 

Christian

Member
Hi,

hast du eine Membranpumpe reingehängt? Würde alles daran setzen, möglichst viel Sauerstoff für die Tiere ins Becken zu bekommen. Filter am besten so positionieren, dass die Oberfläche gut umgewälzt wird.


Gruß,
Christian
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
T Brauche dringend Hilfe wegen meiner Beleuchtung Beleuchtung 4
F Brauche Dringend Hilfe Pflanzen und Garnelen Sterben Pflanzen Allgemein 14
Daisy Duck Totaler Dünger-Laie brauche dringend Hilfe Nährstoffe 79
K Brauche dringend Hilfe mit meinem neu eingerichteten AQ Erste Hilfe 40
S Brauche Dringend eure Hilfe zur ludwigia inclinata verticill Pflanzen Allgemein 5
A Brauche dringend Hilfe bei der Suche nach Holz! Aquascaping - "Aquariengestaltung" 4
sebi1985 OMG Algen brauche dringend hilfe weiss nicht mehr weiter Erste Hilfe 5
S Ich brauche dringend Hilfe für mein Trigon 350 Aquascaping - "Aquariengestaltung" 4
M Brauche dringend Hilfe bei der Düngerauswahl! Nährstoffe 4
C Brauche Hilfe und zwar dringend ... Aquascaping - "Aquariengestaltung" 2
A Hallo zusammen, ich brauche dringend einen Ratschlag Pflanzen Allgemein 6
M Aquarium schön einrichten - brauche dringend Tipps Aquascaping - "Aquariengestaltung" 4
philippwanner Neustart brauche dringend Tips Diskus 0
A Bodengrundaustausch brauche dringend Info dazu Substrate 4
prinzessinlillyfisch neues Becken in Planung, brauche dringend Rat Aquascaping - "Aquariengestaltung" 4
D Brauche dringend Rat bei Beleuchtung HQI/T5?? Beleuchtung 14
Thomas W Brauche dringend Einschraubfitting/winkel für Osmose-Anlage Kein Thema - wenig Regeln 3
M Ich brauche Hilfe beim Düngen!!!! Nährstoffe 12
Skippy Brauche Hilfe, Düngen aber wie? Nährstoffe 16
Jon Schnee Brauche Hilfe bei der Düngerdosierung während der Einfahrphase Erste Hilfe 7

Ähnliche Themen

Oben