Blüte /Knospe? Proserpinaca palustris

flashmaster

Member
Hy @all

blüht meine Proserpinaca palustris bzw werden das Blüten ?
wie Ableger sieht es nicht aus
und da ich im Netz nichts zu einer blühenden Proserpinaca palustris gefunden habe,
dachte ich , ich frage hier mal
 

Anhänge

  • Pp25.07.11.jpg
    Pp25.07.11.jpg
    475,7 KB · Aufrufe: 749
  • P2p25.07.11.jpg
    P2p25.07.11.jpg
    747 KB · Aufrufe: 749
  • Pp20.07.11.jpg
    Pp20.07.11.jpg
    439,1 KB · Aufrufe: 749

Heiko Muth (Sumpfheini)

Aquasabi Mitarbeiter
Teammitglied
Hy Bryan,
ja, sind Blütenknospen bzw. Blüten. Dass sie schon submers erscheinen, ist ein wenig ungewöhnlich, das passiert wohl nur nahe der Oberfläche. Ein ähnlicher Fall wurde hier schon mal bei Heteranthera zosterifolia vorgestellt. Wenn man über einen anpassungsmäßigen Vorteil spekulieren will, würde ich sagen, dass die Pflanze am natürlichen Standort auf diese Weise schon Blüten zur Bestäubung parat haben würde, wenn der Wasserspiegel sinkt.

Gruß
Heiko
 

flashmaster

Member
Hy Heiko

danke für die Bestätigung :)
mir wurde gerade gesagt das im neuen Kasselman steht , das die Pflanze sich auch Seebeerengewächs nennt und die Früchte in 3 Kammern herranwachsen und 4-5mm groß sind
also sitzt sozusagen scheinbar oben auf die Knospe und darunter ist die 3geteilte Frucht ?
leider habe ich das Buch selbst nicht zur Hand , werde ich wohl doch mal inverstieren müssen :D
 

moeff

Member
Hi,

auch wenn es nicht ganz zum Thema passt, aber wie kann man die Pflanze animieren weit verzweigte Blätter zu bilden. Bei mir haben diese Erscheinung nur immer relativ frische junge Triebe, um so näher diese sich dem Licht nähert, um so unverzweigter werden die Blätter. Eine Nährstoffabhängigkeit schließe ich eigentlich aus, da ich schon einiges probiert habe :)

Grüße Marco
 

Anhänge

  • Proserpinacapalustris.jpg
    Proserpinacapalustris.jpg
    62,4 KB · Aufrufe: 701

MarcelD

Administrator
Teammitglied
Hi Marko,

emers sieht das Gemüse auch ziemlich unspektakulär aus: Auf dem letzten Bild hier kann man ganz links am Rand einen (leider schon unscharfen) Trieb davon sehen. Rein grüne und schon relativ glatte Blätter.

Vielleicht passt sie ihre Blattform schon auf dem Weg zur Wasseroberfläche dem emersen Zustand an?! Heiko?? :D


Schöne Grüße,
Marcel.
 

flashmaster

Member
Hy Marco

moeff":3ll6f1q1 schrieb:
genau so habe ich meine bekommen , habe irgendwo noch Bilder von der Umstellung von Emers auf submers

also meine Feststellung
und das deckt sich mit der Idee von Marcel
je näher sie ans Licht kommen und je mehr Licht vorhanden ist , um so breiter sind die Blätter
bei wenig Licht verzweigen sie sich wesendlich mehr
bzw sind sie filigraner
habe sie im Scape stehen bei 1,4W/l
daher sind die oberen Bilder

und hier noch mal bei 0,5W/l
dierekt unter der Beleuchtung



sie bleibt bis zur Oberfläche in etwa so wie die oberen Blätter

dann habe ich nich 2 weiter hinten abgeschattet stehen , die man so nicht sieht

dort bleibt die Pflanze auch bis kurz vor der Oberfläche komplett recht filigran

ich habe auch noch eine als Versuch bei sehr wenig Licht stehen 18W auf 100l , dort ist sie grün aber seh filigran , leider kann ich in dem Becken kein Foto machen da es dermaßen zerkratzt ist , das man kaum was sieht
 

Anhänge

  • meerj480er.jpg
    meerj480er.jpg
    773,3 KB · Aufrufe: 694

Heiko Muth (Sumpfheini)

Aquasabi Mitarbeiter
Teammitglied
Moin zusammen,

ich kann zu der Proserpinaca-Blatt-Sache nichts wirklich beitragen, aber Marcels Erklärung (Übergangsformen zu emersen Bl.) finde ich plausibel. Dazu passt Bryans Beobachtung, dass in seinem Becken die Blätter im Schatten stärker gefiedert sind. Als ich die P. hatte, wollte die unter nicht allzu prallen Bedingungen, <0,5 W/L, allerdings nie gefiederte Blätter bilden. Viell. gibt es noch andere Auslöser... z.B. Kurztag bzw. "Langnacht"? Unterschiedliche Lichtspektren?
mir wurde gerade gesagt das im neuen Kasselman steht , das die Pflanze sich auch Seebeerengewächs nennt und die Früchte in 3 Kammern herranwachsen und 4-5mm groß sind
also sitzt sozusagen scheinbar oben auf die Knospe und darunter ist die 3geteilte Frucht ?
Seebeerengewächse (Haloragaceae) ist die Familie, zu der Proserpinaca, Myriophyllum und noch weitere Gattungen gehören. Die Blüten u. Früchte von P. und Myriophyllum sind ziemlich ähnlich. Die Proserpinaca-Blüten haben einen unterständigen Fruchtknoten, über dem befinden sich 3 Kelchblätter, 3 Narben und 3 Staubblätter. Hier auf Fotos von Proserpinaca pectinata gut zu sehen: http://keys.lucidcentral.org/keys/aquar ... mages.html
Der Fruchtknoten enthält 3 Fruchtblätter und entwickelt sich nach Bestäubung und Abblühen zur dreiflügligen Frucht.

In den anderen Haloragaceae-Gattungen gibt es neben Landpfl. auch Wasser- und Sumpfpflanzen, müsste man mal importieren... hier z.B. Haloragis brownii in Australien: http://www.aquatic-plants.dk/streams.html

(edit) der Wikipedia-Eintrag zu den Haloragaceae ist ziemlich ausführlich: http://de.wikipedia.org/wiki/Tausendblattgew%C3%A4chse

Gruß
Heiko
 

flashmaster

Member
Hy Heiko

danke für deine Erklärung und die Links
sie sind echt interessant und aufschlußreich
leider hab ich den Kasselman selbst nicht , werd ich mir aber bestimmt mal zulegen müssen :)

aber wir haben dich ja und dein rießiges Wissen :beten: :mrgreen:
 

Anja

Member
Ich habe derzeit auch 1 Stängel, der rausgewachsen ist.
Hier mal 2 Bildchen:
 

Anhänge

  • kammblatt2.jpg
    kammblatt2.jpg
    667,1 KB · Aufrufe: 615
  • kammblatt.jpg
    kammblatt.jpg
    296,6 KB · Aufrufe: 615
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Öhrchen Blüte? Knospe? Bei Cryptocoryne parva Pflanzen Allgemein 7
E Blüte Crinum calmistratum Pflanzen Allgemein 1
moskal Aridarum Blüte => Aridarum caulescens Neue und besondere Wasserpflanzen 7
omega Blüte Limnophila aromatica 'mini' Pflanzendatenbank 9
D Aponogeton madagascariensis - Blüte Pflanzendatenbank 29
ii111g warten auf Blüte von roten Tigerlotus Pflanzen Allgemein 0
Erwin Cryptocorynenbestimmung mittels Blüte Artenbestimmung 9
Erwin 5-fach Blüte Crinum natans Pflanzen Allgemein 11
Acciola Aponogeton crispus mit Jungpflanze statt Blüte? Pflanzen Allgemein 10
N Blüte von aponogeton crispus festbinden? Pflanzen Allgemein 1
S Cryptocoryne vietnamensis-Blüte Pflanzen Allgemein 0
Erwin Crinum Blüte Pflanzen Allgemein 11
Diethard Blüte Aponogeton madagascariensis var. henkelianus Neue und besondere Wasserpflanzen 28
MasterChief Blüte an der Barclaya longifolia rot Pflanzen Allgemein 5
Anja Blüte von Utricularia Pflanzen Allgemein 6
G Blüte am Sulawesigras Pflanzen Allgemein 25
olli0408 Sagittaria subulata Blüte Pflanzen Allgemein 6
Zeltinger70 Blüte einer mir nicht bekannten Pflanze Artenbestimmung 13
Athalanta Proserpinaca Palustris Cuba Mangelerscheinung / Krüppelwuchs Erste Hilfe 3
T Probleme mit Proserpinaca palustris Pflanzen Allgemein 3

Ähnliche Themen

Oben