Bitte um Algenbestimmung - Bartalgen?

Buckethead

New Member
Hallo zusammen,

ich bräuchte eure Hilfe bei der Bestimmung der abgebildeten Algenart. Diese ist plötzlich letzte Woche im Becken aufgetaucht. Ich hätte auf Bartalgen getippt. Seht ihr das genauso?

Viele Grüße

Dominik
 

Anhänge

  • 20220320_123524.jpg
    20220320_123524.jpg
    995,5 KB · Aufrufe: 39

Buckethead

New Member
Hallo nik,

vielen Dank für die Rückmeldung. Ich habe nochmal versucht ein besseres Bild zu erstellen.
Soweit ich gelesen habe könnte der Auslöser für Bartalgen ein Mangel an CO2 sein (ich habe etwa 20mg/L) oder ein zu hoher FE Gehalt (0.2 mg/L). Ist der FE Gehalt wirklich signifankt zu hoch?

Danke und viele Grüße

Dominik
 

Anhänge

  • 20220320_125549.jpg
    20220320_125549.jpg
    1 MB · Aufrufe: 35

PygmaeusMatze

Active Member
Hi,

Sieht nach Bartalgen aus. Beleuchtung geändert? Manchmal kommen und verschwinden die von alleine. 0.2 Eisen is schon recht viel wenn du mich fragst. Kann man auch unter 0.1 fahren oder auf Sicht düngen. Meine Meinung jedenfalls.

Aber da nik eh fragen wird wie filterst du denn?:)

Mfg
Matze
 

nik

Moderator
Teammitglied
Moin Daniel,

CO2 ist okay, Fe nicht signifikant hoch. Du kannst es auf 0,1 mg/l senken, wird vermutlich nichts ändern. Fe kann auslösend wirken, muss es aber nicht. Es werden noch höhere Fe-Gehalte gefahren und es kommt nicht zu Bart-/Rotalgen. Die Ursache ist eine andere!

Gruß Nik
 

Buckethead

New Member
Hallo Nik,

das Becken (54l) läuft jetzt seit Dezember. Ich dünge AR GH Boost, AR Phosphat und AR Mikrobasic Eisen täglich . Zielwert sind Nitrat 25mg/L, PO4 = 0.5 mg/L und Fe=0.1 mg/L. Ich hatte überlegt auf den AR Flowgrow für die tägliche Düngung zu wechseln. Beleuchtung (2 Chihiros A401 50%) und CO2 sind für 6h eingeschaltet. Tropica Soil als Bodengrund ist vorhanden. Welche Ursache könnten die Bartalgen noch haben?

Vielen Dank und viele Grüße

Dominik
 

nik

Moderator
Teammitglied
Moin Daniel,

Algenbestimmung ist das eine, wenn du die Ursache wissen willst, braucht es eine hinreichende Beschreibung deines Aquariums im 1.Hilfe-Subforum incl. Beantwortung des dort angepinnten Fragebogens.

Das was du beschreibst, das ist alles nicht die Ursache. In solchen Fällen spielt häufig eine intensive Filterung eine Rolle, die die Nährstoffsituation beeinflusst. Ist nur eine Vermutung.

Gruß Nik
 

Buckethead

New Member
Hallo Nik,

vielen Dank für den Hinweis. Ich fülle dann einmal den Fragebogen aus.

Viele Grüße

Dominik
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Spity87 Bitte um Algenbestimmung Erste Hilfe 20
B Bitte um Hilfe bei Algenbestimmung Algen 8
G Bitte um Hilfe bei Algenbestimmung Algen 3
S Bitte Hilfe bei Algenbestimmung!? Algen 4
mooskugel Bitte um Hilfe bei der Algenbestimmung Erste Hilfe 7
Afrobongo Bitte um Hilfe bei Algenbestimmung Algen 2
P Algenbestimmung und Tipps bitte Algen 21
B Bartalgenproblem Bitte um Hilfe Erste Hilfe 17
Alexander H Mehrere Algen im Becken. Faden + Bartalgen inkl. Cyanos Bitte um eure Unterstützung. Erste Hilfe 31
D Bitte Hilfe bei Düngeroptimierung Nährstoffe 15
A Bitte einmal CPO Geschlecht bestätigen Krebse 1
Alexander H Makro Dünger aus mehreren Komponenten zusammenstellen, bitte um Unterstützung Nährstoffe 6
F Bartalgen und Pinselalgen, bitte um Tipps Erste Hilfe 8
Zamiera Bitte um Rat zur Aquariumleuchte Beleuchtung 2
L Kombination Tagesdünung und Stoßdüngung bitte im Hilfe - leider Anfängerfrage Nährstoffe 3
Alexander H Erstes Aquascaping in Planung gestaltet sich als schwierig!! Bitte um eure Meinungen Aquascaping - "Aquariengestaltung" 2
B Dario-Artenbecken/ Bitte um Einrichtungsvorschläge Aquascaping - "Aquariengestaltung" 1
Alexander H Dosierung und unterschiede der einzelnen Dünger. Bitte um Unterstützung (Neuling) Nährstoffe 31
L Fadenalgen und diverse weitere Grünalgen wollen nicht mehr verschwinden. Ich bitte um Hilfe! Erste Hilfe 6
F Neugestaltung Chinesische Reis Terrassen - Bitte um Tipps Aquascaping - "Aquariengestaltung" 3

Ähnliche Themen

Oben