Bitte Euch um Feedback für meine Einkaufsliste

Bernhard W.

New Member
Hallo nochmals!

Könnt ihr vielleicht drüber schauen ob meine Einkaufsliste so ein guter Start ist?
Aquarium JUWEL Rio 180 (101 x 41 x 50cm)

Hardscaping:
--> Dennerle 4591 DeponitMix Professional 9-in-1, 9.6 kg,
--> 25kg oder 50kg Aquariumkies 0,7-1,2 mm NATURWEISS
--> schwarze Basaltsteine mit Aquariumsilikon schwarz "zusammengebastelt" (habe hartes Wasser)

Pflanzen:
--> Hemiánthus callitrichoídes Griseb. (Kubanisches Perlkraut, Kuba-Zwergperlenkraut)
--> Leptodíctyum ripárium (Hedw.) Warnst. (Ufermoss)
--> Eleocharis sp. 'Mini' (Mini-Nadelsimse)
--> Riccia fluitans (Teichlebermoos)
--> Riccardia sp. (Korallenmoos)
--> Bacopa monnieri 'Compact' (Kleines Fettblatt, kompakt)

Beleuchtung:
--> JUWEL 2 x High-Lite Day 45 Watt, 895 mm + JBL Reflektorblech für Solar-Leuchtstoffröhre

PMDD - Düngung:
--> mit Aqua Rebell Mikro Basic Eisenvolldünger
--> und Aqua Rebell Makro Basic NPK (Spezialdünger auch?);
--> JBL Co2-Pflanzedüngeranlage mit Nachtabschaltung, Diffusor erstmal Standard

Wasser:
--> Tetra AquaSafe, Tetra SafeStart, Tetra EasyBalance, Tetra Test 6 in 1 - Wassertest, Tetra Bactozym
Filter:
Juwel BioFlow, 600l/h, zusätzliche Filter: Phosphatentferner, Keramikgranulat und Aktivkohlefilter,


Besatz:
Rote Neons & Garnelen

Temperaturmesser, Mulmsauger und Co. erspare ich mal :)

Habe wie ihr bemerkt den Rotstift ansetzen müssen, da es sich ja doch recht schnell fein summiert...
Deshalb als Start eben mal gedacht...
Über Feedback von Euch würde ich mich sehr freuen!

Vielen Dank!
:tnx:
 

MrBaenrae

Member
Hallo Bernhard,
An Filtermaterial würde ich nur Filterwatte nehmen. Den Rest kannst du im Pflanzenbecken weglassen.
Die Tetra Produkte kenn ich nicht. Alternativ ML nite out und special blend.
Nimm von dem NPK ne kleine Menge. Ich schätze Du wirst eh bald die Makros einzeln düngen.
Den Deponit Mix kannst Du weglassen. Dann einen feineren Sand und nur über die Wassersäule düngen.
Voila einiges gespart.
P.S.
Such Dir die Pflanzen hier im Forum bzw. lass Dir von jemand ein Starterpaket zusammenstellen.
 

Matz

Moderator
Teammitglied
Hallo Mike :),
du meintest bestimmt Filtermatte (statt -Watte)?!
Bis bald,
:bier:
 
Servus Bernhard!

Bin ebenso aus Wien, wenn ich mal wieder Zeit hab kann ich dir auch gern persönlich helfen!
Warst schonmal bei Garnelaxia nahe Pilgramgasse? (Schönbrunnerstraße 77).
Ist mein Lieblingsladen was Aquascaping angeht neben Aquasabi!

Bzgl. deiner Einkaufsliste, kann ich den Vorrednern nur beipflichten. Lass den Filterschnickschnack weg, das brauchst nicht. Und überleg dir das gut mit sehr hellem Kies. Schwarzen find ich persönlich natürlicher, er wird nicht so schnell dreckig und das aller wichtigste ----> Lass BITTE den Deponit Mix weg. Das Zeug braucht kein Mensch.
Die Pflanzen kannst eh über die Wassersäule düngen, außerdem verhinderst du so Substratvermischungen, was insbesondere bei hellem Kies echt mies wäre. Hab leider selbst schon solche Erfahrungen sammeln dürfen .

"Tetra AquaSafe, Tetra SafeStart, Tetra EasyBalance, Tetra Test 6 in 1 - Wassertest, Tetra Bactozym "
Davon würd ich dir auch abraten. Aquasafe brauchst nur wennst evtl. Kupferrohre verlegt hast, die Streifentests sind super ungenau und einfahren kannst das Aquarium auch ohne extra Mittelchen!

Bei der CO2 Anlage würd ich auf ein preiswerteres Modell von US-Aquaristik ausweichen.
Filtermäßig auch eher auf einen Außenfilter. Das ist die schönere, platzsparendere und wartungsarmere Alternative.
Würd da die JBL e Serie nehmen. Zusätzlich sind die Teile hübsch drosselbar und du kannst Glasware dafür verwenden.

Wenn du nochn paar Tipps vor Ort brauchst, kannst mir gern ne PN schreiben ;)
Pflanzentechnisch kann ich dir evtl. auch weiterhelfen, fällt immer wieder ordentlich was an.
 

MrBaenrae

Member
Kann mich auch nur dem Vorredner anschließen.[emoji33] Doch soviel vergessen!

Nimm bitte sein Pflanzenangebot an!
 

Bernhard W.

New Member
Juhuuuu!!! :grow:

Danke für Eure Hilfe!

--> Den DepotMix lasse ich gerne weg - zack 30€ gespart :)
--> kein heller Kies, okay..... dunkler Sand also... wirklich Sand?
--> Filterschnickschnack weglassen gefällt mir auch gut! hehe.... Alleine das vorgeschlagene Wechselintervall hat mir Stress gemacht.

@MrBaenrae: was meinst du mit: "Alternativ ML nite out und special blend.
Nimm von dem NPK ne kleine Menge."??? NPK= Pflanzen? Sorry, versteh die Abkürzungen noch nicht :eek:ps:

@Bitterlemon: Ich habe mir die US-Aquaristik schon öfters angesehen - finde ja die 2Kg Flasche auch wesentlich wirtschaftlicher, aber wenn ich nicht mal die Abkürzungen hier kenne, schaffe ich es dann als Laie die Blasen einzustellen? Deshalb viel meine Wahl ja eigentlich auf "Mainstream Co2" - deppeneinfach gefällt mir für den Anfang :flirt:
--> Oh cool! Nein kenne ich noch nicht & schau dort gerne mal vorbei!!! Sind vermutlich auch günstiger als MegaZoo im 22. oder?
--> Kupferleitungen habe ich sicher nicht, aber unser Wasser in Wien ist ja recht hart und überhaupt muss ich ja das Wasser aufbereiten oder? Was meinst Du/Welches Mittel? Und welchen Test?

@all: Falls jemand Lust und Zeit hätte mir ein Starterset zusammenzustellen, nehme ich das Angebot sehr, sehr gerne und supervieldankend an! Hab versucht eine Mischung aus schnell, mittel und langsam wachsendens Pflanzen (Bodendecker) zu nehmen, die alle den Schwierigkeitsgrad "leicht und mittel" haben, aber ich weiß auch nicht wie viele ich davon brauche.... Hab mal im Shop so rumgeclickt und kam auf 130€.... ich glaub das wären dann zu viele Pflanzen :shock:
@Bitterlemon: nehme auch gerne Ableger von Dir und Danke sehr für das Angebot! Vielleicht findest mal ein Schlupfloch an Zeit!

P.s.: Über Wassersäule düngen heißt eh Dünger ins Wasser schütten oder? Mit dem Pumpstoss da?!?

Vielen Dank jedenfalls für die Hinweise!!!!
Fürchte mich zwar noch immer ein wenig, dass ich eine Algensuppe züchte, aber ich will mich trotzdem drüber trauen :)

Kurze Story: War gestern in einem Laden einer bekannter Firma (*****napf), wo der Verkäufer meinte, dass wenn ich zu viel Schnecken im Aquarium hätte einfach eine Prachtschmerle rein geben könnte - die erledige den Rest und größer als 8-10cm würde die nicht werden....
Nicht nur deshalb ein Danke, dass es die HP hier gibt!

Herzliche Grüße!
Bernhard
 
Servus!

Kannst auch gern dunklen Kies verwenden. Oder auch hellen Kies, wie du magst. Solang du den DeponitMix weglässt ist alles ok :lol:

NPK=Nitrat, Phosphat, Kalium Dünger. Das sind die wichtigsten Makro-Elemente die deine Pflanzen für gutes Wachstum neben CO2 brauchen!

Ach glaub mir, das mit den CO2 Anlagen ist nur am Anfang verwirrend. Ging mir genauso. Ist aber wirklich keine große Kunst. Wennst magst kannst dir gern mal meine von US-Aquaristik anschauen. High-End ist sie jetzt nicht, funktioniert aber super gut. Mit nem Verteiler regulier ich damit das CO2 für 3 Becken!

Hab insgesamt 4 Becken, aber "nur" gute 90 Liter (netto) Wasser. Es fallen schon Pflanzen an, aber primär zum verschönern und Akzente setzen. Dein ganzes Becken wirst mit nem Pflanzenpaket von mir aber nicht ausstatten können. Aber da gibts eh große Anbieter hier im Forum, da wirst wahrscheinlich nicht mal die Hälfte von den 130€ ausgeben müssen. Aber ne dichte Bepflanzung ist gerade am Anfang sehr wichtig und verhindert dir ne Algensuppe :)

Genau, über die Wassersäule düngen, heißt Flüssigdünger ins Wasser kippen.

Bzgl. Wasser...also eigentlich wird es eher als weich bis mittel eingestuft.
Hier die entsprechende Seite:

https://www.wien.gv.at/wienwasser/qualitaet/ergebnis.html

Je nachdem was du machen willst, musst da nicht wirklich noch was aufbereiten. Für Hochzuchtgarnelen ists so noch nichts, fürn schönes Pflanzenaquarium mitn paar Fischen aber alle mal. Den ph Wert kannst mit dem CO2 auch noch runter ziehen!

Ach ja und im Garnelaxia bekommst entsprechende Beratung und Betreuung was Düngen, Aquascaping usw. angeht. Preislich sind sie diesbzgl. total in Ordnung!
Schreib mir mal ne PN mit deiner Nummer, dann mach ma uns was aus :lol:
Kannst dich bei Fragen gerne an mich wenden.

Beste Grüße
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Earl Grey Ich bitte euch sehr um Hilfe Erste Hilfe 17
A Makro Dünger aus mehreren Komponenten zusammenstellen, bitte um Unterstützung Nährstoffe 6
F Bartalgen und Pinselalgen, bitte um Tipps Erste Hilfe 8
Zamiera Bitte um Rat zur Aquariumleuchte Beleuchtung 2
L Kombination Tagesdünung und Stoßdüngung bitte im Hilfe - leider Anfängerfrage Nährstoffe 3
A Erstes Aquascaping in Planung gestaltet sich als schwierig!! Bitte um eure Meinungen Aquascaping - "Aquariengestaltung" 2
B Dario-Artenbecken/ Bitte um Einrichtungsvorschläge Aquascaping - "Aquariengestaltung" 1
A Dosierung und unterschiede der einzelnen Dünger. Bitte um Unterstützung (Neuling) Nährstoffe 31
L Fadenalgen und diverse weitere Grünalgen wollen nicht mehr verschwinden. Ich bitte um Hilfe! Erste Hilfe 6
F Neugestaltung Chinesische Reis Terrassen - Bitte um Tipps Aquascaping - "Aquariengestaltung" 3
Matz Link-Sammlung zu hilfreichen Algen-Problemlösungs-Threads. Bitte vervollständigen!!! Algen 4
S Algen - Bitte um Hilfs Algen 1
B Bitte um Hilfe bei Algenbestimmung Algen 8
Weilu Algenplage will nicht enden - Bitte um euren Rat Erste Hilfe 13
G Bitte um Hilfe bei Algenbestimmung Algen 3
DEUMB Mal wieder die bitte um die Bestimmung von zwei Pflanzen Artenbestimmung 4
F Unbekannte Fischkrankheit - Bitte um Aufklärung! Erste Hilfe 6
M Bitte einen Tip bei Phosphat Nährstoffe 12
mandymariaf Nitritvergiftung meiner Posthornschnecken? Bitte um Hilfe Schnecken 4
I Bitte Hilfe =) Artenbestimmung 2

Ähnliche Themen

Oben