Besatzfrage 108 Liter Aquaterrarium

xpate

New Member
Moin miteinander,

mein aktuellstes Becken läuft gerade ein und ich bin momentan mit der Suche nach dem passendem Besatz beschäftigt und hoffe, ihr habt da vielleicht ein paar nette Vorschläge für mich.

Kurz aber ein paar Infos zum Becken und den Wasserwerten.

Größe: 120x30x30
Bodengrund: Basaltbruch im Hintergrund und Basaltsplit 2-5 mm als Bodengrund#
Pflanzen:
Cryptocoryne Variante unbekannt
Anubias barteri var. nana 'Mini'
Microsorum pteropus 'Twisted Leaf'
Bucephalandra pygmaea 'Bukit Kelam/Sintang'
Salvinia auriculata

Wasser: pH 5,9, 1 KH, 5 GH
Ich verwende im Becken 100% Osmosewasser.
Das Becken läuft momentan ein, daher sind die Werte noch nicht fix.

Zusätzlich befindet sich hinter und über dem Becken noch ein Landteil mit bepflanzter Rückwand, welcher mehrmals täglich mit Aquarienwasser bewässert wird. Die Pumpe dafür ist in der Rückwand aus Aquarienmontageschaum versteckt. Im Landteil ist Weißtorf verlegt, welcher daher das Wasser daher zusätzlich filtert.


Bilder vom aktuellen Zustand habe ich angehangen. Mittlerweile sind zusätzlich noch eine große Menge Blätter im Becken.

In einem ähnlichen Becken mit den Maßen 150x39x30 habe ich Maronibuntbarsche, Schwarze Neon und Panzerwelse, daher tendiere ich bei diesem Becken zu einem Artbecken mit einer Gruppenhaltung von Buntbarschen, habe aber das Gefühl, dass das Becken vielleicht nicht passend genug dafür gestaltet ist.

Habt ihr vielleicht Vorschläge für mich?

Danke und Gruß
Jan
 

Anhänge

  • IMG_20220304_184533.jpg
    IMG_20220304_184533.jpg
    2,8 MB · Aufrufe: 45
  • IMG_20220304_184544.jpg
    IMG_20220304_184544.jpg
    2,7 MB · Aufrufe: 45
  • IMG_20220304_184556.jpg
    IMG_20220304_184556.jpg
    2,8 MB · Aufrufe: 45

Ähnliche Themen

Oben