Beleuchtung´s Fragen (Umbau)

taulie

Member
Hallo an alle,

ich hab an meinem 54 er Becken meine eigens gebaute Abdeckung mit 5x 50 cm LED streifen = 0,3W pro Liter. Licht kommt gut hin aber für die Pflanzen die ich jetzt drin habe wird das wohl nichts so: bzw. die Pflanzen wachsen schon aber unten bekommen die wohl wenig licht. Deswegen würde ich gerne wieder auf Leuchtstoffröhren umsteigen. Da eine T8 Röhre (15W) eh zu wenig ist! habe ich am Anfang die: Juwel Ersatzleuchtbalken 2 x 15 W T-8 55 cm im Auge gehabt. Das währen ja 30 W auf meine 40 Liter = 1.3 W pro Liter. Aber dann sah ich noch die hier: Juwel Hight-Lite Einsatzleuchte 55 cm, 2 x 24 W. Kostet nur 10 Euro mehr, hab dann T5 ( ist doch Next Generation? ) und noch mehr Watt als 1,3 W pro Liter oder?

Würde denn Leuchtbalken mit:
Aqua Medic aqualine T5 Plant Grow 24W - 55cm
Aqua Medic aqualine T5 Reef White 10000 K - 24W - 55 cm

bestücken.


Meine Fragen:
Was haltet Ihr von denn Leuchtbalken?
Erfahrungsberichte?
Ist die Leuchtmittel Auswahl ok?




Danke schon mal
Dominik
 

Nessayah

New Member
Hallo Dominik,

ich würde mal behaupten, dass du mit a.) und 0,75 Watt / Liter ganz gut unterwegs bist. Natürlich kommt es immer drauf an, war du denn so alles anstellen möchtest, denn 1,2 Watt / Liter würden dann im gegenzug schon sehr kräftig ausfallen. T5 dimmbar wäre ne nette Sache, nur ob du es wirklich brauchst, das ist ne andere Frage.

Gruß
Helmut
 

taulie

Member
Ich verstehe noch nicht ganz denn unterschied zwischen denn beiden :?: T8 sind halt dicker und haben in einem 54 er maximal 15 Watt Röhren. T5 sind dünner und haben 24 Watt. Aber welche Unterschiede gibt es da noch? Ich hatte noch nie T5.


Sind die alle dimmbar oder braucht man noch extra?
Ich hab so keinen Plan?
Wieso hab ich bei T8 (30 Watt/2x15Watt) 1,3W pro Liter und bei T5 (48Watt/2x24Watt) nur 0,83 Watt pro Liter obwohl ich doch 48 Watt haben anstatt 30Watt?


Gruß
Dominik
 
Hallo Dominik,
Zum Berechnen wird immer der Bruttolitergehalt genommen.D.h. 30 Watt:54 Liter bzw. 48 Watt:54 Liter
LG Simone
 

taulie

Member
Algenfreund":13043cqn schrieb:
Hallo Dominik,
Zum Berechnen wird immer der Bruttolitergehalt genommen.D.h. 30 Watt:54 Liter bzw. 48 Watt:54 Liter
LG Simone

Ja dann hab ich aber mit T5 weniger Watt pro Liter oder?

54 Liter / 30 Watt = 1,800 Watt pro Liter
54 Liter / 48 Watt = 1,125 Watt pro Liter
 
Hallo Dominik,
Nein,es geht genau umgekehrt. So wie ich es in meinem Beitrag schon geschrieben hab. Darum heißt es Watt/Liter.
Also 0,88 mit T5,2x24Watt oder 0,55 mit T8,2x15Watt.
LG Simone
PS:Ich hab 2x15 Watt und bin damit sehr zufrieden.Meine Blyxa haben einen herrlichen Rotton..
 

taulie

Member
Ah jetzt hab ich es kapiert :bier:

Und wie kann ich Dimmen? ( Möchte ich irgend wann schon mal ) T8 Dimmen geht ( glaube ich nicht ) oder? und T5?
Brauch ich da noch was zusätzlich?

T8 Hatte ich schon mal die gehen so Blinkend ( Blitzend ) an.
Wie sieht es bei T5 aus?


Gruß
Dominik
 

taulie

Member
Hallo,

Noch eine andere Frage. Wenn ich mir eine Beleuchtung ganz selber bauen möchte, brauche ich nur das Vorschaltgerät ( ja natürlich auch Röhre und so ). Aber welches Vorschaltgerät ist zu empfehlen?


PS: T5 fähig soll´s sein.


Gruß
Dominik
 

-serok-

Active Member
Tach auch!

Öhm... aufgrund deiner letzten zwei Beiträge gehe ich mal davon aus, daß Du von Elektrik (und Elektronik) absolut keine Ahnung hast. In diesem Fall kann ich dir nur nahelegen, Basteleien die irgendwie mit Spannung zu tun haben bitte sein zu lassen bzw. dich erst gründlich schlau zu machen. Wenn Du jemanden kennst, der sich auf diesem Parkett besser bewegt, dann kannst Du die/denjenigen ja mal fragen, ob er/sie dir beim basteln hilft. Ich sage das nicht um dir den Spass zu vermiesen, sondern weil 230V ganz schön knallen können, und das schneller als man glaubt.
 

taulie

Member
Ne also mit 230 V rum hantieren will ich nicht. Ich würde nur die fertigen Vorschaltgeräte benutzen wie z.B.

Hagen Glomat 2
Hagen Glomat T5 2x24Watt
Arcadia Lichteinheit für 2 Leuchtstoffröhre 25-30 Watt

Halterung und Röhre dran FERTIG.
 

-serok-

Active Member
Ach so... Ich hatte angenommen, Du willst alles selber bauen, klang so danach.
Wenn ich mir eine Beleuchtung ganz selber bauen möchte, brauche ich nur das Vorschaltgerät ( ja natürlich auch Röhre und so ). Aber welches Vorschaltgerät ist zu empfehlen?

In dem Fall kann ich nur sagen, daß alle Vorschaltgeräte dieselbe Funktion haben... Röhren starten. :D Egal ob die fertig in einem Gehäuse verbaut sind oder nicht. Wodrauf Du achten solltest ist die Zuleitungslänge zu den Röhren (je nach dem wo Du das Vorschaltgerät unterbringst, können längere Kabel von Vorteil sein). Ausserdem unterscheidet man in Kalt- und Warmstartgeräte. Das was bei dir geblitzt hat werden wohl Starter gewesen sein, die werden bei Kaltstartgeräten benötigt. Das ist eine veraltete Technik. Kauf besser ein Warmstartvorschaltgerät, oder auch EVG (Elektronisches Vorschalt Gerät) genannt. Die schohnen die Lebensdauer deiner Leuchten und verbrauchen weniger Energie.
 

taulie

Member
-serok-":2n2zpah6 schrieb:
Ach so... Ich hatte angenommen, Du willst alles selber bauen, klang so danach.
Wenn ich mir eine Beleuchtung ganz selber bauen möchte, brauche ich nur das Vorschaltgerät ( ja natürlich auch Röhre und so ). Aber welches Vorschaltgerät ist zu empfehlen?

In dem Fall kann ich nur sagen, daß alle Vorschaltgeräte dieselbe Funktion haben... Röhren starten. :D Egal ob die fertig in einem Gehäuse verbaut sind oder nicht. Wodrauf Du achten solltest ist die Zuleitungslänge zu den Röhren (je nach dem wo Du das Vorschaltgerät unterbringst, können längere Kabel von Vorteil sein). Ausserdem unterscheidet man in Kalt- und Warmstartgeräte. Das was bei dir geblitzt hat werden wohl Starter gewesen sein, die werden bei Kaltstartgeräten benötigt. Das ist eine veraltete Technik. Kauf besser ein Warmstartvorschaltgerät, oder auch EVG (Elektronisches Vorschalt Gerät) genannt. Die schohnen die Lebensdauer deiner Leuchten und verbrauchen weniger Energie.


Vielen Dank.
Dann werde ich mal danach ausschau halten.
 

taulie

Member
Hi noch mal.

Ich würde mir das Hagen Glomat T5 2x24Watt teil kaufen wollen. Kabellänge ca: 100 cm das würde mir reichen. Hat wer damit schon Erfahrung? Ist das empfehlenswert?


Gruß
Dominik
 

taulie

Member
Hi,

ich würde gerne heute noch die Bestellung abschließen.

Fragen:

Sind die zwei ver. Röhren OK?
Aqua Medic aqualine T5 Plant Grow 24W
Aqua Medic aqualine T5 Reef White 10000 K - 24W

Ich würde mir das Hagen Glomat T5 2x24Watt teil kaufen wollen. Kabellänge ca: 100 cm das würde mir reichen. Hat wer damit schon Erfahrung? Ist das empfehlenswert?

Danke für eure Antworten.
Dominik
 

-serok-

Active Member
Nabend!

Ich persönlich würde niemals Röhren mit 10000K oder mehr einsetzen. Das Licht ist mir einfach zu kalt. Aber das ist Geschmackssache. Von Glo hab ich dasselbe Gerät welches Du dir zulegen willst bei mir im Einsatz, nur in der 54W Version. Damit bin ich soweit ganz zufrieden. Ich denke damit machst Du nichts falsch.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
M Projekt Beginn 180F Urwald Flussufer/ Hilfe bei Pflanzenauswahl und offenen fragen Aquascaping - "Aquariengestaltung" 10
bluejpac CO2 Anlage HIWI- fest verbautes Rückschlagventil? & Fragen zu Glasware Technik 23
gory95 Fragen zur Vermehrung von Taiwan Bees Garnelen 10
S Neues Becken - Grundsätzliche Fragen Aquascaping - "Aquariengestaltung" 4
Erich Zann Paletten-Podest für ein 120x80-Aquarium: Grundsätzliche und Detail-Fragen Bastelanleitungen 7
T Fragen zum Kalk-Kohlensäure-Gleichgewicht Technik 5
L Neues Becken: Lido 200 - Fragen Technik 0
Anferney Moos Palu Cube - Fragen Paludarien 2
nightblue Beckenneugestaltung - Fragen zur Durchführung Pflanzen Allgemein 9
D Beleuchtung sowie allgemeine Fragen zu neuem Aquarium Pflanzen Allgemein 9
nightblue Fragen zur Algenbekämpfung Algen 2
M Wiedereinstieg und ein paar offene Fragen Aquascaping - "Aquariengestaltung" 7
Fenrisúlfr CO2 - Anlage richtig einstellen / Fragen von Beginner Technik 5
F Ein paar Fragen zur Düngung etc. Pflanzen Allgemein 13
H Fragen zum Aufhärten und Düngen des VE Wassers Nährstoffe 0
E Fragen zum Paludarium Pflanzen Allgemein 11
M Tausende Fragen Kein Thema - wenig Regeln 3
nightblue Fragen zum Düngesystem Nährstoffe 5
nightblue Diverse Fragen als Neuling Technik 14
E Fragen zu Chemie, Co2, Torf Pflanzen Allgemein 8

Ähnliche Themen

Oben