Außenfilter CristalProfi e900

fireshrimp

New Member
Hallo,
wie findet ihr den o.g. Filter. Hat jemand bereits Erfahrungswerte.
Ich würde ihn gern für ein 300l-AQ einsetzen. Lt Hersteller soll
er dafür ausreichen. Das AQ soll ein Natur-AQ werden mit Garnelen
und wenigen Fischen.
Viele Grüße, Oliver
 

Stobbe98

Member
Hey Oliver,

ich habe ein Cristal Profi 250 an meinen 80er drann.
Bin sehr zu frieden damit :wink:
Aber bitte nur Filterschwamm verwenden.
Bei anderen Filtermaterialien soll Eisen ausfallen.
 

AlexDozer

Member
Ich habe diesen Filter seit 3 Wochen im Einsatz. Er ist leise und von der Bedienung her wunderbar. Kann ich empfehlen!

Gruß Alex
 

Zeltinger70

Active Member
Hi,

ich habe seit etwa 2,5 Jahren einen CP 250.
Ich bin in allen Belangen sehr zufrieden, gerade was das Preis-/Leistungsverhältnis anbelangt, außerdem wird er mit allem drum und dran geliefert ...

Gruß Wolfgang
 

Tutti

Active Member
Hallo,

Aber bitte nur Filterschwamm verwenden.
Bei anderen Filtermaterialien soll Eisen ausfallen

Ich habe das hier auch schon oft geselen,und glaube euch auch das das bei euch super läuft !
Ich hingegen betreibe alle meine 3 Eheim 2217 ,2322 und proffesionel 2 mit den von Eheim vorgeschlagenen Filtermedien !
Also Ehfi Mech Keramik Röhrchen,blaue Filtermatte,Ehfi Substrat und oben Filterwatte (Filterflies) und das läuft super bei mir,und ein paar Pflanzen bekomme ich damit auch zum wachsen :wink:

Grüße Tutti
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

kann da Tutti nur zustimmen.

Ich denke auch nicht, dass irgendwas gegen die normalen Filtermedien spricht. Erst wenn man Probleme mit dem Pflanzenwuchs hat oder permanent nicht Eisen oder andere Nährstoffe nachweisen kann, sollte man die Filtermaterialien bei seiner Diagnose mit einbeziehen.
 

Sabine68

Active Member
Hi,

Fe (und wahrscheinlich auch andere SE) fällen auch bei Filtermatte aus.
Ich persönlich würde mir halt keine Filtermedien in den Filter tun, wo ich von vorneherein weiß, daß sie Probleme machen können.
Generell würde ich in pflanzenlastigen Becken eher weniger filtern
U.U. düngt man sich sonst zum Handkoffer, zumal, wenn man z.B. ausschließlich über die Wassersäule düngt (so wie ich und auch andere) :wink: Mit weniger Filtermaterial ist es einfacher

Das muss aber jeder für sich selbst entscheiden :wink:
 

nik

Moderator
Teammitglied
Hallo zusammen,

ich hatte ein einziges mal einen wirklich gut funktionierenden Außenfilter. Das war ein Eheim 2328 am Becken 80x50x60 mit zwei leeren Körben und im dritten die originale Schaumstoffmatte. Vom Anker habe ich jeden zweiten Flügel entfernt und fertich. Der lief ein Jahr supergut und ungeöffnet.
Ich habe ihn dann abbauen müssen, weil mir klar wurde, dass ich den im Grunde nicht brauche und seitdem wird das Becken mit zwei groben Schwämmchen auf der Ansaugseite gefiltert.
Den Filter habe ich vor etwa 8 Jahren einer guten Freundin "verliehen". :D Das war's mit Topffilterung für mich gewesen! Ich habe später im Wohnzimmerbecken aufgrund der seinerzeitigen Hype - wider besseres Wissen :bonk: - einen Mattenfilter zum Sehen eingebaut und sehe den Unterschied bei zwei vergleichbaren Becken. Der Mattenfilter ist mit ein wichtiger Grund, warum ich das Becken noch in diesem Jahr platt mache.

Gruß, Nik
 

Tutti

Active Member
Hallo Sabine,

ich dünge auch ausschließlich über die Wassersäule,und das bestimmt in so geringen Mengen,das bei den meisten hier wohl garnix wachsen würde :D
Ich glaube also nicht das bei mir im Filter viel vom Dünger drauf geht !Naja ich hab schon sehr kleine NO3 und PO4 und auch fe Werte,aber mit den Werten läuft es ja bei mir gut !(NO3 1-5 PO4 0,05-0,1 Fe 0,05-0,1)
Die Filter betreibe ich alle mit kleinem Vorfilter von Eheim der im Bodengrund im Becken sitzt (Garnelensicher)den ich alle 2-3 Monate sauben mache die Hauptfilter haben eine Standzeiz von 1-2 jahren bis ich da was dran machen muß !
Dazu muß ich sagen das ich auch für ein Pflanzenbecken recht "viele" Fische drin habe !!
Ich glaube bloß das für viele Anfänger es nicht so Ratsam ist gleich alles aus dem Filter rauszuschmeißen,klar deien Becken sind schwach besetzt und du wechselts Wasser ohne Ende(wie ich auch)und weißt im Notfall schnell was zu tun ist .Das ist bei vielen die hier mal um Rat fragen aber glaube ich nicht der Fall !

Grüße Tutti
 

Sabine68

Active Member
Hallo Tutti,

Ich glaube bloß das für viele Anfänger es nicht so Ratsam ist gleich alles aus dem Filter rauszuschmeißen
Da gebe ich dir uneingeschränkt recht.

filterlos habe ich hier auch nicht gemeint, :wink:
sorry wenn das so rüberkam. :oops:
Fakt ist aber auch, daß gesinterte Materialien und Zeolithe arge Probleme in Pflanzenbecken verursachen können (nicht müssen, wie man ja bei dir sieht :wink: ) und für mich in Pflanzenbecken keine erkennbaren Vorteile haben.
Normale Filtermatte tut es da auch

Mein 350er Becken ist schon stark besetzt. Mit 4 Skalaren ungefähr so 25 Salmler und noch 20 Panzerwelse und sogar da hat mir die Filterung Probleme gemacht. :wink:
Was wohl aber in der Form, wie es bei mir passiert ist , wohl eher die Ausnahme ist.
 

fireshrimp

New Member
Hallo Leute,
ich habe mich noch mal im Internet "umgehört". Hier wird oft von der schlechten
Qualität der neuen e-Serie gesprochen und dass bereits mehrfach Geräte wieder zurück-
gegeben wurden. Was haltet ihr davon? Doch besser auf Tetra bzw. Eheim ausweichen.
Gibt es noch andere Außenfilter von anderen Firmen, die ihr für ein 300l AQ empfehlen
könntet?
Viele Grüße
Oliver
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
P Außenfilter JBL cristalprofi greenline e902 zieht Luft? Technik 7
G Filter Umstellung 580l-Becken: Mobiler HMF auf Außenfilter Technik 5
L Biete defekten Eheim Professionel 3e 2078 Außenfilter - Ersatzteilspender Biete Technik / Zubehör 0
Zer0Fame Empfehlung gesucht - Außenfilter mit Reserven Technik 25
G Außenfilter JBL e402 oder 702 für 45P Technik 1
K Außenfilter Ausströmer Schwenkbar Technik 1
G Silikonschläuche für Außenfilter. Technik 4
A Welcher Außenfilter für ADA 60P? Technik 5
S Fluval 407 Außenfilter mit Inline Diffusor Technik 2
J Außenfilter - Filterkörbe bestücken Technik 26
gory95 Flocken/Späne aus dem Außenfilter Erste Hilfe 2
AnYoNe Eheim Außenfilter läuft nach Einbau von JBL Inline Diffusor nicht mehr selbstständig voll Technik 13
R Dosierpumpe in Außenfilter Technik 9
D Permanentes Zusetzen des Ansaugsystems vom Außenfilter. Technik 2
M Welchen Außenfilter für 54l Aquarium Technik 16
A Neuer Außenfilter zieht abends immer Luft Technik 56
L Wasserreste im neuen Außenfilter? Technik 2
A Außenfilter zieht Luft (Aquael Ultramax) Technik 5
nightblue Außenfilter löst Sauerstoff aus dem Wasser Technik 108
nightblue Eheim Außenfilter leicht undicht Technik 4

Ähnliche Themen

Oben