Aquasabi - Produkterweiterung - Anregungen?

Thiemo

Active Member
PRISM Aufhärtesalze
Wäre tatsächlich auch klasse, wenn ihr dieses Aufhärtesalz auch in den Nährstoffrechner einpflegen könntet. Auch das JBL Aquadur würde sich klasse im Nährstoffrechner machen. Denke das verwenden viele und gerade bei den ganzen Salze tue ich mir persönlich hinsichtlich der Vergleichbarkeit sehr schwer
 

Plantamaniac

Well-Known Member
Hei,
äre tatsächlich auch klasse, wenn ihr dieses Aufhärtesalz auch in den Nährstoffrechner einpflegen könntet.

es gibt ja nicht nur das eine Prism.
Für mich käme ebenfalls das Tigersalz und dazu das Sulawesisalz in Frage.
Alle in den Nährstoffrechner einzupflegen wäre schon ganzschön Arbeit.
VG Monika
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

wir sind gerade dabei als Projekt alle bei uns erhältlichen Dünger, Nährsalze etc. aufzubereiten, damit wir diese in den Nährstoffrechner einpflegen können.

Das mit dem Prism Salz müssen wir uns mal überlegen. Wir haben ja schon die Salty Shrimp Salze.
 

Saartan

Active Member
Rückwandbeleuchtungen bei euch beziehen könnte.
Alle Shops, die sowas anbieten, basteln das selber....

Das mag sein, allerdings muss das ja nicht so bleiben. Ich habe einen Bekannten, der
nebenberuflich alles mögliche aus CNC gefästen und gelasterten Glas/ Acryl etc. Stoffen
herstellt. Ich habe dem die ADA Screens gezeigt... fand er super, meinte aber etwas ähnliches ließe sich
in vernünftiger Qualität auch gut für die Hälfte des Preises herstellen.

Vielleicht findet ihr ja jemanden, der das für euch fertigt.
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

wir haben Chihiros bereits auf solche Hintergrundbeleuchtungen angesprochen und die wollen sowas umsetzen. Dann hoffentlich zu einem besseren Preis. Zudem haben wir bei mehreren anderen Herstellern angefragt, um deren Produkte ins Sortiment zu nehmen. Diese wären aber leider alle nicht günstiger :(.
 

Saartan

Active Member
Hi,

wir haben Chihiros bereits auf solche Hintergrundbeleuchtungen angesprochen und die wollen sowas umsetzen. Dann hoffentlich zu einem besseren Preis. Zudem haben wir bei mehreren anderen Herstellern angefragt, um deren Produkte ins Sortiment zu nehmen. Diese wären aber leider alle nicht günstiger :(.

Für manche größen gibt's das ja tatsächlich jetzt schon von der Stange zu kaufen:
Dieses RGB LED Panel 120 x 60 kostet dort ca 170 Euro
 

Marco B.

Active Member
Hallo,

über das Thema LED Panel rahmenlos auf Individualmaß bin ich kürzlich selbst erst beruflich gestolpert.

Dabei bin ich auf Lichtloesung.de gekommen. Für meinen Einsatzzweck habe ich mal ein Muster bestellt.
Sobald ich das in Händen halte kann ich ja mal berichten, ob es fürs Aquarium interessant wäre. Sofern das überhaupt gewünscht ist.
Lichtloesung - Produkt Rahmenloses Panel

Habe übrigens mit dem Geschäftsführer mal kurz gesproch und ihm vorgeschlagen er soll sich damit in der Aquaristik umsehen.
Ganz abgeneigt war er nicht. Nur auf Endkundenkontakt hat er wohl eher weniger Lust.
 

Frollein_S

Active Member
Dabei bin ich auf Lichtloesung.de gekommen. Für meinen Einsatzzweck habe ich mal ein Muster bestellt.
Sobald ich das in Händen halte kann ich ja mal berichten, ob es fürs Aquarium interessant wäre. Sofern das überhaupt gewünscht ist.
Lichtloesung - Produkt Rahmenloses Panel
Ich habe mal auf der Seite geschaut, was mich ein Panel mit 60x40cm kosten würde. Also so ohne Zubehör und RGB würde ich auf knapp 210€ kommen.
Ich weiß jetzt nicht, was die ADA-Teile kosten aber das erscheint mir doch recht viel für ein optisches Gimmick, oder ist das "normal"? :eek:

Grundsätzlich liebäugle ich nämlich durchaus damit, mir für mein "großes" Becken eine Hintergrundbeleuchtung anzuschaffen. Bei den Preisen wird es aber vermutlich dann doch nur eine Milchglas-Folie :p
 

Saartan

Active Member
Grundsätzlich liebäugle ich nämlich durchaus damit, mir für mein "großes" Becken eine Hintergrundbeleuchtung anzuschaffen. Bei den Preisen wird es aber vermutlich dann doch nur eine Milchglas-Folie
Im Grund ist das, was ADA da verkauft nichts anderes als ein Standard Leuchtkasten aus der Werbetechnik.

Bevor jetzt jeder anfängt google mit derartigen Anfragen zu bombardieren: die kosten alle so viel wie die Screens von ADA.
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

ja... die Preise für solche Dinge sind wirklich sehr homogen. Wäre super, wenn es da halt eine etwas günstigere Variante geben würde. Mal schauen wie sich Chihiros da mit seinem Produkt positioniert.
 

moskal

Well-Known Member
Hallo,
habe auch Mal nach Rückwand / Boden Beleuchtung für Vitrinen geschaut. Da gibt es Profile als Meterware die LED und Glas oder Acryl aufnehmen.
Die Preise von ADA passen da schon dazu.
Wenn es den Charme des selbstgemachten haben darf geht das sicher irgendwie günstiger aber bei einem Produkt für den Handel wird das denke ich nur was über Billigproduktion mit riesen Margen

Gruß
Helmut
 

Damian

Active Member
Liebes Aquasabi-Team, lieber Tobi

Da in der Schweiz die verfügbare Pflanzenauswahl leider sowohl bezüglich der Auswahl, aber oft auch in der Qualität...sagen wir..bescheiden ist, wäre es für Kunden in eurem südlichen Nachbarland ein riesiger Mehrwert, wenn wieder Pflanzen bei euch bestellt werden könnten!
Ich weiss, vermutlich nerve ich langsam, aber: hat sich denn hier nichts getan? Die letzte Bestellung (halt leider wieder ohne Pflanzen..) kam wieder per DHL Express (wie immer, wenn Sendungen aus DE per DHL oder DHL Express verschickt werden) am Donnerstagvormittag bei mir an. Ich würde sehr gerne mal wieder bei euch Pflanzen bestellen können.

Vor einigen Monaten hatte ich dann an eine Paketstation bestellt, zu der ich mit dem Zug nach Deutschland fuhr, um das Paket dort abzuholen. Allerdings frisst das einen ganzen Samstag und ist daher echt mühsam. Gibt entspannteres, als sich am Samstag mit den ganzen Grenzshoppern auf Schnäppchenjagd durch so ein Grenzdorf zu quetschen.

Grüsse
Damian
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Damian,

das mit der Auslieferung per DHL Express für DHL Pakete ist wohl nur eine sehr regionale Geschichte. Denn wenn die Auslieferung so stattfindet, sind die Zustellzeiten immer akzeptabel für den Pflanzenversand. Ich bin mehrfach alle Sendungen in die Schweiz per Hand durchgegangen, um die Laufzeiten zu checken und das war vor ~3 Wochen leider noch immer katastrophal. Allein in Ballungszentren klappt das. Wir können leider auch im Tracking nicht sehen, wer das vor Ort ausgeliefert hat.

Da wir bereits in Deutschland Kunden haben, die bei einem Tag längerer Laufzeit anzweifeln, dass die Pflanzen eine Überlebenschance haben, möchten wir nicht ganz viele Mails von Schweizer Kunden erhalten, die Angst um ihre Pflanzen haben. In der Regel dauert die Zustellung zu Schweizer Kunden aktuell 6-7 Tage. Das ist viel viel zu lang.

Wir mussten herbe Umsatzverluste in Kauf nehmen, durch diese Entscheidung...aber ich möchte da ungern auf Risiko gehen. Wir behalten das weiter im Auge.

Bei deiner Sendung war es ja auch nur Okay von der Lieferzeit. Montag versendet => Donnerstag angekommen (Ballungszentrum). Bei der Lieferzeit haben wir bei deutschen Kunden immer wieder Mails, dass diese extrem enttäuscht sind und die Pflanzen ja quasi schon tot bei ihnen angekommen wären, obwohl die Fotos noch toll aussehen.

Wirklich keine simple Entscheidung. Mit DHL Express sind Pflanzen halt kompliziert. Wir probieren aber unser Bestes, um das endlich wieder anbieten zu können.... allein schon aus Eigeninteresse. Schweiz ist nach Österreich unser wichtigster Markt bei unseren Nachbarstaaten.
 

Damian

Active Member
Hi Tobias

Wirklich schade. Aber danke für die Antwort. Dann werde ich wohl wieder an die Grenze fahren müssen und hoffen, dass sich das irgendwann wieder ändert.

Grüsse
Damian
 

Ähnliche Themen

Oben