Aquasabi.de - Ladeprobleme?

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi liebe Flowgrower,

sind euch ggf. immer wiederkehrende Ladeprobleme bei uns im Shop aufgefallen, die nach 2-5 Minuten auftreten?

Sprich 2-5 Minuten läuft alles schnell und dann soll der Shop für 1-2 Minuten "hängen".

Dies soll laut einem Kunden bei unterschiedlichen Browsern und Endgeräten reproduzierbar sein. Wir konnten so etwas noch gar nicht feststellen und bekommen das Problem auch nicht reproduziert.

Wir würden uns sehr über etwas Feedback freuen. Wir konnten wie gesagt in keinster Weise so etwas nachstellen.
 

Shendayan

New Member
Hallo Tobias,

Bei mir gibt es das Problem weder über Samsung S6 mit Firefox, noch übers Macbook mit Firefox. Bei Bedarf kann ich auch Windows mit Firefox und Ubuntu mit Firefox testen, wenn es euch hilft.

LG Marius

Gesendet von meinem Festnetz-Telefon mit Tapatalk
 

Thumper

Well-Known Member
Moin,

ich habe das Problem bislang noch nicht gehabt. Ich vermute jedoch, dass je nach Routing die Probleme durch Überlastung auf Knoten zwischen Aquasabi.de und Kunde hängt, da es über mehrere Geräte auftritt.
Oder aber der Kunde hat alle Geräte daheim über'n Internetanschluss laufen gehabt und dieser war zeitweise überlastet.
In beiden Fällen könnt Ihr (Aquasabi) da nichts machen...


Im Anhang kurz mal ein traceroute von mehreren Endpunkten aus. Ich konnte dabei bei keinem außergewöhnlich lange Laufzeiten feststellen. Bei allen dreien sind die ISP unterschiedliche.

via DFN X-WIN
Code:
 Routenverfolgung zu aquasabi.de [176.221.44.128]
über maximal 30 Hops:

  1    21 ms    21 ms    21 ms  10.17.255.252
  2     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
  3     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
  4     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
  5     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
  6     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
  7     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
  8    38 ms    37 ms    37 ms  176.221.44.128

via Rechenzentrum Netcup in Frankfurt
Code:
Routenverfolgung zu aquasabi.de [176.221.44.128]
über maximal 30 Hops:

  1    37 ms    37 ms    37 ms  10.8.0.1
  2    38 ms    37 ms    37 ms  gw01.netcup.net [188.68.56.2]
  3    41 ms    41 ms    42 ms  46.38.224.53
  4    41 ms    41 ms    42 ms  et-7-0-0.cr-polaris.fra1.core.heg.com [80.81.192.239]
  5    44 ms    57 ms    45 ms  ae0.cr-antares.fra10.core.heg.com [87.230.114.118]
  6    44 ms    44 ms    44 ms  ae4.cr-nashira.cgn4.core.heg.com [87.230.114.121]
  7    45 ms    46 ms    44 ms  ae4.dr-master.cgn4.mass.systems [91.250.127.30]
  8    44 ms    52 ms    54 ms  176.221.44.128

via Telekom Hybrid aus Köln/Bonn
Code:
Routenverfolgung zu aquasabi.de [176.221.44.128]
über maximal 30 Hops:

  1     1 ms    <1 ms    <1 ms  speedport.ip [192.168.2.1]
  2     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
  3     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
  4    23 ms    24 ms    37 ms  80.150.168.9
  5    32 ms    28 ms    29 ms  d-ed3-i.D.DE.NET.DTAG.DE [62.154.5.221]
  6    23 ms    25 ms    83 ms  80.157.207.130
  7    25 ms    92 ms    24 ms  ae4.dr-slave.cgn4.mass.systems [91.250.127.74]
  8    23 ms    24 ms    23 ms  176.221.44.128
 

strauch

Active Member
Hallo,

wir haben manchmal in der Firma das Problem das bestimme Internetseiten hängen (unter anderem auch Amazon) aber auch Aquasabi, das liegt aber definitiv hier an unserer Interleitung. Gehe ich per VPN oder Proxy online gibts keine Probleme. Vielleicht wäre das auch mal etwas was der Kunde testen könnte.

Grüße

André
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

habt schon einmal vielen Dank für die Infos und auch die Tests.

Der Kunde meinte, dass es von zu Hause und dem Büro reproduzierbar sei. Wir haben das auch schon von mehreren Anschlüssen und Rechnern/Systemen probiert, ohne Probleme feststellen zu können.

Wir haben vor ~4 Wochen PHP geupdated und in dem Zuge von APC-Cache auf OpCache gewechselt. Gefühlt war die Seite nach dem Wechsel sehr viel schneller und auch Benchmarks zeigten, dass die Seite einen erheblichen Geschwindigkeitsgewinn durch den Wechsel erlebt hat.

Ggf. kann aber auch mal ein Slow-Query in Bezug auf MySQL für längere Wartezeiten sorgen (1-2 Sekunden, jedoch nicht Minuten).

Über weitere Infos/Berichte würde ich mich sehr freuen.
 

Plantamaniac

Well-Known Member
Hallo, bei mir ging die Tage nur das Scrollen mit der Maus nicht.
Der Balken rechts hat aber funktioniert.
Scrollen geht jetzt aber auch wieder, ohne das sich bei uns was verändert hat.
Chiao Moni
 

buddyholly

Member
Interessant. Jetzt da Moni es erwähnt - das Problem hatte ich auch. Dachte eigentlich, dass es an meinen Geräten liegt, aber wenn's mehrere betrifft vielleicht doch nicht. Ich hatte es 3-4 mal. Nach wenigen Minuten und neu geladener Seite funktionierte das Scroll-Rad wieder.
 

Shendayan

New Member
Plantamaniac":1qg1pdc2 schrieb:
Hallo, bei mir ging die Tage nur das Scrollen mit der Maus nicht.
Der Balken rechts hat aber funktioniert.
buddyholly":1qg1pdc2 schrieb:
Jetzt da Moni es erwähnt - das Problem hatte ich auch.
Nutzt ihr zufällig eine Logitech Maus? Vllt noch mit SetPoint? Bei mir passiert das auch zwischendurch mal, wenn ich mit einer solchen Maus und Google Chrome als Browser online bin. Glaube nicht, dass es an der Seite liegt.
Wenn das Problem mal wieder auftritt: Aktuelle URL kopieren, Browser neustarten und URL in die Adressleiste einfügen.
Man ist wieder da wo man vorher war und das Scrollen ist auch wieder wie gewohnt möglich. :)
 

Plantamaniac

Well-Known Member
Re: Aquasabi.de - Ladeprobleme

Hallo, nee, ist eine Hama Maus.
Aber ich versuch das mal wenn der Laptop an ist.
:tnx:
Ciao Moni
 

Wuestenrose

Well-Known Member
'N Abend...

Tobias Coring":3slhfv5q schrieb:
Wir würden uns sehr über etwas Feedback freuen. Wir konnten wie gesagt in keinster Weise so etwas nachstellen.
Also hier in der Stadt der Wiege der chinesischen Kultur flutschts.


Grüße aus Fernost,
Robert
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

vielen Dank für die Rückmeldungen.

Der Kunde kann das Problem auch nicht mehr nachstellen, somit scheint ja jetzt alles in Ordnung zu sein.
 

Ähnliche Themen

Oben