Aquarium als Raumteiler?

Tokolosh

New Member
Hi flow-grow!
dies ist mein erster post hier. ich habe mich hier angemeldet, da ich schon seit längerem hier rumsurfe und den eindruck gewonnen habe, dass hier viel know how in der community steckt.

nun zu meinem anliegen:

Ich habe eine 120x60x60cm becken in meinem Zimmer stehen. es ist als raumteiler eingerichtet, sodass man es von beiden längs seiten und einer kurzseite einsehen kann.
nachdem ich mir viele projekte hier angesehen habe, habe ich festgestellt, dass mein becken sehr viel kleiner wirkt, als andere becken die weit kleiner sind. viele arbeiten hier weisen eine erstaunliche teife auf.

wie kann ich eine solche tiefe erzeugen, bei der von mir beschriebenen beckenanordnung? habt ihr irgendwelche tipps oder tricks?
häufig wird die tiefe durch ansteigenden bodengrund erzeugt. das fällt bei mir leider flach.

über anregungen würde ich mich freuen!
VG, richard
 

middy

Member
Wie wäre es wenn du das Substrat zur Wand hin ansteigen lässt, also quasi quer zum Aquariumbecken? :smile:
 

skreemz

Member
Hallo Richard,

plane momentan auch einen Raumteiler (360 liter)
Denke kaum das du eine wirklich schöne tiefe mit einem Raumteiler erreichen kannst.
Ein paar Gründe hast du ja schon genannt :lol:
Ich konzentriere mich darauf das es einfach schön grün bzw. auch ein bisschen bunt wird.

Gruß Jérome
 
Hallo Richard,

Hier mal ein Beispiel,leider sind die Fotos nicht so prall.
Becken ist 140x06x60 cm
Richtet Tobias Fricke gerade bei uns im Geschäft ein.

Gruß
Harald
 

Anhänge

  • DSC08974.JPG
    DSC08974.JPG
    389,8 KB · Aufrufe: 2.552
  • DSC08975.JPG
    DSC08975.JPG
    343 KB · Aufrufe: 2.551

Tokolosh

New Member
Hallo,
vielen Dank für die Anworten! das Foto was du gepostet hast sieht wirklich klasse aus Harald. ich nutze auch Drachensteine, leider sind meine lange nicht so schön. Hervorragend finde ich auch die Abstimmung mit der Farbe des Bodengrundes. In jedem Falle gibt man das schon eine Inspiration.

das Substrat nach hinten ansteigen zu lassen konnte ich mir eigentlich kaum vorstellen, habe aber hier gesehen, wie man es machen kann: https://www.youtube.com/watch?v=nCMe-bu4-tk

nochmals vielen Dank für eure posts und falls noch jmd etwas einfällt bin ich weiterhin offen für alles!
VG, richard
 

Grobi

Member
Hallöchen.....

les gerad TheGreenMaschine....

Was der Typ für Aquarien an den Start gebracht hat ist der Burner....Knaller usw... :gdance:

Zumindest was ich bis jetzt gesehen hab...
 

Tokolosh

New Member
HalloHallo, die von the greenmachine haben es wirklich drauf. finde aber all zu hohe substratberge direkt an der scheibe nicht so schön.die fotos sind natürlich sehr sehr schön, wie fast alle scapes von tgm.

VG, richard
 

robat1

Member
Hi,

das hier war zwar ursprünglich nicht als Raumteiler geplant, aber inzwischen finde ich das wäre die ideale Einrichtung dafür.
Ich würd dann hinten die Vallisnerien weglassen.
Das Becken ist übrigens nur 40cm tief und 50 hoch (umgekehrt wäre mir lieber gewesen).

http://www.naturaquaristik-live.de/topi ... oto=100134

Robert
 
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Oben