Aquarienlayout 325l Becken

Curry

New Member
Hallo,

da ich in den nächsten Wochen mein vorerst letztes Becken bekomme, bin ich derzeit sehr eifrig am überlegen, wie ich es gestalten werde.

Vorweg einmal ein paar Fakten:

Das Becken hat die Maße 130*50*50(L*B*H) und fasst 325l.
In der Abdeckung sind 3 36 Watt T8 Rören verbaut.
Ich werde dem Becken Bio-Co² zuführen.

Ich wollte euch nun fragen ob die Anzahl und die Wahl der Pflanzen für dieses Becken passt.
( Ich bin natürlich auch für Kritik und Änderungsvorschläge offen )

Pflanzen:
2* Echinodorus latifolius
2* Echinodorus parviflorus
3* Microsorium pteropus windelov
4* Microsorium pteropus narrow leaf
3* Microsorium pteropus phillipine
3* Cyperus helferi
5* Limnophila aromatica
3* Rotala rotundifolia green
3* Vallisneria spiralis
3* Monosolenium tenerum
3* Anubias nana
2* Cryptocoryne walkeri

Die Javafarne und die Anubias werten auf Moorkienholz aufgebunden und das M. tenerum wird auf Lavasteinen landen.

Hier habe ich euch mal meinen Layout aufskizziert.

[url=http://img352.imageshack.us/my.php?image=img0143wl3.jpg][img]http://img352.imageshack.us/img352/7181/img0143wl3.th.jpg[/url] [/img]

ich danke euch schonmal für eure hoffentlich zahlreichen und hilfreichen Antworten

Tschüss

Andreas
 

mahoneyme

Member
Hi!

Hört sich für mich alles sehr durcheinander gemixt an.

Besser ist es öfters... wenige Sorten, dafür aber viele von Denen...

Viele liebe Grüße

Martin
 

Curry

New Member
Hallo

Das habe ich mir schon gedacht.

Ich hab mir aber schon vorher nen Zwiten Plan überlegt.
Der würde wire folgt aussehen:

4* Echinodorus latifolius
10* Microsorium pteropus narrow leaf
3* Cyperus helferi
8* Limnophila aromatica
5* Rotala rotundifolia green
3* Monosolenium tenerum
3* Anubias nana
2* Cryptocoryne walkeri


Andreas
 
Hi,

ich finde auch es sind zuviele Arten, zumindest Version 1.
Was mir noch auffällt ist dass die C. walkeri für den gewählten Standort viel zu hoch wird.

Gruß, Jo
 

Curry

New Member
Hallo Jo,

was würdest du denn anstelle der Crypto vorschlagen?

Mir ist jetzt auf die schnelle Pogostemon helferi eingefallen. Da frag ich mich dann nur ob das vorhandene Licht ausreichen ist.

Welchen Dünger würdet ihr mir denn empfehlen?

Gruß, Andreas
 

Hardy

Active Member
Freshwater Jo":v53kzjav schrieb:
Was mir noch auffällt ist dass die C. walkeri für den gewählten Standort viel zu hoch wird.
Moin Jo & Andreas
Das ist reine Geschmackssache.
Das "Aufstellen" der Pflanzen rein nach Höhe (aufsteigend nach hinten) wie Bühnenkulissen wirkt leicht langweilig.
Allerdings werden Crypts gerne so buschig, dicht & breit (drängen sich dann auch gerne an die Scheiben), dass sie so nahe an der Frontscheibe (nicht wegen ihrer Höhe) wohl nicht lange bleiben würde.
 
Naja, nen Büschel Cryptos an der Frontsceibe in der Mitte vom Becken stell mit optisch schon ein bisschen komisch vor. Damit hab ich nicht gemeint die Pflanzen stur von vorn nach hinten der Größen nach zu sortieren.

Gruß, Jo
 

Curry

New Member
Hallo

nachdem nun fast ein Monat seit dem ersten Post vergangen ist wollte ich euch nun ein Update geben und euch zeigen wie es nun aussieht.

An Pflanzen habe ich bestellt und eingesetzt:
4 x Anubias nana Ned. kweek
3 x Microsorium pteropus
2 x Christmas moss
2 x Echinodorus magdalenensis
4 x Cyperus helferi
7 x Microsorium pteropus narrow
5 x Rotala rotindifolia green
5 x Limnophila aromatica
3 x Vallisneria spiralis recht
2 x Monosolenium tenerum
5 x Pogostemon helferi
Dann kam noch eine Echinodorus "green Flamed" aus meinem 60er Becken dazu

Die Javafarne, die Anubias und das Christmasmoos habe ich auf das Moorkienholz aufgebunden. Das M. tenerum ist auf Lavasteinen aufgebunden
Woran kann es denn liegen, dass das M. tenerum braun geworden ist??
(ich Weiß, dass es ne sehr allgemeine Frage ist, aber ich weiß nicht wie ich sie anders formulieren soll. Deshalb bitte ich euch einfach nochmal nachzufragen, falls etwas unklar sein sollte.)

Meine Wasserwerte sind zur Zeit:
PH: 7,5
KH: 10
No2: 0,0

Fe und No3 muss ich noch messen da ich dazu gestern Abend um 23 Uhr keine Lust mehr hatte.

Gemessen wird mit dem kleinen J** Testkoffer

Der Besatz steht noch nicht genau fest, aber es sollen auf jeden Fall Zwergbuntbarsche reinkommen.
Dazu solle dann noch ein größerer Salmler Schwarm und Welse.
Ich bin auch noch am überlegen ob ich noch ein Pärchen Rotrückenskalare einsetzten soll, wobei mir hierfür das Becken noch ein wenig zu klein erscheint.

Ich wollte dann noch fragen welches der beiden Systeme für eine Bio- Co2 Anlage am besten wäre?

A*****s CO2 Flipper

D******e CO2 Flipper

Der CO2 Flipper von D******e hat halt den Nachteil, dass es nochmal ein gutes Stück teurer ist als der von A*****s

Bilder reiche ich später nach, da ich grad noch ein bisschen neu gesteckt hab und es deshalb noch ein bisschen trüb ist.


Tschüss

Andreas

PS: Die Firmennamen hab ich im Post unkenntlich gemacht, da ich nicht der Schleichwerbung bezichtigt werden möchte :D
 

Curry

New Member
Hallo,

hier sind mal ein paar bilder vom aktuellen Stand

Bin für Kritik :( und natürlich auch Lob :D offen

Das ganze Aquarium:





Linke Seite:



Rechte Seite:



Servus

Andreas
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Wasser-Bert Vorstellung 130 x 50 x 50 325L Becken *komplett DIY Becken/LED/Unterschrank* Aquarienvorstellungen 21
Z Strömungspumpe für 325l Technik 1
K Beleuchtung für Deltabecken 325l Beleuchtung 11
X Welcher Außenfilter für 240L / 325L? Rat gesucht. Technik 6
G Neustart 325l Pflanzen Allgemein 3
J Hilfe Easy Carbo Überdosierung becken trüb Erste Hilfe 8
B Beleuchtung Becken Beleuchtung 31
Zer0Fame CO2 auf Becken / Becken auf CO2 einstellen - US-amerikanische Art Technik 21
Diane Düngung des neuen 30l Becken Nährstoffe 13
C Filter für 70l Becken - Dennerle Nano XL ausreichend? Technik 8
G Filter Umstellung 580l-Becken: Mobiler HMF auf Außenfilter Technik 5
Zer0Fame Filter - Einlauf ins Becken wo platzieren Technik 3
K Viele Schwebeteilchen im 430eheim Becken Technik 24
IveAnders (nicht-) verbundene Nano-Becken Aquarienvorstellungen 5
E Desinfektionsmittel im Becken!? Erste Hilfe 59
B Neues Becken für Amanogarnelen einrichten Pflanzen Allgemein 2
simonsambuca ILA Europa Weissglas Opti White Pool Becken - 60x40x40 - neu Biete Technik / Zubehör 0
Alexander H Mehrere Algen im Becken. Faden + Bartalgen inkl. Cyanos Bitte um eure Unterstützung. Erste Hilfe 31
P Kurze Hilfe 450l Becken Nährstoffe 27
B Unterschiedliche Leuchten - welche vorne, welche hinten im Becken? Beleuchtung 5

Ähnliche Themen

Oben