Aquarienabdeckung

andrzej

Member
Hallo Flowgrower,

ich habe folgendes Problem. Ich habe ein 60x30cm offenes Aquarium mit einer DIY LED-Beleuchtung :thumbs:

Mit folgenden Besatz:
Red Bees, Pseudomogil Gertrudae und Corydoras Pygmaeus

Nun ist es mir zum wiederholte male vorgekommen das eine Garnele (auch leider schon zwei Fische P.Gertrudae) aus dem Becken gehüpft sind und ich sie nicht immer rechtzeitig entdecke :(

Gibt es jemand der so kleine Abdeckungen baut? Ich bräuchte sozusagen nur den "Mantel" in dem ich meinen Alu-Kühlkörper mit den LEDs hineinsetzen oder in Schienen befestigen könnte!

Vielen Dank schonmal im Voraus und angenehme Festtage!

MfG Andy :bier:
 

Wasserfloh

Active Member
Hallo

Ich habe das Problem bei mir mit einem aufsetzbaren Rahmen gelöst. Dadurch habe ich weiterhin ein offenes Becken und die Fischis können nicht über den Rahmen drüberspringen :)

mfg. Heiko
 

NickHo

Member
Hi,
ganz einfach wäre auch, wenn man einfach eine passgenaue Glasscheibe auf das Becken legt.

Die Pseudomugil sind sehr begabte Springer, ich hatte das selbe Problem mit P. furcatus. Habe dadurch leider zu viele Fische verloren. Garnelen verlassen aber meines Wissens nicht einfach so ohne Grund das Wasser.

Wenn du eine Abdeckung haben möchtest motiviere ich mal zum selber basteln. Ist garnicht so schwer, man braucht nur etwas Holz (und evtl. eine Säge zum zurecht schneiden), kleine Schrauben, einen Akkuschrauber mit Bohrer zum vorbohren und Bits für die Schrauben, die Schienen auf denen du deine LEDs befestigen möchtest, evtl. Lack in der gewünschten Farbe (Schleifpapier benötigt man meistens auch) und natürlich Spaß am Handwerken.
Habe so auch meinen Leuchtkasten gebaut.
 

stevie1002

New Member
Von Holz als Rahmen ist abzuraten, da es extra behandelt werden muss um nicht wegen der Feuchtigkeit 'aufzugehen' oder gar anfängt zu schimmeln.

Ich habe meinen Deckel aus eloxierten Aluminiumprofilen und einer Plexiglasscheibe gebaut.
Kunststoffe eignen sich ebenfalls sehr gut und sind meist günstiger als Alu.

Hier ein paar Bilder:
http://www.directupload.net/file/d/3845/xdl8avi6_jpg.htm
http://www.directupload.net/file/d/3845/hlu4qqik_jpg.htm
http://www.directupload.net/file/d/3845/lx6s49wb_jpg.htm
http://www.directupload.net/file/d/3845/bf3rq2n6_jpg.htm
http://www.directupload.net/file/d/3845/z9iqk7x4_jpg.htm

Die Scheibe habe ich mit Aquariensilikon auf den oberen Rahmen des Deckels geklebt.
Der Deckel muss nicht zwingend klappbar sein, man könnte ihn auch einfach ,wie bereits beschrieben, von oben aufsetzten.
Die Profile habe ich mit Steckverbindern aus dem Baumarkt zusammengesteckt.
Wenn du ausdauernd genug bist, etwas Werkzeug zur verfügung hast und ein bisschen Mut zum Ausprobieren hast, dürfte es kein Problem darstellen :)

Gruß Steffen
 

andrzej

Member
Hallo Steffen,

ebenfalls dir danke für diesen Typ und für die zahlreichen Bilder :shock: :gdance:

Wenn ich demnächst meine Semesterferien habe, weiss ich nun was zu tun ist! :roll:
 

Ähnliche Themen

Oben