Algenwuchs gut, Pflanzenwuchs schlecht

A

Anonymous

Guest
Hi, ich melde mich mal wieder..

habe jetzt seit etwas mehr als einer Woche gleichmäßige Werte:

PO4: ca. 0.2-0.4
NO2: 0.05
NO3: 10
K: 6-10
Fe: 0.1

Ich habe so gut wie alle Algen manuell entfernt, indem ich die Pflanzen teilweise getrimmt und die Scheiben komplett gereinigt habe. Außerdem hab ich Hornkraut ins Becken gegeben und noch einen großen Teppich Lilaeopsis.
Trotzdem bilden sich seit einigen Tagen wieder an Scheibe und Blättern kleine grüne Fadenalgen.
Pinsel- und Kieselalgen sind bisher nicht zu sehen.

Habt ihr noch einen weiteren Rat für mich?

Gruß Marcel
 
A

Anonymous

Guest
Wenn ich die wöchentliche Dosis Profito aufgedüngt habe, und Eisen nachdüngen möchte, soll ich dann trotzdem weiter mit Profito düngen oder ab dann mit Ferro?

Gruß Marcel
 
A

Anonymous

Guest
Hi,

ich werde nun mal folgendes versuchen:

Dunkelkur 3-4 Tage
Schrittweise 2 der 5 Filtermedien entfernen
Microbe Special Blend und Night Out II hinzugeben

Was meint ihr dazu?

Gruß
Marcel
 

Frank2

Active Member
Hallo Marcel,

damit schwächst Du die Pflanzen weiter. De Pinselalgen macht das wenig aus, die wachsen auch an dunkelsten Stellen im Becken kontinuierlich. :D
Du drehst Dich im Kreis. Das sieht man schon an dieser Frage

Code:
Wenn ich die wöchentliche Dosis Profito aufgedüngt habe, und Eisen nachdüngen möchte, soll ich dann trotzdem weiter mit Profito düngen oder ab dann mit Ferro?

WARUM nachdüngen von Eisen? Was ist der Grund dass dieser Gedanken im Zuge der Veralgung überhaupt aufkommt? Da ich es nicht mehr nachvollziehen kann, was hinter diesen Entscheidungen steht und woher diese Erkenntnis kommt, frage ich ab jetzt nach. Also wie kommst Du zu der Annahme, dass Eisen nachgedüngt werden muss? Das würde mich wirklich interessieren.

Grüße
Frank
 
A

Anonymous

Guest
Hallo Frank,

einige Tage nach der wöchentlichen Düngung von Profito habe ich in meinem Becken einen zu geringen Eisenwert gemessen (ca. 0). Daher meine Frage, ob ich zusätzliches Eisen mit Ferro oder weiter Profito aufdüngen soll.
Bin davon ausgegangen, dass den Pflanzen zumindest von jedem Nährstoff ein Minimum zur Verfügung stehen muss. Wenn ich nun noch einen Mangel an Eisen habe, treibt das die Algen weiter voran, oder sehe ich das falsch?

Gruß Marcel
 

Frank2

Active Member
Hallo Marcel,

nein Fe muss nicht nachweisbar sein. Das dürfte eines der Probleme sein. Es sind mehrere, aber das ist eines davon.

Ich würde hier mal Minimum 2 Wochen gar kein Fe zudüngen, ggf sogar noch länger nicht.

Wie wachsen die Pflanzen jetzt mit dem N03 und P04?

Grüße
Frank
 
A

Anonymous

Guest
Hi,

Dass Fe nicht nachweisbar sein muss, wusste ich nicht,ok.

Das Pflanzenwachstum ist i.O, die Pflanzen zeigen m.E. keine Mangelerscheinungen.
Das Problem sind nach wie vor die Algen, die sich auf allen Oberflächen ausbreiten.

Gruß
Marcel
 
A

Anonymous

Guest
Hallo zusammen,

kurzes Update + Frage. Habe nun bis auf einen kleinen groben Schwamm den Filter ausgeräumt. Das Pinselalgenwachstum stagniert scheinbar und die grünen Fadenalgen gehen zurück. Pflanzen assimilieren schnell, sehen aber nicht soo stark gefärbt aus wie ich es gerne hätte. Ist aber erstmal zweitrangig. Kurz nach dem Einsatz von Microbe Lift Special Blend und Nite out hat sich eine Kahmhaut gebildet und an den Scheiben einmal bräunliche und stellenweise helle, milchig-weiße Beläge gebildet.

Frage dazu: Sind das andere Algen?




Diese Beläge bilden sich nur im unteren Bereich der Scheiben, ca. bis zur Hälfte. Ungefähr bis zu dem Wasserstand, der sich beim 50% Wasserwechsel kurzzeitig einstellt. Kann das damit zusammenhängen?
Oder hat das etwas damit zu tun, dass unten weniger Licht ankommt?

Gruß Marcel
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
N Grüne Kahmhaut, starker grüner Algenwuchs auf Deko und Scheiben Erste Hilfe 8
U Interessanter Algenwuchs Erste Hilfe 6
A Algenwuchs hinter Silicon, wie groß ist die Gefahr. Kein Thema - wenig Regeln 0
Öhrchen Tricky: LED für Sulawesibecken: Algenwuchs erhalten! Beleuchtung 8
Nordschnecke Richtige Beleuchtung (Algenwuchs erwünscht) Beleuchtung 4
B Konstant steigender Algenwuchs - Haaralgen/Pelzalgen? Erste Hilfe 6
L Algenwuchs Pflanzen Allgemein 2
S Algenwuchs auf allen Oberflächen und Pflanzen Erste Hilfe 3
R seit 2 Monaten Pflanzenwachstumstop dafür Algenwuchs Erste Hilfe 8
R starker Algenwuchs nach Beckenumzug und Neueinrichtung Erste Hilfe 7
I Aquarium Neueinrichtung Algenwuchs Erste Hilfe 1
R ich werd noch wahnsinnig.. Algenwuchs>Pflanzenwuchs Erste Hilfe 7
T Kaum Pflanzen- und Algenwuchs Erste Hilfe 23
M Negativer Einfluss von Wurzeln auf das Wasser = Algenwuchs Algen 15
Z Führt falsches NPK Dünger Verhältnis zu Algenwuchs? Nährstoffe 12
D Unerwarteter Algenwuchs und Schneckenplage?! Erste Hilfe 8
R Algenwuchs nach Düngung - wie befürchtet gehts jetzt los... Erste Hilfe 79
Ortin unbekannte Spurenelemente = Algenwuchs ? Nährstoffe 6
L starker Algenwuchs von Anfang an Erste Hilfe 12
JoBen Algenwuchs auch mit Aqua-Rebell keinen Erfolg Algen 10

Ähnliche Themen

Oben