40 salzige Liter ;)

addy

Active Member
HI Sebastian,
dein Becken macht sich wirklich schön! die vielen Korallen machen sich allesamt prächtig.
Wenn dir die Bartkoralle zu groß wird ... :D
Bilder von der Teilung wären klasse. Du hast doch schon die Zoas geteilt oder? Mit was für Kleber arbeitest du?
2 Komponetenkleber ist ja nicht das richtige für "Weiche" oder? Da dann eher was flüssiges?


Deine Komentare zur Vibex kann ich inzwischen nur bestätigen. Die Schnecke ist der Hammer und vor allem 10mal schneller als die "Turbo" ! :lol:
Wieviele hast du von denen? Ich werde meinen Bestand von denen auf min. 25 erhöhen.

Achja die Koralle mit den 2 Stielen? Was ist das?
 

SebastianK

Active Member
Hi André,

danke, im Moment läuft das Becken wirklich sehr stabil und die Korallen entwickeln sich worklich toll.
addy":3qtg42zu schrieb:
Wenn dir die Bartkoralle zu groß wird ... :D
hehe auf jeden Fall... Ich nehme an, in einem Monat ist die doppelt so groß, spätestens dann muss ich sie teilen. Wenn die Witterung dann stimmt kann ich dir auf jeden Fall einen schönen Ableger schicken, dann schickst du mir irgendwann was schönes von dir und wir beide sind glüclich :)
Glücklicherweise habe ich den Ablegerstein, auf dem sie wächst nicht festgeklebt, da die Koralle ansich schwer genug ist um nicht von den Einsiedlern herumgetragen zu werden.

addy":3qtg42zu schrieb:
Deine Komentare zur Vibex kann ich inzwischen nur bestätigen. Die Schnecke ist der Hammer und vor allem 10mal schneller als die "Turbo" ! :lol:
Wieviele hast du von denen? Ich werde meinen Bestand von denen auf min. 25 erhöhen.
Die kleinen sind schon der Hammer, besonders wenn man füttert :D Ich habe in meinem Nano zzt nur zwei Exemplare, die machen den ganzen Bodengrund sauber :)
addy":3qtg42zu schrieb:
Achja die Koralle mit den 2 Stielen? Was ist das?
Also laut dem Händler ist das eine Blastomussa hellrot/hellgrün. Hatte extra nochmal beim Händler nachgefragt, da sie auf den ersten Blick so gar nicht nach Blastomussa aussieht, der mir das dann auch nochmal bestätigte.
Ich will Fotos von deinem Stand sehen, also auf gehts ;)

Grüße

Sebastian
 

SebastianK

Active Member
Moin Adrie,

sorry, die Frage ist untergegangen.
erazer":358s13rf schrieb:
Sag mal, was gibst du momentan alles an Nährstoffen oder Futter hinzu? Denn ich muss mich danach auch am WE erkundigen und wollte schon ein paar Sachen einkaufen, wenn ich bei Mrutzek bin. Vor allem bin ich von deinem genialen Kalkrotalgenwuchs begeistert. Würde mich riesig über ne Info freuen!
Also bisher gebe ich die Zusätze von Prodibio Bio Kit Nano Reef hinzu, da ist alles drin, was man braucht. Dieses Bio Digest als Baktis, Bio Trace als zusätzliches Baktifutter, der ReefBooster ist eine sehr feine Korallennahrung (auch perfekt für die Röhrenwürmer und anderen Korallen, jedenfalls sind die). Als Spuris sind da jeweils Jod und Strontium enthalten. Ich würde mir dieses Set bzw. die Bestandteile immer wieder holen.
Die Riccordeas füttere ich 2x die Woche mit dem Preis Coral Energizer. Mit meiner Futterpipette geht das wirklich toll :) Würde ich jedem raten sich so ein Teil zu besorgen, so kann man zielgenau füttern. V-Power habe ich mir, obwohl ich den hier liegen habe wegen dem ReefBooster bisher gespart, sollte in etwa das gleiche sein.
Die bartkoralle füttere ich täglich mit Granulatfutter, und zwar mit dem größten, das ich hier habe... unglaublich was die verschlingt...

Grüße

Sebastian
 

addy

Active Member
HI Sebastian,
Ich verwende ja auch die Zusätze wie du.
Meinst du man kann die Überdosieren? Alle zwei Wochen wie es zum Teil vorgegeben ist finde ich schon ein bisschen selten.
Hällst du dich daran?

Die Sachen von Preis werde ich mir auch holen. Vielleicht kannst du noch verraten was du der Bärtigen genau gibst?
Eine solche schwebt mir ja auch vor. Das Granulat von Fauna Marin macht auf mich einen sehr guten Eindruck und ist auch für andere LPS geeignet.
http://www.extremecorals.de/product_inf ... 100ml.html
 

SebastianK

Active Member
Hi ihr beiden,

addy":ihqsy5lz schrieb:
Meinst du man kann die Überdosieren?
Überdosieren sicher, die Auswirkungen kenne ich jedoch nicht. Zu viel Stronitum und Iod soll aber wohl schädlich sein.
addy":ihqsy5lz schrieb:
Hällst du dich daran?
jo, auf jeden Fall bisher.
addy":ihqsy5lz schrieb:
Vielleicht kannst du noch verraten was du der Bärtigen genau gibst?
:D :D bisher mit TETRA Futter für Krustentiere (Süßwasser) und auch mit dem Coral Energizer. Denke, dass proteinhaltiges Futter geeignet ist.

edit: huch schon auf absenden geklickt :D

Welche Sachen meinst du mit alle Adrie? Bisher habe ich bei verschiedensten Stellen gekauft. Habe auch Preise verglichen und nicht alles bei Mrutzek gekauft, er hat schon seeehr gute Preise, aber manche sind noch besser (bei Futter, Technik usw.)

Grüße

Sebastian
 

SebastianK

Active Member
Hi Adrie,

hehe Update kommt am Wochenende noch, wobei sich nicht viel geändert hat seit dem letzten Mal. Die neuen Tiere kommen auch erst nächste Woche, bin trotzdem schon wieder sehr aufgeregt.
Ich habe mich nun definitiv dazu entschlossen mein Scubacube umzurüsten. Beitrieben wird das ganze dann komplett filterlos, wie mein Nano, das macht am wenigsten Probleme. Toll ist, dass ich dann Balling mit meinem Profilux Plus II eX betreiben kann und mir das becken so fast keine Arbeit macht.
Ich habe ja noch nicht soo die Ahnung, lese aber eigentlich jeden Abend vor dem Schalfen gehen stundenlang in den Büchern vom Knoop. Ich denke, wenn man keine besonderen Umstände zu beklagen hat ist die MW-Aquaristik um einiges stressfreier als die aufwändige SW-Pflanzenaquaristik.
Schade, dass ich über unsern Proxy nicht bei youtube hochladen kann, sonst hätt ich das Video schon eingestellt, der Rüssel sieht so krass aus, selten sowas gesehen. Jetzt weiss ich auch wie die im Bodengrund nach den Borstenwürmern sucht.

Grüße

Sebastian
 

SebastianK

Active Member
Hi Adrie,

ich wünscht ich könnte alle paar Tage über neue Tiere berichten so wie du, aber leider hat sich recht wenig getan seit dem letzten Update. Das wird leider aufgrund des Budgetlochs, das mir der Skiurlaub beschert hat auch noch so bleiben. :(

Viele Grüße

Sebastian
 

Adrie Baumann

Active Member
Okay, dann kann ich verstehen, wieso erst mal keine Updates drin sind :wink: Da bei mir kein Urlaub ansteht, konnte ich ein wenig mehr ins MW investieren :D Bin trotzdem sehr gespannt, wie es bei dir weiter geht! Obwohl so zwei drei Fotos kann man doch immer machen. Ein wenig sollte sich doch trotzdem getan haben.

LG
Adrie
 

SebastianK

Active Member
Hallo,

hier mal ein kleines Update. Leider haben Zoapocken 2 Kolonien dahingerafft. Ist aber nicht weiter schlimm, waren geschenkt und dazu eh geschwächt. Am Freitag kommen neue Tiere, ua. eine Partnergrundel mit Krebs einige SPS und LPS sowie Weichkorallen. :) Werde am Wochenende dann Bilder nachliefern.

Die Fungia wächst wirklich toll und das Keniabäumchen ist sich fleißig am vermehren :)

Grüße

Sebastian
 
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Oben