30l Cube beleuchten (Chihiros Led)

aquatus

New Member
Hallo,

ich möchte gern ein 30l Cube von Dennerle "vernünftig" beleuchten.
Die Dennerle 11W Lampen sind in meinen Augen ziemlich minderwertig, für den Preis.
Jetzt bin ich auf die preisgünstigen Chihiros gestoßen, hat jemand Erfahrung damit? - Die Farbtemperatur von 8000K dürfte schon ziehmlich kühl sein, oder?
Was meint Ihr, oder lieber gleich eine ADA Aquasky 301?

Danke und LG,
Felix
 

Thumper

Well-Known Member
Hallo Felix,
Ich habe eine 25 cm chihiros auf meinem 30er und bin zufrieden damit. Das Licht ist zwar sehr hell und du solltest sind Co2 Anlage haben, da sonst zu viel Licht im Verhältnis vorhanden ist, aber sonst ist die Lampe 1a.
 

emphaser

Member
Thumper":39gjszwx schrieb:
Hallo Felix,
Das Licht ist zwar sehr hell und du solltest sind Co2 Anlage haben, da sonst zu viel Licht im Verhältnis vorhanden ist, aber sonst ist die Lampe 1a.

Hallo, ich habe auch 2 Chihiro Lampen im Einsatz und bin durchaus zufrieden. Das Preis/Leistungsverhältnis stimmt hier. Da die Lampe dimmbar ist, ist eine CO2-Anlage nicht unbedingt Pflicht.

MfG Mathes
 

Thumper

Well-Known Member
emphaser":159lev47 schrieb:
Thumper":159lev47 schrieb:
Hallo Felix,
Das Licht ist zwar sehr hell und du solltest sind Co2 Anlage haben, da sonst zu viel Licht im Verhältnis vorhanden ist, aber sonst ist die Lampe 1a.

Hallo, ich habe auch 2 Chihiro Lampen im Einsatz und bin durchaus zufrieden. Das Preis/Leistungsverhältnis stimmt hier. Da die Lampe dimmbar ist, ist eine CO2-Anlage nicht unbedingt Pflicht.

MfG Mathes
Hallo Mathes,

Ja das stimmt, ich bin davon ausgegangen, dass er die Lampe bei 60+% betreiben will, sonst würde er ja nicht das Upgrade durchführen.
 

aquatus

New Member
Vielen Dank für Eure Antworten!

Wie siehts mit der Farbtemperatur der Leuchte aus, ist das Licht sehr kalt? -Ich habe in dem Zimmer eher wärmeres Licht und will nicht, dass der "Kontrast" zu stark ist.
 

emphaser

Member
Also ich glaube, dass die Wahrnehmung schon subjektiv ist. Mir persönlich gefallen die 8000K sehr gut. Die Farben der Garnelen und auch der Pflanzen sind für mich echt schön. Viele streben aber eher die 6500K - 7000K an, glaube ich.

MfG Mathes
 

Joe Nail

Member
Moin,

die Empfindungen zu Farbtemperatur sind ja immer sehr subjektiv.
Für meinen Geschmack sind 8000K sehr kühl. Bei meinen 30l
Cubes war ich mit den 6000 K der 11W Dennerle eigentlich zufrieden.
Die 8000 K der Scaperslight fand ich (und meine Freundin) eigentlich
zu kalt fürs Wohnzimmer,

Über meinem 330l Becken habe ich 6.500 K hängen und finde es stimmig.
Eine mir bekannte Person (Ähem...) findet das aber trotzdem noch zu kalt. :shock:

Die Glasfarbe des Aquariums, also Weißglas oder Floatglas macht meiner
Meinung aber auch noch einiges an optischen Unterschied von außen bzw.
im Raum aus. Hast du grünliches Floatglas (wie beim Dennerle Cube), würde
ich das Licht eher etwas wärmer wählen. Bei Weißglas vllt eine Tick kühler,
weil das Glas weitestgehen neutral ist.

LG Joe
 

aquatus

New Member
Hey!

Vielen Dank für Eure Antworten. Wie gesagt vermutlich wirds mir dann zu kühl.
Und wenn ich doch eine Aquatic nature Duo Boy 26W nehme, dann bin ich flexibler mit dem Leuchtmittel,
was meint ihr?
Hat jemand Erfahrung mit dieser Leuchte, reicht die für mein 30l Becken?

LG,
Felix
 
Hallo Felix,
meine Chihiros läuft auf Stufe 5 und das Licht sieht dann so aus bzw. das Becken.

Ist halt immer Geschmackssache was das Licht betrifft, also würde ich dir raten nach Aquarienbilder mit entsprechender LED zu googeln um für dich heraus zu finden ob die Beleuchtung deinen wünschen enstspricht.

LG Thomas
 

Anhänge

  • IMG-20170224-WA0006_1488033496938.jpg
    IMG-20170224-WA0006_1488033496938.jpg
    226,5 KB · Aufrufe: 1.378

Joe Nail

Member
Moin,

Aquarienbilder können da sehr täuschen, denn die Wenigsten habe den Weißabgleich vorher gemacht oder eine Kamera mit dieser Funktion. Schau dir die Lampen am besten im Laden oder bei anderen Aquarianern an. Nur so lässt sich das meiner Meinung nach gut beurteilen. Mal abgesehen von der Lichtfabe und der Intensität, kannst du so auch einen besseren Eindruck von der Wertigkeit, Gleichmäßigkeit der Ausleuchtung etc. bekommen.

Greets
Joe
 

aquatus

New Member
Hallo,
vielen Dank für Eure Antworten!
Es ist jetzt doch eine Aquatic Nature Duo Boy geworden, das Licht ist super. Was mich ein bisschen stört ist der Lichtrand unten am Lampenschirm, da der Kunststoff nicht ganz blickdicht ist und der Reflektor innen nicht bis ganz unten geht!

LG,
Felix
 

Anhänge

  • comp_IMG_2848.jpg
    comp_IMG_2848.jpg
    970,7 KB · Aufrufe: 1.294

Ähnliche Themen

Oben