27L AquaArt von Anfängerin

aelphy

New Member
Hallöle,

als ich mich vorgestellt habe wurde ich motiviert mein Becken mal zu zeigen.

Also habe ich schnell 3 Fotos gemacht und nun möchte ich es euch gerne presentieren.

Wie gesagt bin Anfängerin, wenn ich irgendwas vergessen habe oder ihr noch Anregungen,Tips oder Kritik habt,bitte nur zu ich bin lernwillig :lol:

Habe es heute Nachmittag eingerichtet.
Es läuft aktuell noch Filterlos, hat eine Heizung und Aquariensand!!
So, nun viel Spaß
 

Anhänge

  • DSC02733 (Small).JPG
    DSC02733 (Small).JPG
    62,7 KB · Aufrufe: 621
  • DSC02734 (Small).JPG
    DSC02734 (Small).JPG
    81,1 KB · Aufrufe: 627

aelphy

New Member
Huhuuuuuuuuuu,
also entweder ist mein Becken so toll das es euch glattweg die Sprache raubt oder aber es ist dermasen mies geworden das es euch peinlich wäre wenn ihr hier was dazu schreibt :lol:

Also wie bereits erwähnt wäre für Tipps dankbar!!
 

MarcelD

Administrator
Teammitglied
Hi Aelphy,

im Großen und Ganzen würde ich sagen, dass dem Becken schlichtweg Struktur fehlt. Das würde ein mehr oder weniger starker Anstieg des Bodengrunds nach hinten schonmal mildern... muss ja nicht gleichmäßig sein, kannst ja auch versuchen, Hügel oder ähnliches zu gestalten.
Außerdem könnte man mal testen, wie es aussieht, wenn du die eingewicktelte Wurzel hinlegst, am Besten diagonal, um ein wenig mehr Tiefenwirkung ins Becken zu bekommen.

Vielleicht klebst du auch noch eine Folie an die Rückwand, dann sieht man das schöne Kabel nicht mehr :D

Außerdem ist der Stein so gar nicht mein Fall, aber das ist Geschmackssache.


Schöne Grüße,
Marcel.
 

Roger

Active Member
Hallo Elfi,

für die ersten Gehversuche beim Aquascaping finde ich es schon gar nicht so schlecht. :)
Besonders die Wurzel sieht mit den an ihr befindlichen kleinen Ästen sehr schick aus und ich denke die bietet noch weitere Möglichkeiten das Becken zu gestalten.
Wahrscheinlich wirst Du in nächster Zeit von Dir aus noch etwas umgestalten und die Pflanzen müssen ja auch noch etwas wachsen damit man erkennt wie sich das auf das Gesamtbild auswirkt.
Etwas mehr Pflanzenmasse dürfte es bereits jetzt schon sein, damit die Einlaufphase besser läuft. :wink:
 

aelphy

New Member
Hallo Marcel und Hallo Roger,

herzlichen Dank für euer Feedback!!!

Der Stein liegt aktuell auf der Wurzel, diese treibt sonst nach oben :oops:
Das mit dem Sand ist ein toller Tip, werde mir also noch mehr davo besorgen und hinten etwas höher bauen :wink:
Die Wurzel kann ich dann später auch mal versuchen hinzulegen......Allerdings muß sie dann von alleine liegen!

Roger: Du meintest noch mehr Pflanzen wären gut,welche würdest du da empfehlen???

Als Hintergrundfolie habe ich gelesen das diese dunkel sein sollte wegen des Kontrastet!!
Kann ich da auch einfach dunkle Pappe nehmen??

Vielen Dank für eure Unterstützung :beten:
 

MarcelD

Administrator
Teammitglied
Hi Aelphy!

aelphy":1myntyc5 schrieb:
Der Stein liegt aktuell auf der Wurzel, diese treibt sonst nach oben :oops:
Hehe, das Problem ist wohl bekannt :D Je nach Größe der Wurzel dauert's zwischen zwei und acht Wochen, bis sie von selbst unten bleibt. Wußte ich nicht, sorry!

aelphy":1myntyc5 schrieb:
Das mit dem Sand ist ein toller Tip, werde mir also noch mehr davo besorgen und hinten etwas höher bauen :wink:
Das ist ein wirklich einfaches Mittel, um Tiefenwirkung im Becken zu erzeugen! Ich denke mal, 5kg sollten mehr als ausreichen.

aelphy":1myntyc5 schrieb:
Als Hintergrundfolie habe ich gelesen das diese dunkel sein sollte wegen des Kontrastet!!
Kann ich da auch einfach dunkle Pappe nehmen??
Im Prinzip hast du bei der Farbe freie Wahl, nimm' das, was dir gefällt! Hier mal ein Becken von mir mit dunklem Hintergrund und hier eins mit hellem (weiß). Bei letzterem ist der Hintergrund demnächst auch noch farbig beleuchtet, um einen Farbverlauf zu erzeugen. Muß allerdings noch was lackieren...
Aber wie du siehst geht durchaus beides, auch blau wäre durchaus möglich, probier doch einfach mal was aus!
Pappe geht mit Sicherheit auch, hat halt nur den Nachteil, dass sie aufweicht, wenn du mal etwas kleckerst... passiert mir zumindest öfters mal wenn ich im Becken zugange bin :D


Schöne Grüße,
Marcel.
 

aelphy

New Member
Hallo Marcel,

Boah :shock: da bin ich ja echt beeindruckt!!
Was für ein wunderschönes Becken!!Ich meine das 300L mit dem dunklem Hintergrund.
Echt total Klasse.
Großes Kompliment!

Tendiere zu einem dunklem Hintergrund, finde das dann der Inhalt des Beckens sehr gut zur Geltung kommt!!
Nochmal Danke für den Tip. :top:
 

Ähnliche Themen

Oben