27l AquaticNature mit AquaSoil

gartentiger

Active Member
Hi,

wie schon angekündigt hat mich bei meinem Besuch bei Tobi das AquaSoil angelacht :wink:

Es sieht einfach umwerfend aus, was manchmal auf Foto's so nicht rüber kommt.

Angenehm ist die einfache Handhabung, reinschütten und fertig :D

Da ich ein Freund der Düngung über die Wassersäule bin hab ich mich für das etwas nährstoffärmere Africana entschieden, zumal es mir von der Färbung am besten gefiel.

Beplanzung:

Blyxa japonica
Cryptocoryne usteriana
Cryptocoryne wendtii ''braun''
Cryptocoryne wendtii ''green''
Fissidens fontanus
Hemianthus callitrichoides
Microsorum pteropus "Narrow Leaf"
Pogostemon helferi
Rotala macrandra



Gedüngt wird von Beginn an mit 1-2ml ProFito und 1ml Easy Carbo täglich.
Ab nächster spätestens übernächster Woche werde ich dann noch zusätzlich alle 2-3 Tage die Makrolösung hinzugeben.

Als Besatz sind vorerst 3 Neocaridina cf. zhanghjiajiensis "blue pearl" drin, die bei Wohlbefinden am Donnerstag aufgestockt werden.


Ob ich langfristig auf die Blyxa oder auf die Pogostemon setze muss das Wachstum entscheiden :oops:

Auf eure Meinungen bin ich gespannt :wink:


28.02.08



28.02.08



02.03.08

 

Stobbe98

Member
Hi Christian,

finde es schon gut.
Gehe vl. in die selbe Richtung gestallterisch.
Da ich mein Garnelenbecken(Tetra AquaArt30) neugestallten möchte.
Diesmal kommt auch wieder Aquasoil zum einsatz und eine schöne Wurzel vl. :wink:
Wie ist das Becken beleuchtet und wie viel Liter Aquasoil hast du verwendet?
 

addy

Active Member
Huhu Christian. :klatsch:
mit dem Aquasoil wirst du definitiv dein Freude haben. Seit dem ich es bei mir verwende kann ich mir keinen anderen Bodengrund mehr vorstellen. Du wirst vom Wachstum auf jedenfall begeistert sein!

Zum neuen Layout: Klasse gemacht. Viele untypische Scaping Pflänzchen drinn - ich meine die Cryptos - finde ich sehr gut.
Glaube die Rotalla sitzt aber ein wenig zu mittig und wird so zusehr zum Blickpunkt. Ich würde sie nach Rechts versetzen. Links die Kombination finde ich sehr stimmig.

Wie wird den das ganze Beleuchtet? Es scheint recht hell zu sein? Oder täuscht das ein wenig?
Wegen der blyxa oder den pogos. Mein Favorit sind die Pogos. Glaube deren Ausbreitungsdang ist größer. Zumindest bei mir im Becken.

Finde das neue Layout wirklich sehr Harmonisch und würde mich freuen wenn du uns auf dem Laufenden hälst!!!
 

gartentiger

Active Member
Hallo Ihr zwei,

freut mich das es bei euch Gefallen findet :wink:

Wie wird den das ganze Beleuchtet? Es scheint recht hell zu sein? Oder täuscht das ein wenig?

Das Becken hat wie mein Aqua 40 eine 11W Pl-Energiesparleuchte mit 6.500K incl. eingebautem Reflektor, daher so hell 8)


wie viel Liter Aquasoil hast du verwendet?

Ich schätze um die 2-2,5l.


mit dem Aquasoil wirst du definitiv dein Freude haben. Seit dem ich es bei mir verwende kann ich mir keinen anderen Bodengrund mehr vorstellen. Du wirst vom Wachstum auf jedenfall begeistert sein!

Momentan bin ich sehr erfreut :D Bin wirklich gespannt auf das Wachstum, wobei das Hemianthus schon leicht zugelegt hat :wink:

Viele untypische Scaping Pflänzchen drinn - ich meine die Cryptos - finde ich sehr gut

Da hab ich mit Tobi letzte Woche schon drüber geschwatzt, das ich mal meine Crypto's einbauen möchte. Er war zuerst auch etwas überrascht, war sich aber sicher das dies gut rüberkommen kann.

Glaube die Rotalla sitzt aber ein wenig zu mittig und wird so zusehr zum Blickpunkt

Momentan bleibt sie erstmal wo sie ist, da sie erstmal wachsen soll. Vielleicht kommt sie auch wieder raus, mal sehen wie es in 2-3 Wochen aussieht.


Links die Kombination finde ich sehr stimmig.
Seh ich auch so, das fliesst regelrecht ineinander.


Mein Favorit sind die Pogos. Glaube deren Ausbreitungsdang ist größer

Das ist auch gleichzeitig ihr Nachteil :wink: Das Becken hat die Aufgabe bekommen pflegeleicht zu sein und zugleich sehr atraktiv zu wirken.


Hab eben erstmal WW gemacht, die Kh war bei 0 :shock:

Mal sehen was mich noch so erwartet :lol:
 

Ingo

Member
Hi Christian,

deine Gestaltung gefällt mir sehr gut, gerade in kleinen AQ ist das gar nicht so einfach :wink:
Bin echt gespannt wie sichs entwickelt.
Hab eben erstmal WW gemacht, die Kh war bei 0 :shock:

Mal sehen was mich noch so erwartet :lol:

Willkommen im Club :D Das AS saugt ganz schön KH weg, was? Ich hab gestern auch nen WW gemacht, aber morgen muss ich wieder ran, die KH ist schon wieder bei 3 :shock:
 

gartentiger

Active Member
Hi,

es wird mal wieder Zeit für ein update :)


Das Becken bereitet mir grosse Freude, so pflegeleicht wie dieses war bisher keines meiner Becken. Dazu schaut es auch noch sehr hübsch aus.

Wasserwerte habe ich keine, dafür heute den 2. WW gemacht.

Gedüngt wird mit einer Makrolösung und ProFito, den Pflanzen nach zu urteilen ist alles im grünen Bereich.

Fest steht für mich eines: Man muss keine ständigen WW wegen dem AquaSoil machen.

Zu den 3 Neocaridina cf. zhanghjiajiensis "blue pearl" hab ich heute 6 weitere hinzugesetzt, 2 blaue PHS sind mittlerweile auch eingezogen.

und hier das pic...




Ich hoffe es sagt euch zu.
 
G

Gelöschtes Mitglied 395

Guest
Hallo,

Das Becken gefällt mir sehr gut. Es ist auch eine sehr schöne Wurzel. Du hast sehr schöne Kontraste mit diesen Pflanzen gefunden. Die "Cuba"-Wiese im Vordergrund wirkt ein wenig Abgegrenzt (wie mit dem Lineal gezogen), da könnten sich ruhig noch Übergänge verwachsen. Ansonsten ist es sehr harmonisch anzuschauen.

Ich bin auf weitere Updates gespannt. Besonders interessiert mich die Entwicklung des Fissidens Fontanus.

MfG Thilo
 

kurt

Well-Known Member
Hallo Christian,

Ich hoffe es sagt euch zu.
ja :D

Versuche sind immer schön, das Becken macht sich optisch gut, die Algen beschränken sich ja auf die Wurzel, daraus kann man ersehen das gesunde Pflanzen Abwehrkräfte haben.Bin mal gespannt wie es sich weiterentwickelt.Willst du denn regelmäßig Wasser wechseln,sonst könntest du ja die KH mit Bicarbonat einstellen?
 

gartentiger

Active Member
Hallo Thilo,

bezüglich der Wurzel muss ich mich eindeutig bei Tobi bedanken :wink:

Mit der "cuba"-Wiese hast du recht, die muss noch etwas wachsen. Ich denke in 2 Wochen sieht es dann schon besser aus.

Das Fissidens macht sich prima, wächst aber etwas langsamer als im grossen Becken.
 

gartentiger

Active Member
Hallo Kurt,

freut mich :wink: Es gefällt sogar meiner Freundin, und die kann sich eigentlich so gar nicht für mein Hobby begeistern :D

Willst du denn regelmäßig Wasser wechseln,sonst könntest du ja die KH mit Bicarbonat einstellen?

Angedacht sind regelmässige WW alle 1-2 Wochen.

Werd mir aber wohl das PMS zulegen und dann ausschliesslich Osmose verwenden und auf KH 2/3 einstellen.

Der Ph steht aktuell bei 6,7, die Kh bei 0,5 - 1.
 

gartentiger

Active Member
Hi,

mal wieder ein kleines update.

Die enthärtende Wirkung lässt zum Glück langsam nach.

Die angedachte Aufhärtung mit PMS werd ich auf Anraten von Tobi vorerst nicht durchführen, eher einen wöchentlichen WW mit LW.

So langsam fallen mir erste Verbesserungsmöglichkeiten auf. Die Cryptocoryne usteriana wird wohl nach links weichen müssen, da fehlt noch was höher wachsendes. Rechts werd ich wohl mit Farnen weiter arbeiten, vermutlich mit Microsorum pteropus 'Philippine'.

Demnächst werd ich mir mal ne Bio-CO²-Anlage basteln, ein Nano-Diffusor liegt eh noch rum. Klappt es mit dem nicht kommt ein Ausströmerstein zum Einsatz.

Und hier das aktuelle Pic.



 

Beetroot

Active Member
Hallo Christian,

anstatt Ausströmerstein würde ich dann lieber Lindenholz nehmen. Auch wenn man den Lindenhölzausströmer nach 3 Monaten tauschen könnte wegen Fäulnis sind die feineren Bläschen bestimmt besser.

Gruß
Torsten
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
R 27l Nanocube Vorschläge, Tipps u. Denkanstöße Nano Aquarien 0
Fabi Mein Glasgarten 27L Schreibtischnano Nano Aquarien 17
A 27L AquaArt von Anfängerin Aquarienvorstellungen 6
MarcelD Eternal Unity - 27l Nano Aquarienvorstellungen 17
F 27l Welche Leuchte? Beleuchtung 3
S 8te Woche weiter "Probleme" mit Steuerung PH und Co2 Wert Erste Hilfe 13
ceffi Verkaufe ProfiLux 3 Aquarien Computer mit Dosiereinheit, PAB Power Bar, High Power LEDs, Lüfter und viel Zubehör Biete Technik / Zubehör 0
Jakob.K Honiggurami mit Parasiten infiziert? Fische 3
J 100x40x50 Floatglas mit Giesemann Aquarienvorstellungen 4
E Gibt es beobachtungen das Becken mit HMF Filtern zu mehr Algen neigen? Technik 12
DEUMB 64 Liter-Würfel mit Xiphophorus pygmaeus/ Zwergschwertträgern Fische 21
Maj.Monogwam Probleme mit Schwebeteilchen Kein Thema - wenig Regeln 17
Maj.Monogwam Nano-Cube/Aquarium/Terrarium mit LED Biete Technik / Zubehör 0
Wuestenrose Entkarbonisierung – was passiert mit der Leitfähigkeit? Kein Thema - wenig Regeln 11
Maj.Monogwam Erfahrungen mit Betta in 20L-Becken?! Kein Thema - wenig Regeln 4
mich2525 Problem mit Zeitsteuerung nach Zeitumstellung Technik 15
F Scapers Tank 70l mit WIOdecor-Kit Aquarienvorstellungen 12
S Verkaufe meine Life Aqua Master Pro 2nd Series! Noch mit Garantie und Rechnung! Biete Technik / Zubehör 15
Gregor Nach Beleuchtungswechsel Probleme mit Pflanzenwachstum, Algen und Blaualgen Erste Hilfe 8
PatrickS 180L Becken mit Zubehör Biete Technik / Zubehör 0

Ähnliche Themen

Oben