Post Reply
1 post • Page 1 of 1
Postby DennisNordlicht » 17 Sep 2011 16:43
Hallo,

Ich sehe derzeit 2 ganz bestimmte Paare Keilfleckbarben in meinem 200L Aquarium immer wieder früh am Morgen balzen und entdecke oft Eier an den großen Blättern meiner Echinodorus Bleheri. Das es wirklich Eier sind, bestätigte mein folgender Versuch, die Eier unterwasser einzufangen und schnellstmöglich in ein Babyhome zu verfrachten, denn dort sind sie dann auch geschlüpft und haben ihren Dotersack aufgebraucht, so das sie frei schwammen. Die freude wehrte jedoch nicht lang. Ich denke so ein Babyhome ist auf grund der zu großen Schlitze an den Seiten nicht optimal. Musste leider feststellen, das diese zur Falle wurden für die Jungtiere. Der rest ist dann wohl an den Wasserwerten gestorben, da es nahezu unmöglich ist ein Wasserwechsel zu vollziehen in diesen Einhängebecken. Mit anheben, wären sie ja wieder in die Schlitze gesogen worden. Wiegesagt absolut nicht optimal.

Nun komm ich aber mal zum eigentlichen Punkt:

Ich habe hier ein ungebrauchtes 60L, welches ich durchaus einfahren könnte, und meine Zuchtpaare dort ablaichen lasse und wieder rausnehme und dann die Jungtiere hochpeppel. Den Innenfilter für das Lütte AQ, find ich aber auch alles andere als optimal, da dieser damals selbst für meine Moskito Rasboras eine Gefahr darstellte. Ein Damenstrumpf wird hier auch nicht funktionieren.

Ich habe mir nur für die Zucht schonmal den "JBL CristalProfi i40 Innenfilter " vorgemerkt, würde also gerne mal hören, ob jemand diesen Filter inbetrieb hat und wie die Erfahrungen so sind. Ich bin auch offen für andere Empfehlungen, solange es ein Innenfilter ist. Das ist also mein Hauptanliegen an euch. Ich suche einen Innenfilter, der nicht zur Falle für kleine Jungtiere wird. Würd mich sehr über eure Meinungen und Erfahrungen freuen.

Ich möchte jedoch andeuten, das dies meine ersten Zucht versuche sind. Eigentlich hatte ich es garnicht vor, aber da meinen Keilis irgendwas gefällt und immer wieder Eier zu finden sind, würde ich doch gerne mal nachhelfen. Denn der Versuch im Babyhome war katastrophe. Ich hab auch immer wieder mal freischwimmende im 200l Aquarium gesichtet, aber nicht für lange Zeit, was mir sagt, sie überlegen es dort nicht (Entweder gefressen, vom Filter eingesaugt or what ever).

Demnach also das 60L aufbauen und einfahren. Und eben die Filterfrage, siehe oben :)

Danke euch vorab. 8)
Mit freundlichen Grüßen
Dennis
User avatar
DennisNordlicht
Posts: 120
Joined: 06 Apr 2011 23:41
Feedback: 0 (0%)
1 post • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Innenfilter JBL CristalProfi i80
by Tamura » 17 Apr 2009 10:52
15 4330 by java97 View the latest post
09 Feb 2010 16:04
T5 oder doch LED ?
by muCom » 22 Nov 2013 23:26
2 497 by muCom View the latest post
25 Nov 2013 22:52
Innenfilter. Ansaugschacht oder Überlaufschacht
Attachment(s) by Skalar13 » 01 Aug 2014 11:15
4 593 by Skalar13 View the latest post
02 Aug 2014 19:14
Schläuche oder doch Verrohrung?
by Kabu » 06 Nov 2010 15:25
0 494 by Kabu View the latest post
06 Nov 2010 15:25
Poolbecken oder doch nicht
by motion » 25 Mar 2013 21:16
4 530 by trommeltom View the latest post
29 Mar 2013 18:04

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot] and 6 guests