Innenfilter für 180l Einsteigerquarium

avocado

New Member
Für unser neu einzurichtendes 180l-Aquarium überlegen wir gerade, ob der beiliegende (war ein Set) Filter, ein Eheim Aquaball 180, nicht zu klein bemessen ist. Neben unseren marmorierten Panzerwelsen möchten wir auch z.B. Amanogarnelen, evtl Perhuhnbärblinge und eine größere Menge verschiedener Pflanzen einsetzen, und da stellt sich schon die Frage, ob ein Filter für max 180 Liter da nicht schnell an seine Grenzen kommt. Auch die Durchflussleistung ist für die Größe des Aquariums vielleicht nicht unbedingt ausreichend, einige Fische mögen ja eher stärkere Strömung.

Daher die Frage, ob jemand Innenfilter empfehlen kann. Ein Außenfilter kommt im Moment leider aufgrund der Umstände nicht in Betracht.

Liebe Grüße
Stefan
 

Öhrchen

Well-Known Member
Hallo Stefan,
der Aquaball ist eigentlich ein guter Filter, ich würds mit dem probieren.
Vermutlich sind zwei Körbe/Module dran?
 

Zer0Fame

Well-Known Member
Hi Stefan,

gute Erfahrung habe ich persönlich mit den Aquael Turbo und den Juwel Bioflow gemacht.

Bioflow hat den Vorteil, dass du ihn reinigen kannst, ohne ihn auszunehmen oder auszuschalten. Zudem ist er bei der Bestückung variabler. (Und lässt sich auch besser verstecken)
Dafür kriegt man den Aquael besser Garnelensicher. Bei Amanogarnelen reicht aber beim Bioflow der FilterGrid.
 

avocado

New Member
Guten Morgen,

vielen Dank für die Tipps!
Der Aquaball hat drei Körbe, aber eben nur 210 l/h Durchflussleistung. Ich könnte mir also gut vorstellen, es mal mit dem Aquael Turbo zu versuchen, den hatte ich vorher erst einmal überhaupt kurz gesehen und fand es etwas schlecht einzuschätzen, ob der überhaupt gut läuft. Genug Strömung dürfte ich damit bekommen, genug Durchfluss hat er auf jeden Fall. :D

Viele Grüße
Stefan
 

Sternennacht

Active Member
Also ich hatte auch den Aquaball bei Eheim 180 als Standart dabei.
Der war ständig dicht, so dass er nur noch als Feinfilter - obere Kopfkammer leer - bzw als Strömungspumpe mitläuft. Hauptfilter ist ein HMF-Eckfilter.
Der steht schon seit 1 Jahr, nur an der Feinfilterung hapert es bei mir.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
MMM Filter für Torffilterung: zusätzlicher Innenfilter oder Rucksackfilter Technik 8
K Luftpumpe für Innenfilter sowie Material Aquarienabdeckung Technik 14
I Innenfilter für Neues Becken gesucht Technik 2
T Nano-Innenfilter für Knapp 50 L mit 90cm Länge Technik 9
A Juwel Filtereinsatz Jumbo für Bioflow 3 Innenfilter Technik 6
Neuling Innenfilter für Pflanzen/Garnelen gesucht Technik 9
A Innenfilter für Filterwatte Technik 11
nicolaybraetter Innenfilter Vita Tech 300 - Reicht der echt für 45l ??? Technik 1
DennisNordlicht Innenfilter gesucht für 54Liter Zuchtbecken(Versuch) Technik 17
DennisNordlicht Innenfilter für Zucht? CristalProfi i40 oder doch was andere Technik 0
L Dennelre Innenfilter befüllen für Zucht Garnelen 2
E Neue Idee für ein INNENFILTER Technik 5
sityboy Leiser Innenfilter 54L für Aufzucht gesucht Technik 12
Twitch Innenfilter für 60L Sechseckbecken Technik 3
F Innenfilter Biobox ( Aquatlantis Tower 120 ) ... Probleme über Probleme Technik 9
G Innenfilter verstecken. Technik 5
T Geeigneter Innenfilter? Technik 3
J Innenfilter - Düsenrohr oder normaler Ausströmer - was benutzt man wann? Technik 1
C Selbst gebauter Innenfilter und Co2 Zuführung Technik 4
D Bepflanzte Filtermatte vor 3 Kammer Innenfilter Technik 6

Ähnliche Themen

Oben