Post Reply
2 posts • Page 1 of 1
Postby NANEx » 11 Mar 2015 17:13
Einen wunderschönen guten Tag wünsch ich euch alle.

Aktuell bin ich gerade wieder fleißig am neu einrichten der Aquarien. Ich habe dazu noch Eheim Eco pro 200 gefunden die allerdings früher auf LW liefen und mittlerweile 2 Jahre leer standen.

Kann ich diese denn erneut einsetzen unter Bee Wasser ohne Gefahr zu laufen dass sie aufhärten? (Wasser war zuvor sehr Hart) oder reicht bereits neues Filter material einzulegen?

Lg.

Dominik



Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
NANEx
Posts: 29
Joined: 28 Nov 2012 19:32
Feedback: 0 (0%)
Postby Stele » 11 Mar 2015 19:13
Hallo Dominik,

deinen Filter kannst du definitiv weiter nutzen, tu dir und ihm etwas Gutes und lass einen neuen Satz Dichtungen springen (da die alten jetzt doch schon lange trocken standen), dann hält der noch locker 20 Jahre Betrieb :thumbs:
Wenn du auf Nummer sicher gehen willst bestücke ihn mit neuem Filtermaterial, ansonsten sehe ich da keine Probleme.

MFG Darius
MFG Darius
User avatar
Stele
Posts: 272
Joined: 12 Nov 2012 21:39
Location: Dortmund
Feedback: 10 (100%)
2 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Eheim e700 Filter ständig zu
Attachment(s) by Tino39 » 13 Aug 2018 17:07
28 1140 by Tino39 View the latest post
09 Dec 2018 15:08
Eheim Filter Prof. II 2026
by Pflanzenwolf » 26 Oct 2018 09:38
3 308 by Pflanzenwolf View the latest post
26 Oct 2018 18:30
Eheim electronic Filter verliert Verbindung
by ezfox » 22 Mar 2012 12:32
1 265 by Erwin View the latest post
22 Mar 2012 12:55
Welcher Filter JBL e401 vs EHEIM 2078
by Mr. Amano » 18 Jul 2017 11:20
4 646 by Tobias Coring View the latest post
25 Aug 2017 09:16
Dünger in Filter einleiten + Temperatur im Filter messen
Attachment(s) by Julian-Bauer » 09 Apr 2018 09:33
15 1120 by Stefan_L View the latest post
27 Apr 2018 07:50

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot] and 2 guests