Post Reply
10 posts • Page 1 of 1
Postby simon_2 » 21 Apr 2008 20:09
hallo alle zusammen,

brauch dringend rat,ich betreibe die co2 anlage von j...l profi2.
am anfang lief sie wunderbar,jetzt ist die flasche plötzlich leer nach einer woche nur. co2 verbrauch ca. 2 blasen pro min.
was kann der grund sein?vielleicht sind die schläüche nicht für druck ausgelegt?
bitte um rat?
danke!
mfg simon
simon_2
Posts: 30
Joined: 09 Mar 2008 19:03
Location: itzehoe
Feedback: 0 (0%)
Postby dirkHH » 21 Apr 2008 20:12
hi,

was für schläuche hast du denn? für CO2 gibts spezialschlauch - der auch dicht ist :D alles andere ist nicht dicht


gruß
dirk
User avatar
dirkHH
Posts: 585
Joined: 30 Dec 2007 03:35
Location: Hamburg
Feedback: 8 (100%)
Postby morph812 » 21 Apr 2008 20:36
Hallo Simon,

hast Du die Flasche neu füllen lassen? Vielleicht ist sie nicht 100% dicht angeschlossen worden und das Gas ist so entwichen. Naja, den Tip mit den Schläuchen -sofern Du noch keine CO2-Schläuche hast- würde ich auf jeden Fall umsetzen.
[hr]
Viele Grüße aus Essen
Jörg
:hai:
morph812
Posts: 55
Joined: 08 Mar 2008 15:53
Location: Essen
Feedback: 0 (0%)
Postby SebastianK » 21 Apr 2008 22:01
hehe dumme frage aber ist die flasche auch wirklich komplett aufgedreht? Hatte da auch mal so ein erlebnis.... :shock: :D
Gruß
Sebastian
User avatar
SebastianK
Posts: 3146
Joined: 10 Mar 2008 21:31
Location: Düsseldorf
Feedback: 98 (100%)
Postby Roger » 22 Apr 2008 00:14
Hallo Simon,

kontrolliere mal alle Schlauchverbindungen auf Dichtigkeit. Am besten mit einem Lecksuchspray. Besonderes Augenmerk würde ich auf die O-Ring Dichtung des Blasenzählers legen. Bei diesem Typ hatte ich schon mehrfach Undichtigkeiten.
Gruß
RogerImage
User avatar
Roger
Team Flowgrow
Posts: 4819
Joined: 04 Oct 2007 13:56
Location: Laubach
Feedback: 74 (100%)
Postby simon_2 » 22 Apr 2008 05:24
hallo leute,
also 3wochen lief die anlage mit orginal equipment d.h. schlauch,diffusor,rückschlagventil,magnetventil.
ich denke mal das j...l co2 schläuche verwendet?
nach drei wochen hab ich mir ein zerstäuber diffusor gekauft.seitdem macht das rückschlagventil gräusche und der druck der flasche fällt rapide.hab sie auffüllen lassen nachdem sie ne woche später leer war und den diff. ausgetauscht,aber hat nichts gebracht.ich finde das seltsam,der benötigt doch kein druck um zu funzen und durch den schlauch kann auch nicht solch eine menge entweichen.
da muß ein leck sein oder das rückschl.-ventil ist hin,sieht auch so billig aus.
naja werd mal heute ursachen forschung machen.
danke für die tips

@dirk:hab so mitbekommen das dein fischdealer in elmshorn ist,ich fahr da auch gerne hin :wink: .

mfg simon
simon_2
Posts: 30
Joined: 09 Mar 2008 19:03
Location: itzehoe
Feedback: 0 (0%)
Postby Tobias Coring » 22 Apr 2008 08:41
Hi Simon,

ein Diffusor braucht schon Druck, um zu funktionieren. Da kann dementsprechend auch gut viel über ein Leck entweichen.

Misch dir mal eine Lösung aus Wasser und Spülmittel an und Pinsel deine CO2 Übergänge etc. ein. Bei einem Leck sollte es dort Blasen schlagen.

Der CO2 Schlauch von J*L ist sicher kein 100% CO2 Schlauch. Der ist einfach zu weich. Aber so schnell sollte eine CO2 Flasche absolut nicht leer sein.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9956
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby SebastianK » 22 Apr 2008 08:55
Jo der JBL CO² Schlauch kostet auch "nur" 3,50€ für 3m! Hat mich die Tage sehr gewundert, da der Schlauch von Dennerle 16€ für 2m kostet! Wirklich eine Frechheit! Ist der JBL Schlauch denn nicht drucksicher?
Gruß
Sebastian
User avatar
SebastianK
Posts: 3146
Joined: 10 Mar 2008 21:31
Location: Düsseldorf
Feedback: 98 (100%)
Postby Tobias Coring » 22 Apr 2008 09:07
Hi,

also der Schlauch von J*L wird wohl schon für CO2 geeignet sein und eine hohe Rückhalterate aufweisen. Er ist aber ggf. nicht 100% dicht wie einige andere Schläuche. Ich nutze den J*L CO2 Schlauch nun schon sehr lange und meine CO2 Flasche war nicht besonders schnell leer.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9956
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Ingo » 22 Apr 2008 09:36
Hi,

wenn die Flasche so schnell leer ist, wird die undichte Stelle zwischen Flasche und Druckminderer sein.
Nur an der Stelle wo der höchste Druck herscht können so größe Co2-Mengen entweichen.


Edit: Meine 2kg-Flasche hab ich schon 17 Monate drauf bei 50 Blasen pro Minute :wink:
Viele Grüße

Ingo
User avatar
Ingo
Posts: 486
Joined: 19 Oct 2007 17:00
Location: Stuttgart
Feedback: 4 (100%)
10 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
kann mich nicht endscheiden
by mr_miagi » 27 Oct 2009 18:20
6 489 by mr_miagi View the latest post
29 Oct 2009 19:19
Hilfee !!!! Kann die Volle CO2 Flasche nicht öffnen
by zekikoc » 22 Jan 2013 08:49
5 1925 by zekikoc View the latest post
27 Jan 2013 10:33
JBL Bio Co2, wie warm muss es sein?
Attachment(s) by LudwigM » 05 Jan 2017 14:24
16 591 by nik View the latest post
07 Jan 2017 12:24
Wie groß sollte ein co2 Diffusor sein?
by Kenji » 13 Jan 2012 13:42
4 2104 by kunzi View the latest post
14 Jan 2012 12:30
Welcher Druckminderer darfs sein?
Attachment(s) by Ma00aM » 05 Mar 2012 08:57
18 2468 by Ma00aM View the latest post
28 Mar 2012 12:44

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests