Post Reply
75 posts • Page 1 of 5
Postby Redfire » 11 May 2012 11:26
Hallo zusammen

Eigentlich wollte ich mein 450L Becken zu einem Südostasien-AQ machen, aber nachdem ich hier ein paar Bilder gesehen habe, bin ich mir da nicht mehr so sicher...Im Netz hab ich leider nicht viel hilfreiches gefunden, und auch hier hab ich noch nichts gefunden, das in die Richtung "Palu für Anfänger" geht...

Zuerst zum Becken:
150x50x60 (LxBxH)
Beleuchtung 8x35 Watt, paarweise schaltbar
Wasserwerte: GH 13, KH 11, pH 7.4

1.) Wie mache ich den Landteil? Wie schaffe ich es, etwas Kies so zu schichten, dass es nicht abrutscht? Oder nimmt man für den Landteil ein anderes Substrat? Schichtet man da irgendwie Steine und Wurzeln zusammen, oder benutzt man da etwas ähnliches wie Terrassenmodule?
2.) Als Substrat für den submersen Teil hätte ich an Sand gedacht. Vermischt sich der dann irgendwie mit dem emersen Teil?
3.) Wie schaffe ich es, dass die Scheiben nicht beschlagen? Einfach einen Spalt offen lassen? Wenn ja, sind die Luftfeuchte dabei stark ab/steigt sie im Raum evt. stark an (ohne zu lüften)?
4.) Wie hoch soll der Wasserstand etwa sein? Nach Belieben, oder gibt es da eine Faustformel, damit auch Pflanzen rauswachsen? Sind meine Wasserwerte für ein Palu geeignet? Ich müsste ja das verdunstete Wasser mit dest. Wasser nachfüllen, oder? Wäre da Regenwasser (abgekocht?) okay?
5.) Wie wird der Wasserteil gefiltert? Ein kleiner Aussenfilter, oder irgendwie etwas wie ein Wasserfall?
6.) Welche Pflanzen passen gut in en Palu (vom Aussehen)?
7.) Gibt es kleine Fischarten, die mit dem mittelharten Wasser zurecht kommen?
8.) Ist ein Paludarium überhaupt für Anfänger geeignet sprich wären Erfahrungen in der emersen Kultur gefordert?

Tut mir Leid für die vielen blöden Fragen... :ops:

Gruss
Pascal
Redfire
Posts: 201
Joined: 22 Jan 2012 09:31
Location: Emmental, Schweiz
Feedback: 0 (0%)
Postby Redfire » 13 May 2012 12:22
Hat mir niemand ein Tipp... :nosmile: ?

Gruss
Pascal
Redfire
Posts: 201
Joined: 22 Jan 2012 09:31
Location: Emmental, Schweiz
Feedback: 0 (0%)
Postby moss-maniac » 14 May 2012 07:31
:smile: Hallo Pascal - les dich doch mal erst hier durch:

paludarien/375l-asien-paludarium-t10538.html
http://www.verenas-unterwasserwelt.de/i ... 7b10e17741
http://www.mooslandschaften.de/galerie2010.html
paludarien/

Viel Spaß
Ev
Aquarium - Time Lapse: http://moss-maniac.blogspot.de/p/blog-page.html
Mein Aquarium:
https://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Aquaristik
Moosgärten: http://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Moosgarten
Gartenspaziergang... viel Spaß! http://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Gartenspaziergang
User avatar
moss-maniac
Posts: 745
Joined: 22 Nov 2009 14:30
Location: Straubing Niederbayern
Feedback: 6 (100%)
Postby Redfire » 14 May 2012 11:07
Hallo Ev

Danke für die Links. Das Projekt mit dem 375L Becken hab ich schon durchgelesen, ist wirklich toll. Die andern werd ich mir ansehen :smile:

Gruss
Pascal
Redfire
Posts: 201
Joined: 22 Jan 2012 09:31
Location: Emmental, Schweiz
Feedback: 0 (0%)
Postby Redfire » 14 May 2012 19:06
Hallo Ev

So, den Tipp mit den Löchern in den Wurzeln ist noch gut, das werd ich sicher auch ausprobieren. Ich habe jetzt relativ viel Schwemmholz gesammelt, es war schön "feingeschliffen" vom Wasser, sollte also schon mal nicht zu schimmeln beginnen (zumindest das meiste). Leider war es etwas schwierig, schöne verzweigte Stücke zu finden, darum hab ich vor allem kleinere genommen. Schafft man es auch mit denen, einen schönen Aufbau zu machen?
Ich werde mal in einen Steinbruch gehen und schauen, was ich an Steinstücken so finde. Kann ich von der Farbe her auch dunklere Granit/Marmor-Stücke nehmen, oder wäre Lava besser?
Und soll ich oben jetzt ein Lüftungsgitter aufsetzen, oder besser Glasplatten, die nur einen kleinen Spalt offen lassen? Wie sieht das dann mit der Schimmelgefahr aus?

Tut mir Leid für nochmals so viele Fragen, aber ich bin einfach nicht ganz sicher, wie ich da rangehen soll... :ops:

Gruss
Pascal
Redfire
Posts: 201
Joined: 22 Jan 2012 09:31
Location: Emmental, Schweiz
Feedback: 0 (0%)
Postby moss-maniac » 14 May 2012 21:20
Ich würde Lava nehmen, weil sich da die Pflanzen gut einkrallen können,
aber Steine sind ja auch Geschmacksache.

Folgendes hatte ich mir mal irgendwo kopiert - ohne Gewähr auf Richtigkeit, bin kein Steinspezialist:

Als Steine im Aquarium sind folgende Gesteine sicher geeignet:
- Granit
- Granodiorit
- Diorit
- Basalt
- silikatisch gebundener Sandstein
- Schiefer
- Porphyr

Bedingt geeignet, weil kalkhaltig, sind:
- Kalkstein
- Dolomit
- Lochsteine (Sinterkalk)
- Muschelkalk
- Marmor

Erze sind generell nicht für Aquarien geeignet, leider sind die meisten kräftig bunten Steine erzhaltig.

Ich tupfe einfach mit einem Wattestäbchen Salzsäure (Vorsicht!) auf meine selbstgesammelten Steine, wenn es schäumt, dann weiß ich, sie sind kalkhaltig und härten das Wasser auf - dann kommen sie halt in den Garten... :D

und hier noch gute Info:

http://aquascaping.flowgrow.de/aquascap ... s-aquarium

Lüftungsgitter? Keine Ahnung.

Grüße
Ev
Aquarium - Time Lapse: http://moss-maniac.blogspot.de/p/blog-page.html
Mein Aquarium:
https://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Aquaristik
Moosgärten: http://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Moosgarten
Gartenspaziergang... viel Spaß! http://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Gartenspaziergang
User avatar
moss-maniac
Posts: 745
Joined: 22 Nov 2009 14:30
Location: Straubing Niederbayern
Feedback: 6 (100%)
Postby Redfire » 15 May 2012 11:57
Hallo Ev

Danke für die Liste :smile:
Ich werde mal schauen, ob ich irgendwo günstig zu Lava komme. Danke für die Empfehlung.

Gruss
Pascal
Redfire
Posts: 201
Joined: 22 Jan 2012 09:31
Location: Emmental, Schweiz
Feedback: 0 (0%)
Postby Redfire » 15 May 2012 18:58
Wie siehts eigentlich mit selbst gesammelten Wurzeln aus? Ich habe schon mehrmals gehört, dass das Risiko für Schimmel/Fäulnis relativ hoch sei. Meine habe ich an einem Fluss gesammel, sind also meist ohne Rinde und ziemlich sauber "gewaschen". Muss ich das einfach ausprobieren, oder sollte ich es besser gleich lassen?
Redfire
Posts: 201
Joined: 22 Jan 2012 09:31
Location: Emmental, Schweiz
Feedback: 0 (0%)
Postby Redfire » 16 May 2012 07:32
So, hier die Bilder. Die Qualität ist nicht gerade die beste, tut mir Leid...









Sollte ich solche Wurzeln wie die auf dem letzten Foto besser nicht verwenden, oder kann ich das einfach abkratzen?

Gruss,
Pascal
Redfire
Posts: 201
Joined: 22 Jan 2012 09:31
Location: Emmental, Schweiz
Feedback: 0 (0%)
Postby Redfire » 18 May 2012 13:27
Hallo zusammen

Ich habe noch den Tipp bekommen, in ein Zoogeschäft in Spiez zu gehen, da sie dort Ausverkauf haben. Nun habe ich dort 5 schöne Wurzeln gefunden :D

Sind, denke ich ganz schöne Dinger, alle schön verzweigt. Nun werde ich nächste Woche noch für den Sand und die Steine schauen.

Kann ich eigentlich für den emersen Teil einfach in ein Zoogeschäft gehen und mir ein paar Pflanzen kaufen, die ich dann wie gewünscht pflanze und eine Scheibe auf das Becken lege, um genug Luftfeuchtigkeit zu haben, oder soll ich mich besser nach explizit emersen Pflanzen umsehen?

Gruss
Pascal
Redfire
Posts: 201
Joined: 22 Jan 2012 09:31
Location: Emmental, Schweiz
Feedback: 0 (0%)
Postby moss-maniac » 18 May 2012 21:07
Das ist vielleicht eine Entscheidungshilfe, was du überhaupt pflanzen willst:

paludarien/paludarium-pflanzen-t9670.html

Grüße
Ev
Aquarium - Time Lapse: http://moss-maniac.blogspot.de/p/blog-page.html
Mein Aquarium:
https://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Aquaristik
Moosgärten: http://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Moosgarten
Gartenspaziergang... viel Spaß! http://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Gartenspaziergang
User avatar
moss-maniac
Posts: 745
Joined: 22 Nov 2009 14:30
Location: Straubing Niederbayern
Feedback: 6 (100%)
Postby Redfire » 19 May 2012 10:27
Hallo Ev


Von den Pflanzen her dachte ich ungefähr an diese Arten:
-ein Farn (Name weiss ich nicht)
-eine andere einheimische Pflanze, die bei uns wächst
-Hydrocotyle verticillata
-Moose
-Cryptocoryne sp.
-Echinodorus sp.
-evt. noch Lilaeopsis oder sonst etwas grasartiges
-evt. Rotala rotundifolia
-Microsorum pteropus 'Windelov'


submers sollen dann diese wachsen:
-Hemianthus micranthemoides
-evt. Hottonia palustris
-Staurogyne repens
-Hygrophila corymbosa 'Siamensis'
-evt. noch ein paar andere

Ich denke, dass sollte schon klappen, wenn ich die Pflanzen in einem normalen Zoogeschäft kaufe und sie emers pflanze, die Luftfeuchtigkeit wäre ja wohl hoch genug, auch wenn das Becken oben offen ist?

Gruss
Pascal
Redfire
Posts: 201
Joined: 22 Jan 2012 09:31
Location: Emmental, Schweiz
Feedback: 0 (0%)
Postby moss-maniac » 19 May 2012 15:20
Denk ich auch Pascal,

und "Versuch macht kluch" :D
Zudecken kannst du es ja immer noch, falls es sich als nötig erweisen sollte.

Viel Spaß und Erfolg beim Ausprobieren

wünscht dir die Ev
Aquarium - Time Lapse: http://moss-maniac.blogspot.de/p/blog-page.html
Mein Aquarium:
https://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Aquaristik
Moosgärten: http://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Moosgarten
Gartenspaziergang... viel Spaß! http://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Gartenspaziergang
User avatar
moss-maniac
Posts: 745
Joined: 22 Nov 2009 14:30
Location: Straubing Niederbayern
Feedback: 6 (100%)
Postby Redfire » 20 May 2012 17:36
Hallo Ev

Okay, danke für die Ermutigung :smile:
Ich freu mich schon sehr auf's Einrichten, das Becken stand jetzt lange lange leer (hatte noch Probleme mit Filterersatzteilen, Beleuchtung etc... :-/ )

Falls es dich oder andere interessiert, werde ich euch auf dem Laufenden halten.

Gruss
Pascal
Redfire
Posts: 201
Joined: 22 Jan 2012 09:31
Location: Emmental, Schweiz
Feedback: 0 (0%)
Postby moss-maniac » 20 May 2012 21:13
Na klar Pascal,
jetzt wirds erst richtig interessant, wie es weitergeht :D
Über 400 Zugriffe bisher - das interessiert also nicht nur mich ;-)

Grüße Ev
Aquarium - Time Lapse: http://moss-maniac.blogspot.de/p/blog-page.html
Mein Aquarium:
https://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Aquaristik
Moosgärten: http://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Moosgarten
Gartenspaziergang... viel Spaß! http://moss-maniac.blogspot.de/search/label/Gartenspaziergang
User avatar
moss-maniac
Posts: 745
Joined: 22 Nov 2009 14:30
Location: Straubing Niederbayern
Feedback: 6 (100%)
75 posts • Page 1 of 5
Related topics Replies Views Last post
2.5m Paludarium
Attachment(s) by Tiegars » 18 Sep 2011 11:47
19 5566 by Mani View the latest post
13 Oct 2013 11:14
25l Paludarium
by Paule » 21 Feb 2013 16:46
1 2043 by -serok- View the latest post
21 Feb 2013 17:03
kleines Paludarium
Attachment(s) by tomte » 12 Feb 2009 18:30
20 7319 by tomte View the latest post
08 Mar 2016 19:05
Paludarium Pflanzen?
Attachment(s) by Ben » 05 Mar 2010 14:02
23 8910 by Boiled_Frog View the latest post
12 Jul 2010 14:49
200L Paludarium
by Redfire » 29 Aug 2012 19:14
20 3958 by Sumpfheini View the latest post
04 Nov 2012 16:07

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest