Post Reply
9 posts • Page 1 of 1
Postby java97 » 17 Mar 2016 08:58
Hallo,
Mich würde generell mal interessieren, ob Sulfat in irgend einer Weise wichtig für das Pflanzenwachstum ist.
Ich mache selten Wasserwechsel und härte das Wasser fast ausschließlich über Ca-/MgNo3 (GH) und Kaliumcarbonat (KH) auf. In so fern kommt kaum/extrem wenig Sulfat ins Wasser, außer vielleicht über den Mikrodünger und das Futter(?). Hat Sulfat eigentlich irgend welche wichtigen Funktionen?
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby UnKreativ_ » 17 Mar 2016 10:40
Hallo!
Ließ dir das mal durch: http://www.aqua-rebell.de/wasserpflanzen/schwefel.html

VG!
Mehmet
"Aufklärung ist die Maxime, selber zu denken." (Immanuel Kant)
Viele Grüße
Mehmet.
UnKreativ_
Posts: 528
Joined: 15 Jan 2012 12:04
Location: Berlin
Feedback: 49 (100%)
Postby java97 » 17 Mar 2016 11:35
Hallo Mehmet,
Danke für den link!
D.h. also, dass ich, wenn ich kein Sulfat über Wasserwechsel ins Wasser einbringe, langfristig Probleme provoziere...?Hätte ich nicht gedacht! Oder genügt eine sparsame Mikrodüngung, um genug Sulfat einzubringen?
Schade, dass es keinen Sulfat-Test gibt.
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby Wuestenrose » 17 Mar 2016 16:01
Servus…

Sulfat ist zwar von der Konzentration her ein sehr unkritischer Nährstoff, aber ein bißchen was muß vorhanden sein.

Sulfat-Tests kenne ich den Merckoquant und den Quantofix, aber beide sind aufgrund ihrer Unempfindlichkeit (200 mg/l als kleinste Auflösung) für uns uninteressant.


Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6636
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby UnKreativ_ » 19 Mar 2016 13:06
Hallo,
es gibt schon empfindlichere Tests bezüglich Sulfat.
http://www.mn-net.com/StartpageWaterAnalysisTesting/VISOCOLOR/VisocolorECO/VISOCOLORECOSulphate/tabid/4954/language/de-DE/Default.aspx

VG!
Mehmet
"Aufklärung ist die Maxime, selber zu denken." (Immanuel Kant)
Viele Grüße
Mehmet.
UnKreativ_
Posts: 528
Joined: 15 Jan 2012 12:04
Location: Berlin
Feedback: 49 (100%)
Postby nik » 19 Mar 2016 14:09
Hallo Mehmet,

Pflanzenwässer haben meist weniger Sulfat als die Mindestempfindlichkeit von 25mg/l.

Außerdem steht zu befürchten, dass Sulfat den nächsten Hype ergäbe, wo bisher erheblich höhere Gehalte (ungemessen) auch funktionierten. ^^

Gruß, Nik
nik wrote:
Wasserpflanzenaquaristik mit allem Drum und Dran

- funktioniert bestens mit ungedüngtem Sand
- ausschließlicher, vollständiger Wasserdüngung
- Geringfilterung, d.h. so viel Filterung wie nötig
- und mit einer gut funktionierenden Mikroflora
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7297
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: Tranbüll
Feedback: 7 (100%)
Postby UnKreativ_ » 19 Mar 2016 14:27
Hallo Nik!
Das ist mir schon klar. Diente einfach nur der Vollständigkeit. :)

Würde persönlich nie auf die Idee kommen Sulfat zu messen :lol:

VG!
Mehmet
"Aufklärung ist die Maxime, selber zu denken." (Immanuel Kant)
Viele Grüße
Mehmet.
UnKreativ_
Posts: 528
Joined: 15 Jan 2012 12:04
Location: Berlin
Feedback: 49 (100%)
Postby Ebs » 19 Mar 2016 16:17
Hallo,

nik wrote:
Außerdem steht zu befürchten, dass Sulfat den nächsten Hype ergäbe, wo bisher erheblich höhere Gehalte (ungemessen) auch funktionierten. ^^


sehe ich ebenso.
Wo es noch keine neue Baustelle gibt, findet sich vielleicht noch eine. :D

In unserem Leitungswasser sind ca. 190 mg/l Sulfat enthalten, Tendenz weiter steigend.
Bisher konnte ich keinen negativen Einfluss auf das Pflanzenwachstum oder bezüglich auf Algen feststellen.

Gruß Ebs
Aquarium von Eberhard:ca.100 l Netto, KH 6; GH 13; PH 6,8/6,9; CO2 25/30; NO2 n.n; NO3 10/15; PO4 um 0,5; K um 8; Fe 0,1; Ca/Mg 7 :1; Bel. ca. 5000 Lumen LED; 15 Std. Bel. ; keine sichtb. Algen
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/juwel-panorama-80-120l-vorstellung-t13998.html
User avatar
Ebs
Posts: 1149
Joined: 02 Jan 2011 10:20
Feedback: 0 (0%)
Postby java97 » 19 Mar 2016 23:33
Hallo,
Mir geht es ja nicht um zu viel sondern um zu wenig Sulfat, wenn man es nicht von außen einbringt (Altwasser).
Aber Sorgen mache ich mir nicht wirklich. Hat mich halt interessiert.
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
9 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Sulfat
by ralfausc » 01 Feb 2012 09:37
2 1198 by ralfausc View the latest post
01 Feb 2012 11:39
Chlorid, Sulfat, Natrium ?
by flo » 26 Mar 2008 22:50
5 2262 by nik View the latest post
27 Mar 2008 14:28
Maximaler Sulfat - Wert
by fosorom » 12 Feb 2009 11:27
6 3438 by Tobias Coring View the latest post
01 Mar 2013 08:21
Sulfat im Bittersalz bedenklich??
by fguitar » 02 May 2014 08:47
4 610 by fguitar View the latest post
02 May 2014 11:49
Calcium erhöhen im Süßwasser mit Ca-Chlorid oder Ca- Sulfat?
by (Daniel) » 06 Oct 2018 17:53
14 877 by (Daniel) View the latest post
21 Oct 2018 23:11

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests