Post Reply
6 posts • Page 1 of 1
Postby Bane » 13 Aug 2009 10:20
Hallo erstmal

Hab mir in den letzten Tagen ein neues Becken aufgestellt und benötige nun einige Hinweise zur richtigen Düngung für meine Pflanzen.

Erstmal zum Becken:

Die Maße sind 130x50x50 wobei nach Abzug von Bodengrund, 3D Rückwand und Terassen in etwa 250l Wasser bleiben; als Beleuchtung habe ich einen ATI Leuchtbalken mit 4x54 Watt T5 Röhren (2x4000 Kelvin und 2x 9000 Kelvin) wobei die beiden gelben Lampen zusammen mit dem Lüfter von 10h - 22h laufen und die beiden weißen Lampen von 11h - 21h

Da schonmal die kurze zwischenfrage in welchem Abstand zum Becken der Balken hängen sollte

Weiters habe ich eine CO2 Anlage die ich allerdings erst in Betrieb nehmen muss (da auch die Frage wieviel CO2 für das Becken wirklich notwendig ist bzw ob mir jemand einen guten CO2 dauertest empfehlen kann).

Ich habe das Wasser im Verhältnis 1:1 mit Osmosewasser verschnitten und komme damit auf folgende Werte:

PH: 7
KH: 5
GH: 5
FE: 0,1
PO4: <0,1
NO3: 1
NO2: 0

Das Becken steht seit 2 Tagen daher werden sich die Werte (vor allem NO3) in den nächsten Wochen wohl noch etwas ändern.

Pflanzen habe ich folgende im Becken:

- Christmas Moss
- Echinodorus 'Red Flame'
- Nymphaea lotus 'rot'
- Lilaeopsis mauritiana
- Hygrophila polysperma
- Hemianthus callitrichoides
- Hydrocotyle leucocephala
- Heteranthera zosterfolia
- Glossostigma elatinoides
- Vallisneria gigantea
- Pogostemon helferi
- Ceratopteris cornuta

Falls noch weitere Infos zum Becken benötigt werden um mich bei der richtigen Düngung zu beraten reich ich die natürlich gerne noch nach.

lg
Johann
Bane
Posts: 8
Joined: 13 Aug 2009 09:20
Feedback: 0 (0%)
Postby nik » 13 Aug 2009 21:25
Hallo Johann,

herzlich willkommen im Flowgrow!

Deine Fragen zur Düngung beantworten sich von selbst, wenn du dir mal die verschiedenen im Forum sehr gut beschriebenen Düngesysteme zu Gemüte führst. ;) Alle funktionieren! Nimm das, mit dem du dich wohl fühlst.

Gruß, Nik
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7291
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: Tranbüll
Feedback: 7 (100%)
Postby Bane » 14 Aug 2009 22:16
Hallo Nik

danke für den Hinweis; hab mich jetzt mal ein wenig eingelesen

angenommen ich würde PPS Pro als Düngesystem für mein Becken einsetzen heißt das ich besorg mir erstmal die nötigen Bestandteile des Makrodüngers, also Kaliumsulfat, Kaliumnitrat, Kaliumhydrogenphosphat und Magnesiumsulfat (zb bei http://www.omikron-online.de) sowie einen fertigen Mikrodünger wie etwa Easylife Profito. Den Makrodünger mische ich dann anhand des im entsprechenden Thread zu PPS Pro angegebenen "Rezeptes" also 59g K2SO4, 65g KNO3, 6g KH2PO4 und 41g MgSO4x7H2O auf 1l destilliertes Wasser.

Da ich mir noch nie selbst nen Dünger oder ähnliches gemischt habe wär ich dankbar für nen Tipp was man denn da so alles an Utensilien gebrauchen könnte um den Makrodünger zu mischen ohne eine riesen Sauerei anzurichten ;)

Gedüngt wird dann laut PPS Pro Thread mit 1ml auf 40l pro Tag, was bei mir (ca 250l Wasser im 325l Becken) etwa 6ml am Tag (sowohl Makro als auch Mikro) ergeben würde und CO2 stell ich auf 15mg/l ein.

So und jetzt bitte um Korrektur falls ich da irgendwas falsch verstanden habe; auf dem Gebiet bin ich dann doch noch ziemlich grün hinter den Ohren :D

Zwei Fragen aus meinem vorigen Beitrag hätte ich dann wenn möglich aber doch noch ganz gerne beantwortet

- in welchem Abstand zur Wasseroberfläche muss der T5 Balken hängen?
- kann mir jemand einen guten CO2 Dauertest empfehlen?

Bin für geden Tipp dankbar

lg
Johann
Bane
Posts: 8
Joined: 13 Aug 2009 09:20
Feedback: 0 (0%)
Postby Roger » 14 Aug 2009 22:28
Hallo Johann,

willkommen im Flowgrow!

Grundsätzlich ist es schon mal gut das Du Dich eingelesen hast und vielleicht dadurch einen kleinen Einblick in die Zusammenhänge der Nährstoffversorgung gewonnen hast.
Die Beschaffung der PPS-Bestandteile ist in letzter Zeit etwas schwierig geworden. Insbesondere das Kaliumnitrat wird z. B. bei Omikron nur noch gegen Gewerbenachweis abgegeben. Wenn Du es auf Dich nehmen möchtest die Einzelsalze zu beschaffen ist das Mischen der PPS-Lösung ein Kinderspiel.
Alternativ zum selber machen kannst Du Makro-Basic-NPKbestellen. Der entspricht weitgehend dem PPS-Pro. :wink:

- kann mir jemand einen guten CO2 Dauertest empfehlen?

Such Dir einen aus! :)
Gruß
Roger
User avatar
Roger
Team Flowgrow
Posts: 4822
Joined: 04 Oct 2007 13:56
Location: Laubach
Feedback: 74 (100%)
Postby nik » 14 Aug 2009 23:54
Hallo Johann,

Roger hat es schon geschrieben, das Zusammenstellen des Düngers ist bis auf evtl. Schwierigkeiten bei der Beschaffung des Kaliumnitrats keine Sache. Die Dünger, die Tobi vertreibt, passen schon und sparen den Aufwand. Poste mal die Trinkwasseranalyse deines lokalen Versorgers, dann kann man die notwendige Düngung schon abschließend beurteilen.

Bei dem Dauertest kannst du "im Vorbeigehen" so einen Test mit bestellen. Ich habe auch so einen, aber auch alte von Dupla, die ich nun mit den Indikatorflüssigkeiten von Tobi fülle. Die KH4-Lösung zeigt grün bei 30mg/l, die KH3 bei 20mg/l. Letztere nutze ich, denn wenn man mehr als auch für Starklichtbecken reichliche 20mg/l braucht, dann stimmt was nicht. Dieser CO2-fixierten Sichtweise bezüglich der Gesamtdüngung kann ich mich nicht anschließen. Anderes ist wichtiger!

Gruß, Nik
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7291
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: Tranbüll
Feedback: 7 (100%)
Postby Bane » 15 Aug 2009 14:08
Hi

@ Roger und Nik: Danke für die Antworten :D

werd mir dann mal Makro Basic NPK als Makrodünger und Easylife Profito als Mikrodünger anschaffen

Zur Trinkwasseranalyse meines Versorgers:

Auf der HP stehen folgende Werte

Wert Einheit 24.06.2009
pH - Wert 7,7
el. Leitfähigk. uS/cm 525
Gesamthärte °dH 14,8
Carbonathärte °dH 11,1
Mineralsäureh. °dH 3,7
KMn04-Verbr. mg/l 0,4
Gesamteisen mg/l <0,02
Mangan - Ion mg/l <0,02
Ammonium - Ion mg/l <0,02
Calcium - Ion mg/l 76
Magnesium - Ion mg/l 18
Natrium - Ion mg/l 8
Kalium - Ion mg/l 2
Chlorid - Ion mg/l 16
Nitrat - Ion mg/l 17
Nitrit - Ion mg/l <0,01
Bicarbonat - Ion mg/l 241
Sulfat - Ion mg/l 41

lg
Johann
Bane
Posts: 8
Joined: 13 Aug 2009 09:20
Feedback: 0 (0%)
6 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Richtige Düngung für mein Becken
by roblchen » 11 Dec 2008 17:28
16 2232 by roblchen View the latest post
04 Feb 2009 13:17
Richtige Düngung für mein Becken
by Fischy » 25 Feb 2009 16:10
8 570 by Fischy View the latest post
25 Feb 2009 22:15
Richtige Düngung - 200Liter Becken mit AR
by stlangenbach » 09 May 2015 09:36
16 1253 by stlangenbach View the latest post
08 Jul 2015 21:11
Richtige Düngung
by DietmarS » 27 May 2009 18:48
10 726 by Simon View the latest post
29 May 2009 13:02
Richtige Düngung für einen Anfänger
by Nicolino » 09 Feb 2012 15:03
10 1025 by lordc View the latest post
23 Feb 2012 13:36

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests