Post Reply
11 posts • Page 1 of 1
Postby ToBe » 14 Mar 2012 13:15
Hallo zusammen,

ich messe in meinem Becken ca. 30-40 mg/l NO3. Im Leitungswasser sind 17 mg/l enthalten. Da ich Fische im Becken habe wird natürlich auch gefüttert.

Da mein Pflanzenwachstum noch nicht so ist wie ich mir es vorstelle, bin ich noch immer am experimentieren. Ich habe des öfteren gelesen, dass Stickstoff als "Wuchsbeschleuniger" benutzt wird und Stickstoff dann z.B. täglich gedüngt wird.

Ist Stickstoff = NO3? Wenn ich 30-40 mg/l NO3 im Wasser habe, müsste das doch locker reichen? Oder gibt es quasi noch einen "anderen Stickstoff" als NO3 der als eigentlicher "Wuchsbeschleuniger" genutzt wird?

Ich möchte übrigens erstmal nicht auf andere Wasserwerte eingehen die evtl. fehlen oder an denen es evtl. mangelt.
Gruß, Tobias
ToBe
Posts: 83
Joined: 01 Oct 2010 10:33
Feedback: 0 (0%)
Postby Bast-ey. » 14 Mar 2012 14:14
Servus,

Stickstoff an sich ist nicht NO3 sondern 'nur' N. Damit ist Nitrat gemeint, was durch dissoziierung von Salzen der Salpetersäure (HNO3) ins Wasser gelangt. Dein Nitratwert reicht übrigens tatsächlich locker.

Pflanzenverfügbar kannst du Stickstoff außerdem beispielsweise durch Hirschhornsalz oder Carbamid einbringen.

Gruß, Sebastian.
Liebe Grüße,
Sebastian.
User avatar
Bast-ey.
Posts: 105
Joined: 13 Mar 2011 14:58
Feedback: 11 (100%)
Postby -serok- » 14 Mar 2012 14:48
Tach auch!

NO3 ist ja scheinbar ausreichend vorhanden, dann muß der Grund für den nicht zufriedenstellenden Pflanzenwuchs woanders liegen.
ToBe wrote:Ich habe des öfteren gelesen, dass Stickstoff als "Wuchsbeschleuniger" benutzt wird und Stickstoff dann z.B. täglich gedüngt wird.

Du meinst reines N ins Aquarium leiten? Wo hast du das gelesen wenn ich fragen darf?
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Image Aquascaping

Image
User avatar
-serok-
Team Flowgrow
Posts: 1708
Joined: 26 Apr 2010 07:48
Location: Frechen
Feedback: 21 (100%)
Postby ToBe » 14 Mar 2012 14:52
Hi!

So ganz verstehe ich aber wohl den Zusammenhang zwischen NO3 und N irgendwie nicht. Wenn ich mit einem Nitratdünger (von Aquasabi z.b.) NO3 dünge, dann steigt mein Nitratwert im Wasser. Dann steigt doch auch die Stickstoffkonzentration, oder?
Nitrat habe ich ja schon mehr als reichlich im Wasser. Wenn ich den NO3 Wert also nicht erhöhen möchte, aber Stickstoff düngen will, muss ich z.b. mit Hirschhornsalz oder Carbamid düngen? Oder auch mit EasyCarbo? Habe ich noch hier.

@Andy:
Also im Thread "Der Weg zum optimalen Düngesystem" steht etwas wie: "...Stossdüngung von Kalium und Tagesdüngung von Stickstoff macht deshalb Sinn, da sich erfahrungsgemäß Kalium deutlich weniger verbraucht als Stickstoff."
Gruß, Tobias
ToBe
Posts: 83
Joined: 01 Oct 2010 10:33
Feedback: 0 (0%)
Postby Tobias Coring » 14 Mar 2012 15:07
Hi,

es geht hier ja nicht um Stickstoff als Gas, sondern Stickstoff als Nährstoff für Pflanzen und NO3 ist eine Form von Stickstoff.

Mit z.B. dem Nitrat Dünger von AR erhöst du den Stickstoffeintrag deines Beckens.
Mit dem Makro Spezial N ebenfalls.

Carbamid und auch Ammonium sind ebenfalls Stickstoffquellen. So gesehen ist Stickstoff der Oberbegriff.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9997
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby ToBe » 14 Mar 2012 15:54
Hi!

Okay... das würde dann bedeuten, Stickstoff in Form von NO3 muss ich nicht mehr düngen, da davon in meinem Becken eigentlich genug vorhanden ist?
Gruß, Tobias
ToBe
Posts: 83
Joined: 01 Oct 2010 10:33
Feedback: 0 (0%)
Postby Tobias Coring » 14 Mar 2012 16:24
Hi Tobias,

jep... bei 30-40 mg/l NO3 solltest du genug Stickstoff im Becken haben.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9997
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby ToBe » 15 Mar 2012 12:02
Hi!
Danke für die Infos. Das hat mir erstmal geholfen!
Gruß, Tobias
ToBe
Posts: 83
Joined: 01 Oct 2010 10:33
Feedback: 0 (0%)
Postby DrZoidberg » 15 Mar 2012 12:45
Hallo Tobias,
da sich Nitrat bei dir anzureichern scheint, liegt die Vermutung nahe, dass es deinen Pflanzen an einem anderen Nährstoff mangelt. Dadurch kann das im Wasser vorhandene Nitrat nicht von den Pflanzen verbraucht werden.

(Viel zu wenig / geringe Wasserwechsel könnten auch die Ursache sein.)
Gruß Christian :fish: :taucher: :fish:
User avatar
DrZoidberg
Posts: 1351
Joined: 05 Dec 2008 10:58
Location: Bremen
Feedback: 22 (100%)
Postby ToBe » 15 Mar 2012 13:11
Hallo Christian,

das Thema werde ich noch in einem anderen Thread diskutieren wollen. Die Vermutung habe ich allerdings auch, sehe momentan aber nicht wirklich wo. Werde jetzt auch hier keine Werte posten wollen, da es ja nicht zum eigentlichen Thema passt.
Gruß, Tobias
ToBe
Posts: 83
Joined: 01 Oct 2010 10:33
Feedback: 0 (0%)
Postby Töpfchenrutscher » 15 Mar 2012 15:56
Hallo,

meinem Informationsstand nach ist Stickstoff ausschließlich in Form von Nitrat (NO3) und in geringerem Umfang auch als Ammonium (NH4) für höhere Pflanzen aufnehmbar. Alle Stickstoffdünger sollten also wohl folglich entweder direkt auf einer dieser beiden Stickstoffverbindungen basieren oder zumindest erst dann "wirken", wenn der Dünger (z.B. das erwähnte Carbamid=Harnstoff=CH4N2O) in eine dieser beiden genannte Stickstoffformen (z.B. durch Mineralisation) umgewandelt wurde....

Beste Grüße
Stefan
Nur ein totes Cyanobakterium ist ein gutes Cyanobakterium!
Töpfchenrutscher
Posts: 34
Joined: 10 Mar 2012 10:31
Location: München
Feedback: 0 (0%)
11 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Stickstoff
by Mackel » 28 Sep 2016 09:30
1 469 by java97 View the latest post
01 Oct 2016 09:02
Stickstoff im Außenfilter???
by Crustaman » 11 Nov 2009 19:04
8 602 by Crustaman View the latest post
12 Nov 2009 21:03
Verhälnis Stickstoff und Phosphat -> Redfield Verhältnis
by bastifantasti » 14 May 2007 21:11
11 13685 by Tobias Coring View the latest post
25 May 2007 06:57
Tropica Dünger mit oder ohne Stickstoff und Phosphor ??
by Klaudi » 16 Mar 2008 12:45
28 3634 by Sabine68 View the latest post
20 Mar 2008 09:25
Was muss ich alles düngen?
by Stobbe98 » 26 Jul 2007 11:13
3 1132 by Beetroot View the latest post
26 Jul 2007 16:51

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests