Post Reply
4 posts • Page 1 of 1
Postby SW_Nano » 30 Jan 2017 23:43
Hallo zusammen,

mein bereits gut 1,5 Jahre bestehender 30l Cube ist inzwischen so veralgt und auch mit diversen Moosen so zugewuchert, das ich mich entschlossen habe zum Jahresbeginn quasi einen Neustart zu wagen. Dazu habe ich mir einen Scapers Tank mit 35l zugelegt und mit Pflanzen, Drachensteinen und zum Teil auch Kies aus dem alten Becken neu eingerichtet. Inzwischen ist das Becken auch ganz gut eingefahren und die Pflanzen scheinen gut zu wachsen.

Deshalb steht nun die Frage der richtigen Düngung an. Das Becken hat ca. 35l Volumen und ich nutze eine daytime cluster 30.1, die ca 10h am Tag leuchtet. Während der Leuchtdauer habe ich eine Pause von 2,5h eingebaut. Leider werde ich aus den Angaben der LED nicht ganz Schlau wieviel Lumen/l das etwa sind.

Ich habe hier drei Dünger von Flowgrow die ich in der Vergangenheit vermutlich zu großzügig verwendet habe im Regal stehen: Estimative Index, Micro Basic Eisen und Makro Spezial N.

Bei meinem alten 30l Cube habe ich wöchentlich das Wasser zu etwa 33% gewechselt, was ich bei meinem neuen Becken so jetzt beibehalten möchte. Nach jedem Wasserwechsel habe ich jeweils 3 ml Estimative Index, 2 ml Eisen und 1 ml Makro Spezial N hinzugegeben. Mittlerweile vermute ich das das eine Überdüngung zur Folge hatte und das Becken deshalb solche Algenprobleme bekam. Die Pflanzen wuchsen zwar auch wie der Teufel, aber eben nicht nur die. :-/

Nach längerer Suche im Netz nach optimalen Nährstoffwerten bin ich jetzt leider völlig konfus und habe völlig den Überblick verloren. Deshalb bitte ich hier um Hilfe was die Düngung angeht. Sind die Dünger für meine Beckengröße und Beleuchtung überhaupt sinnvoll bzw. wie sollte ich in Zukunft düngen damit ich nicht wieder so ein Algenproblem bekomme?
Vielleicht kann mir ja jemand ein paar Tipps geben. :thumbs: Vielen Dank im Vorraus!
SW_Nano
Posts: 9
Joined: 13 Dec 2015 22:22
Feedback: 0 (0%)
Postby strauch » 31 Jan 2017 11:34
Hallo,

welche Daten deine LED hat hängt ja von der Anzahl und Art der Module ab die du eingebaut hast. Also mehr Infos von dir, dann gibts auch mehr Infos über die LED.

Um beim Dünger einen "Plan" zu haben müsste ich erstmal Wissen, was in deinem Leitungswasser drin ist und was in deinem Aquarium verbraucht wird.

Ist z.B. in deinem Wasser schon genug Kalium und Phosphat brauchst du den Estimate Index Dünger eigtl. nicht. Den Eisendünger für 35L wären täglich bei viel Licht 0,7ml die Herstellerempfehlung, also da hast du in meinen Augen zuviel gegeben. Zum starten wird da oft auch nur die halbe Dosis Empfholen, das wären 0,35ml am Tag. Wenn es dann noch wenig Licht ist sogar nur 0,25ml.

Mit 3ml EI und Spezial N dürftest du auch sehr viel Nitrat hinzugefügt haben.

Man könnte sagen RTFM :-) und noch mal versuchen. Wie kamst du denn auf deine Düngemengen?

Grüße

André
strauch
Posts: 212
Joined: 23 Jun 2016 16:33
Feedback: 0 (0%)
Postby SW_Nano » 31 Jan 2017 12:46
Hi,

also die LED hat ganz normal nur einen Cluster verbaut. Link hier.

Hier ein paar Daten von meinem Wasserversorger. Ich hab hier in der Göttinger gegend ziemlich weiches Wasser.

Nitrat: 18,8 mg/l
Kupfer: <0,01 mg/l
Nitrit: <0,04 mg/l
Ammonium: <0,1 mg/l
Eisen: <0,01 mg/l
Kalium: 1,6 mg/l
Phosphat: <0,03 mg/l
GH: 4°dH
KH: 2,4 °dH

Was heisst RTFM? Auf die Werte kam ich auch beim Stöbern auf Aquasabi. Link hier. (Etwas runterscrollen bei den Beispielanwendungen.)

Ich vermute mal das ich den extra Nitratdünger weglassen kann, da hier ja schon recht viel Nitrat im Leitungswasser ist.

Gruß
- Bastian
SW_Nano
Posts: 9
Joined: 13 Dec 2015 22:22
Feedback: 0 (0%)
Postby strauch » 31 Jan 2017 15:19
RTFM heißt Read the Fucking Manual :-) hast du ja gerade gemacht. Kalium und Phosphat Dünge ich immer beim Wasserwechsel auf Stoß (z.B. KNO3 (AR Nitrat) und Kaliumdiphosphat (AR Phosphat)) und Nitrat dann täglich nach "Bedarf" des Aquariums (geht auch mit Special N oder GH Boost N).

Die Beleuchtung hat max. 1200 Lumen (da steht 120Lumen/Watt) bei 10 Watt leistung. Gehen wir mal von 1100 Lumen aus auf 30Liter sind 36 Lumen pro Liter.
strauch
Posts: 212
Joined: 23 Jun 2016 16:33
Feedback: 0 (0%)
4 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Verzweifelter Anfänger & das Thema Düngung
Attachment(s) by Daune » 24 Feb 2020 18:19
4 337 by Daune View the latest post
25 Feb 2020 13:26
düngung beim einfahren
by bruce » 02 Sep 2008 20:42
9 2002 by Tobias Coring View the latest post
19 Apr 2009 19:45
Hilfe beim Düngen
by Gunhed » 06 Mar 2008 14:27
12 1095 by Gunhed View the latest post
10 Mar 2008 13:01
Hilfe beim Rechnen :-(
Attachment(s) by Marco » 13 Jul 2015 07:50
3 386 by Senzzo View the latest post
13 Jul 2015 08:48
Hilfe beim Düngeplan
by tiesto5 » 26 Sep 2017 09:58
2 387 by angelsfire View the latest post
26 Sep 2017 20:54

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot] and 3 guests