Post Reply
5 posts • Page 1 of 1
Postby colognebilly » 20 Feb 2013 13:05
Hallo zusammen , in den letzten Tagen kam mir in den Sinn den PH einfach mal zum Vergleich mit meinem JBL Tropfentest zu messen , habe ja PH Steuerung und die PH Sonde ist schon fast einundhalb Jahre alt, ich eiche sie ca alle 6 wochen , dennerle ei ist seitdem ich den Inline Atomizer habe immer schön hellgrün :thumbs: so meine frage zum Tropftest, wenn man das Testwasser in dieses Messglas gibt vermischt sich das Wasser ja mit dem Sauerstoff , dadurch müsste der durch das Co2 gesenkte PH wert doch wieder hoch gehen und somit wäre es ja eigentlich unmöglich mit einem Tropftest einigermassen genau zu messen , das gleiche gilt für Co2 Tropfentest , durch das einfüllen in das Messglas müsste das Co2 ja ausgetrieben werden. Wie also können diese Tests funktionieren?

viele Grüße, der Markus
colognebilly
Posts: 52
Joined: 12 Jan 2012 16:26
Location: Cologne
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 20 Feb 2013 13:45
Hallo,

colognebilly wrote:so meine frage zum Tropftest, wenn man das Testwasser in dieses Messglas gibt vermischt sich das Wasser ja mit dem Sauerstoff , dadurch müsste der durch das Co2 gesenkte PH wert doch wieder hoch gehen...

Warum? Gelöster Sauerstoff hat keinen Einfluß auf den pH-Wert und wenn man das Wasser auch nicht gerade plätschernd in das Meßgefäß einfüllt, ist auch der CO2-Austrag vernachlässigbar gering.

Viele Grüße
Robert
结束很近。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6343
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Ebs » 20 Feb 2013 13:46
Hallo Markus,

da CO2 besonders aus der kleinen Test- Wassermenge relativ schnell flüchtig ist, sollte man zur besseren Genauigkeit das zu testende Wasser auch sehr vorsichtig (wenig Wasserbewegung) ins Testgefäß füllen, Testtropfen schnell dazu und zügig ablesen.

Gruß Ebs
Aquarium von Eberhard:110 l Netto, KH 6; GH 13; PH 6,8/6,9; CO2 25/30; NO2 n.n; NO3 15/20; PO4 um 0,5; K um 8; Fe 0,1; Ca/Mg 7 :1; Bel. T5 2x 28W + 1400 Lumen LED; 15 Std. Bel. ; keine Algen
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/juwel-panorama-80-120l-vorstellung-t13998.html
User avatar
Ebs
Posts: 1085
Joined: 02 Jan 2011 10:20
Feedback: 0 (0%)
Postby Unterwassergummiboot » 20 Feb 2013 17:10
Hallo Markus

Nimm doch das Testgläßchen oder Röhrchen und fülle es komplett unter wasser voll.Dann ziehst Du mit der Spritze das Wasser raus, bis zur 5 oder 10ml markierung.

Dann gibts gar keine Wasserbewegung.


Grüßle Marc
Marc
User avatar
Unterwassergummiboot
Posts: 115
Joined: 14 Jan 2013 08:40
Feedback: 1 (100%)
Postby Ebs » 20 Feb 2013 18:32
:thumbs:
Aquarium von Eberhard:110 l Netto, KH 6; GH 13; PH 6,8/6,9; CO2 25/30; NO2 n.n; NO3 15/20; PO4 um 0,5; K um 8; Fe 0,1; Ca/Mg 7 :1; Bel. T5 2x 28W + 1400 Lumen LED; 15 Std. Bel. ; keine Algen
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/juwel-panorama-80-120l-vorstellung-t13998.html
User avatar
Ebs
Posts: 1085
Joined: 02 Jan 2011 10:20
Feedback: 0 (0%)
5 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
KH Tropfentest
by Fabi » 13 Dec 2009 23:58
11 775 by Moosbarbe View the latest post
18 Dec 2009 12:28
Tropfentest richtig ablesen
by 1221 » 09 Mar 2012 14:12
7 947 by 1221 View the latest post
13 Mar 2012 18:48
gedanken zum leitwert
by fischfütterer » 04 Sep 2009 09:35
4 680 by kurt View the latest post
04 Sep 2009 11:26
Gedanken zu EC und Konsorten
by Hydrophil » 28 Dec 2012 17:05
2 355 by Hydrophil View the latest post
28 Dec 2012 17:56
Gedanken zur Wasserhärte
Attachment(s) by moskal » 05 Jun 2018 20:00
74 2626 by Plantamaniac View the latest post
10 Jul 2018 11:00

Who is online

Users browsing this forum: Bing [Bot] and 2 guests