Post Reply
5 posts • Page 1 of 1
Postby m_binz » 25 Feb 2010 20:09
Hi Leute!

Ich bin neu hier und wollte als erstes fragen, da meine Pflanzen nicht so richtig wachsen und auch sich algen schon ein wenig breit machen, welchen Dünger ich nehmen sollte oder was ich gegen den Algenwuchs tun könnte ?

Mein Anbieter schreibt diese Werte in seine Trinkwasseranalyse:


Calcium 104,0 mg/L
Magnesium 18,8 mg/L
Natrium 31,0 mg/L
Kalium 6,3 mg/L
Sulfat 141,0 mg/L
Chlorid 48,0 mg/
Nitrat 16,0 mg/L
PH-Wert 7,49
Härtebereich hart (18,9 °dH) weich/mittel/hart

Meine wasserwerte im aquarium sind : Ph-Wert:7,5-7,8
Kh-Wert: 8 dKH
Gh-wert: ist derselbe wie in der Trinkwasseranalyse.
Nitrat:15-20 mg/L
Nitrit:null

Besatz: 2 Molly
1 Tüpfelbuntbarsch
7 Trauermantelsalmler
3 Braune Antennwelse

Stelle hier noch ein Foto von den betroffenen Pflanzen rein? (- welche Algenart ist das?)
Oder muss ich statt dem Dünger nur schnell wahchsende Pflanzen reinsetzten?

Danke schon ma im vorraus. :lol:



Grüße von m_binz :bier:
m_binz
Posts: 10
Joined: 24 Feb 2010 19:17
Location: Sachsen - Anhalt
Feedback: 0 (0%)
Postby Crustaman » 25 Feb 2010 20:20
Hallo (hier könnte dein Name stehen)!

Zu deinen Ca, Mg & Co Werten kann ihc nicht viel sagen, da müssen die Experten ran ;)

Mir fällt die doch recht hohe Härte und der pH-Wert auf.
CO² wäre deshalb auf jeden Fall kein Fehler. Bio CO² tut´s für den Anfang auch.

Deine Beleuchtungsstärke - und Dauer wäre noch interessant.

Schnellwachsende Pflanzen können auch helfen.
Grüße,
Henning
Crustaman
Posts: 308
Joined: 10 Jul 2009 13:12
Location: Biberach an der Riß
Feedback: 10 (100%)
Postby m_binz » 25 Feb 2010 21:03
Beleuchtungsstärke?

Naja habe von Juwel 2mal 18 watt (590mm).

So 7.00 Uhr gehts los und dann eine mittagspause von 2 h (Störung des stoffwechselkreislaufes der algen!) und dann bis so 21.00 Uhr.
m_binz
Posts: 10
Joined: 24 Feb 2010 19:17
Location: Sachsen - Anhalt
Feedback: 0 (0%)
Postby m_binz » 25 Feb 2010 21:06
Ich hatte vor für mein Kleines Aqaurium dieses Set zu holen:

http://www.zooplus.de/shop/aquaristik/a ... sera/10477
m_binz
Posts: 10
Joined: 24 Feb 2010 19:17
Location: Sachsen - Anhalt
Feedback: 0 (0%)
Postby Sushy » 26 Feb 2010 07:59
Hallo,



ich habe nicht so berauschende Erfahrungen mit dem Sera Florena Dünger gemacht.Bei mir wuchsen die Pflanzen nicht gut damit und wurden schnell braun.Ich benutze seit kurzem Ferrdrakon von DRAK,jetzt muss ich viel öfter gärtnern :top: .Vom Sera Dünger würde ich abraten.



MfG,

Sascha
Sushy
Posts: 284
Joined: 25 Feb 2010 18:50
Feedback: 14 (100%)
5 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Totaler Dünger-Laie brauche dringend Hilfe
by Daisy Duck » 09 Apr 2016 17:44
79 4752 by nik View the latest post
02 Jun 2016 18:27
Hilfe bei der Düngerauswahl
by tanja1890 » 04 Aug 2011 16:07
1 497 by Stephan View the latest post
06 Aug 2011 10:59
Wie CO2 einbringen ??? Brauche hilfe
by Henning » 03 Sep 2008 16:19
6 1284 by Henning View the latest post
04 Sep 2008 05:55
Brauche Hilfe zur Düngemenge
Attachment(s) by meinbeardie » 18 Jun 2011 16:32
15 1328 by meinbeardie View the latest post
25 Jun 2011 06:37
brauche Hilfe zur Nährstoffberechnung
by *AquaOlli* » 23 Nov 2011 00:18
6 981 by *AquaOlli* View the latest post
24 Nov 2011 14:34

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests