Post Reply
13 posts • Page 1 of 1
Postby alx.96 » 04 Jun 2019 07:32
Hallo liebe Aquascaping-Gemeinde,

ich habe mir letztes Wochenende ein 125 Liter Aquarium besorgt.

Als Bodengrund habe ich grobes JBL ProScape Volcano Mineral verwendet. Als Decke dient normales schwarzes Soil von tropica.
Im linken Bereich des Scapes befindet sich ein kleiner Steinhaufen aus welchem eine Bonsai, welcher mit Moos als Blätterdecke bewachsen ist, entspringt. Im Hintergrund des Bonsais ragt ein keilförmiger Blackrock hervor. Zudem hab ich vor den Steinen mit Bodedeckern gearbeitet. Nun gibt es einen "Pflanzeanstieg" von der Mitte des Beckens zum rechten Rand hin. Desto weiter man nach rechts schaut, desto dichter und höher werden die Pflanzen.

Ich habe einen BioFlow Filter der Firma Juwel verbaut und einen 100 Watt Heizstab. Auf Düngung oder eine CO2 Pumpe wollte ich vorerst verzichten und schauen wie sich das Becken in den ersten 6 Wochen macht, verändert etc.

Nun zu meiner Frage: Ich wollte zuerst einen Betta Splenden halten, allerdings in 30 Liter und nicht in 125L, "leider" war das Angebot des 125L Becken unschlagbar und ich konnte nicht anders als das Ding zu kaufen :roll: ...
Jetzt möchte ich ein paar Fische einsetzten, diese sollten Farbig sein und möglichst groß, natürlich nur so groß wie es die Größe des Beckens hergibt. Ich habe hier mit 1cm Fisch = 2L Wasser gerechnet.

Persönlich sprechen mich die Black Mollys ziemlich an, allerdings ist mir das eintönige schwarz dann zu trist. Deshalb hätte ich gerne hierfür eine farbliche Kontrastfarbe die das ganze Ding noch mehr zum Hingucker macht.

Ich bin Euch für jede Idee dankbar !

Liebe Grüße
Alex
alx.96
Posts: 29
Joined: 04 Jun 2019 07:26
Feedback: 0 (0%)
Postby simonsambuca » 04 Jun 2019 07:41
Hallo und Willkommen Alex :smile:

zeig doch mal ein paar Bilder von dem Aquarium und Infos über die Abmessungen, Wasserwerte und angedachte Temperatur wären auch noch wichtig.

CO2 könnte schon wichtig werden, mit mehr Infos über die eingesetzte Technik könnten die User hier das auch eher abschätzen. Wenn es Dir um die Kosten geht dann schau mal in den aktuellen Thread - da wird eine günstige Lösung beschrieben: technik/technikecke-eigenbau-t49775-120.html
Schönen Gruß
Simon

Meine Wohnzimmerpfütze
User avatar
simonsambuca
Posts: 209
Joined: 08 Jul 2015 12:46
Location: Bodensee
Feedback: 1 (100%)
Postby alx.96 » 04 Jun 2019 08:04
Hallo simonsambuca !

Erstmal vielen lieben Dank für die Antwort.

Bilder machen derzeit noch nicht soooo viel Sinn da ich noch nicht ganz fertig bin, aber die Bilderchen folgen am Freitag da sollte alles stehen.

Abmessungen sehen folgender Maßen aus:
Breite = 81cm
Höhe = 50cm
Tiefe = 36cm

Die Wasserwerte und Temperaturen würde ich natürlich den Fischen anpassen. Meine ganzen Messwerkzeuge kommen leider erst heute an...


Mit dem Thema CO2 habe ich mich gestern mehrere Stunden befasst. Schnell war mir klar das es ein ziemlicher Mehrwert ist, wenn man sich so eine CO2 Anlage zulegt, aber leider wie gesagt auch etwas teuer. Allerdings muss ich sagen das deine Verlinkung auf jeden Fall mal ausprobiert wird und wenn mir das zu "sporadisch" ist dann wird es halt eine richtige CO2 Anlage.

Liebe Grüße
Alex
alx.96
Posts: 29
Joined: 04 Jun 2019 07:26
Feedback: 0 (0%)
Postby KäfersammlerEmil » 04 Jun 2019 09:31
Hallo,

falls du nach munteren Fischen suchst, die den ganzen Tag aktiv sind, kann ich dir eine 10er Gruppe der Rosy-Zwergschmerle empfehlen. Kannst du gut mit kleinen Blasenschnecken füttern. Gehen nicht an Garnelen dran und sind sehr verträglich mit anderen Arten Fischen (Bei mir Zwergpanzerwelse)

VG Emil
KäfersammlerEmil
Posts: 94
Joined: 12 May 2019 13:41
Feedback: 0 (0%)
Postby alx.96 » 04 Jun 2019 10:00
Danke für die Antwort Emil,

werde mir die Jungs mal anschauen ;) !
alx.96
Posts: 29
Joined: 04 Jun 2019 07:26
Feedback: 0 (0%)
Postby simonsambuca » 04 Jun 2019 10:49
Hi,

die Abmessungen passen aber nicht zu den genannten 125 Liter - was stimmt da den nun?
Bzw. - wenn das dickes 15mm Glas ist würde die 125 Liter netto ja hinkommen....

Was für eine Beleuchtung wirst Du verwenden?

Das Wasser an den Besatz anzupassen ist möglich aber oft nur mit viel Aufwand bzw. (teurer) Technik machbar.

Viel Pflanzenmasse am Anfang ist wichtig - auch Schnellwachsende. Wie immer müssen aber die Wasserwerte und der Düngeplan passen sonst läuft ein Aquarium aus dem Ruder (oft in den Abgrund..).
Da findest Du hier im Forum eigentlich Tonnen an Informationen! Lange vor den Fischen sind erst mal die Grundlagen wichtig.
Schönen Gruß
Simon

Meine Wohnzimmerpfütze
User avatar
simonsambuca
Posts: 209
Joined: 08 Jul 2015 12:46
Location: Bodensee
Feedback: 1 (100%)
Postby alx.96 » 04 Jun 2019 11:05
Also ich habe das Aquarium hier: Juwel Rio 125
Okay das mit den Werten wusste ich nicht. Dann werde ich das heute mal testen. Als Düngeplan wollte ich vorerst mit Soil und Powder Soil arbeiten und schauen wie sich die Planzen machen.

Dann melde ich mich später mit den Wasserwerten :)!


Liebe Grüße
Alex
alx.96
Posts: 29
Joined: 04 Jun 2019 07:26
Feedback: 0 (0%)
Postby Nightmonkey » 04 Jun 2019 12:12
Hi Alex,

simonsambuca wrote:Das Wasser an den Besatz anzupassen ist möglich aber oft nur mit viel Aufwand bzw. (teurer) Technik machbar.


Ich sehe das so wie Simon, guck lieber welche Fische zu deinem Wasser passen.

Von Mollys, Guppys und Co würde ich dir abraten, die können sich extrem Vermehren, das macht dann keinen Spaß mehr.

Ein Tipp meinerseits ist der Kardinalfisch (Tanichthys albonubes), ein einfach zu pflegender, schöner Fisch mit interessantem Verhalten.
Kommt mit einer Bandbreite an Wasserwerten klar, bleibt mit 4cm allerdings recht klein.


PS: Ich hab dir eine PN geschrieben bzgl. Co2 Anlage

Gruß Marco
*Ein Leben ohne Aquarium ist zwar möglich aber sinnlos*

LavaJungle
User avatar
Nightmonkey
Posts: 550
Joined: 07 Oct 2016 19:29
Location: Nahe FFM
Feedback: 0 (0%)
Postby simonsambuca » 04 Jun 2019 12:20
Ich hab die Vietnamesische Kardinalfische - Tanichthys micagemmae:
https://www.youtube.com/watch?v=MZaQaYXFZYc

Auch sehr hübsche Gesellen bei denen man auch mit Nachwuchs rechnen kann.
Schönen Gruß
Simon

Meine Wohnzimmerpfütze
User avatar
simonsambuca
Posts: 209
Joined: 08 Jul 2015 12:46
Location: Bodensee
Feedback: 1 (100%)
Postby alx.96 » 04 Jun 2019 12:45
Danke für die beiden Antworten. Auf den ersten Blick gefällt mir der Fisch sehr gut !
Dann wollen wir mal schauen was für Werte mein Wasser hergibt ;) !

LG
Alex
alx.96
Posts: 29
Joined: 04 Jun 2019 07:26
Feedback: 0 (0%)
Postby alx.96 » 04 Jun 2019 12:51
Mal was ganz anderes... Ich habe mir gerade mal die Fischliste hier im Forum angeschaut. Hierbei habe ich mir den Betta splenden angeschaut, und habe gesehen, dass Die Beckenlänge von 30-180cm reicht. Glaubt Ihr mein Becken wäre zu groß für das Kerlchen ?

Lg
Alex
alx.96
Posts: 29
Joined: 04 Jun 2019 07:26
Feedback: 0 (0%)
Postby SalzigeKarotte » 04 Jun 2019 13:07
Hi,
ein Betta gehört in einzelahltung. und 180cm ist viel zu groß für diesen. Einem betta würde ich maximal ein 45cm Becken geben mit leicht abgesenktem Wasserstand.
Grüße
Julius

EIN KÄNGURU HAT KEINEN AUSWEIS!

Legastheniker..Rechtschreibfehler vorprogrammiert :bonk:
User avatar
SalzigeKarotte
Posts: 329
Joined: 22 Sep 2017 14:32
Location: Darmstadt-Arheilgen
Feedback: 15 (100%)
Postby Matz » 04 Jun 2019 16:41
Hallo Alex :-),
erstmal herzlich willkommen bei Flowgrow :thumbs: !
Ich weiß nicht, warum das noch niemand geschrieben hat: Die Wasserwerte deines Leitungswassers findest du bei den Wasser-/Gemeinde-/Stadtwerken deines Ortes. Die sind verpflichtet, diese zu veröffentlichen. Manchmal muss man etwas mühsam suchen, aber in der Regel findet man diese recht schnell.
Die sind erstens relativ aktuell und du läufst zweitens nicht Gefahr durch Messfehler der doch oft recht ungenauen aquaristischen Tests von falschen Vorraussetzungen auszugehen :pfeifen: .
Also such' mal und stell' die dann per Link oder direkt als Bild hier ein. Dann kann man wesentlich besser beraten :wink: .
Ich wünsch' noch einen schönen Abend,
bis bald,
:bier:
Grüssle :-), Matthias
User avatar
Matz
Team Flowgrow
Posts: 2645
Joined: 30 Sep 2009 11:51
Feedback: 146 (100%)
13 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Fische für Aquascape 64l 60p
by M.B » 07 Jan 2019 14:43
0 384 by M.B View the latest post
07 Jan 2019 14:43
Wels sucht Weibchen
by sirius » 04 Aug 2008 18:58
5 1366 by sirius View the latest post
01 Oct 2008 12:45
Fischneuling sucht Beratung
by Bitterlemon » 11 Nov 2017 13:59
7 598 by TilmanBaumann View the latest post
17 Nov 2017 09:55
fische
by koko22 » 19 Jul 2007 16:56
2 1483 by Atahualpa View the latest post
20 Jul 2007 08:06
Opas-Fische
by kurt » 11 Sep 2007 09:11
32 6133 by kurt View the latest post
13 Jul 2008 11:32

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests