Post Reply
34 posts • Page 1 of 3
Postby steffdeangry » 27 Feb 2012 13:09
Hi Leute,

habe momentan ein sehr gut funktionierendes und vorallem grünes Becken. Das Becken fast 240 Liter und wird momentan mit 2*54 Watt + 2*30 Watt beleuchtet.

Da ja die Strompreise nicht wirklich günstiger werden möchte ich gern auf LEd umstellen. Habe vor die gleiche leuchtkraft in etwas zu behalten. Nur weiß ich nicht wie man von T5 in LED umrechnet , sodas man in etwa analoge Leistung hat.

Habe vor 2 * folgende LED Leuchte zu kaufen:

http://www.ebay.de/itm/LED800-Aufsetzle ... 484410ed15

Kann mir jemand helfen ob ich mit dieser Leuchte meine momentanes Level halten kann?

Danke
Stefan
steffdeangry
Posts: 41
Joined: 09 Feb 2010 13:42
Feedback: 1 (100%)
Postby amorrdeus » 27 Feb 2012 13:29
Hallo,

da wird gar nix draus.
Die angebotene leuchte hat ja grad mal NUR 900 Lumen Lichtleistung.
Mit deiner aktuellen Konstellation T5 Röhren, kommst du insgesamt auf etwa knapp 10000 Lumen.

Das wäre an Licht knapp mal ein zehntel dessen was du jetzt hast.
Eine 54 W T5 hat je nach Typ 3000-4000 Lumen.

Schau mal hier:
http://www.einrichtungsbeispiele.de/bau-einer-high-power-led-leuchte-mit-lichtcomputer-fuer-meerwasser-aquarien_aid3767.html
Da wurde so etwas was du brauchst gebaut !
amorrdeus
Posts: 20
Joined: 04 Nov 2011 20:24
Location: Schwalmtal NRW
Feedback: 1 (100%)
Postby OttoFaerber » 27 Feb 2012 13:51
Hallo Stefan,

ich bin auch seit längerem auf der Suche nach LED Beleuchtungen.
Bei einer vernünftigen Kauflampe mit 10000 Lumen bin ich jedoch immer auf einen
Preis über 450 Euro gekommen.
Ich denke auch an einen Selbsbau gibt hier im Forum sehr gute Infos dazu.

Aber auch ich ( hab mal Elektroniker gelernt ) trau mich da nur langsam ran.

Gruß
Otto
Grüße aus Bayern

der Otto
User avatar
OttoFaerber
Posts: 300
Joined: 10 Feb 2012 17:37
Feedback: 3 (100%)
Postby amorrdeus » 27 Feb 2012 14:02
Schaut mal hier:

http://www.zang-online.de/3.html

Alles gut beschreiben, und auch für Nichtelektroniker anwendbar
amorrdeus
Posts: 20
Joined: 04 Nov 2011 20:24
Location: Schwalmtal NRW
Feedback: 1 (100%)
Postby amorrdeus » 27 Feb 2012 14:35
Habs grad mal durchgerechnet:
Für dein Becken bräuchtest du:

2x Konstantstromquelle 1400mA je ca. 29,95 EUR ~ 60 EUR
20-24 Cree XM-L T6 je 7,9 EUR ~ 158 - 189 EUR

Damit hättest du Lichtfarbe 6000K
Lumen ~ 11700
105 W Energieverbrauch
amorrdeus
Posts: 20
Joined: 04 Nov 2011 20:24
Location: Schwalmtal NRW
Feedback: 1 (100%)
Postby OttoFaerber » 27 Feb 2012 15:09
genau die hab ich in Planung auch angedacht.
Da ist man bei ca. 250 Euro.
Braucht aber noch Wärmeleitkleber 3,5 Gramm zu 13 Euro ( ich weis aber nicht für wieviele LEDs der reicht )
Dann braucht man noch vernünftige Aluprofile ( Kühlung ist bei Power LEDs sehr wichtig. )

Jetzt ist man aber noch nicht wasserdicht, und ich glaube das sollte man trotz Kleinspannung schon sein.

Wie gesagt ich werd mir das im Lauf des Jahres auch bauen, aber es ist nicht zu unterschätzen.

Gruß
Otto
Grüße aus Bayern

der Otto
User avatar
OttoFaerber
Posts: 300
Joined: 10 Feb 2012 17:37
Feedback: 3 (100%)
Postby xKnut » 27 Feb 2012 15:30
Moin,

ich würde mich jetzt nicht gerade als den LED Experten und schon gar nicht als den Super Flowgrower bezeichnen, aber... ich habe selber schon ein paar Versuche mit LEDs auf Alublech überm Aquarium gemacht und möchte hier mal MEINE Meinung kundtun.
Also die XM-L finde ich super für Taschenlampen und über die Effiziens und den maximalen Strom von sagenhaften 3A brauchen wir nicht zu sprechen. Aber Preis/Leistung und Kühlaufwand haben mich inzwischen wieder zu Abkehr, zumindest für die AQ-Beleuchtung, bewegt.

Statt dessen habe ich jetzt schöne Alustreifen mit Midpower LEDs im Einsatz die recht gut zu kühlen sind, wenn man die Stromstärke ganz leicht verringert. Bei 12V Stripes z.B. die Spannung so variieren, dass 11,6 oder 11,7V am Strip anliegen. Die Temperatur jede Stunde messen und irgendwo pendeln die sich dann ein und man kann entscheiden ob das einem für eine lange Lebensdauer passt. Bei mir sind es aktuell 41°C und das finde ich top.

Subjektiv machen die Teile richtig viel Licht und können locker mit den T5 Röhren + Reflektor mithalten. Wer nicht auf Chinaimport steht soll sich mal die MX3 Streifenplatine anschauen.

Gruß
Knut
xKnut
Posts: 79
Joined: 05 Jan 2012 11:08
Feedback: 0 (0%)
Postby OttoFaerber » 27 Feb 2012 15:37
Hört sich auch gut an, wo hast du die gekauft ?
Grüße aus Bayern

der Otto
User avatar
OttoFaerber
Posts: 300
Joined: 10 Feb 2012 17:37
Feedback: 3 (100%)
Postby amorrdeus » 27 Feb 2012 16:12
Ich glaube er meint diese dinger hier !?
http://www.ebay.com/itm/10W-30W-50W-LED-Chip-White-Floodlight-Spotlight-Bulb-High-Power-5500-6000K-/251000676205?pt=UK_BOI_Electrical_Components_Supplies_ET&var=&hash=item801461c4d8

Die finde ich auch nicht verkehrt.
amorrdeus
Posts: 20
Joined: 04 Nov 2011 20:24
Location: Schwalmtal NRW
Feedback: 1 (100%)
Postby ghostfish » 27 Feb 2012 16:36
Hi

hocheffiziente LED sind wirklich gut aber kosten eben entsprechend. Günstiger fährt man mit nicht ganz so effizienten LED die aber immer noch 90-100lm haben bei 1W. Die kosten dann nichtmal 1€.

Wärmeleitkleber kann man selbst herstellen, wenn man Silberleitpaste mit 2k Epoxy vermischt. Obs mit Silikonpaste auch geht, kA - ich hatte halt noch Silberleitpaste und Epoxy rumliegen, deswegen kam ich drauf

Aluprofile sind relativ teuer. Wenn man eine große Leuchte bauen will, würde ich statt dessen Vierkantrohre nehmen und mit Wasser kühlen.
Gruß Thomas
ghostfish
Posts: 620
Joined: 27 Sep 2010 14:05
Feedback: 2 (100%)
Postby mpspnpmpcp » 27 Feb 2012 18:04
Hallo Steffan,

das man mit LED bei einer Aquariumbeleuchtung Strom sparen kann ist blödsinn.
Um mit LED's an die gleichen Werte wie bei T5 zu kommen, brauchst du fast genau so viel Strom wie bei T5
und die Anschaffungskosten sind erheblich höher.
Sparen wirst du damit nie!

Schöne Grüße
Marian
Schöne Grüße
Marian
mpspnpmpcp
Posts: 99
Joined: 12 Oct 2011 09:54
Feedback: 0 (0%)
Postby Wuestenrose » 27 Feb 2012 18:38
Hallo,

mpspnpmpcp wrote:das man mit LED bei einer Aquariumbeleuchtung Strom sparen kann ist blödsinn.

Soso.

Nicht mitplappern, wenn man keine Erfahrung hat. Danke.

In diesem Sinne,
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby OttoFaerber » 27 Feb 2012 19:06
Ich denke mit T5 sind ca. 100 lumen/watt möglich
Mit LEDs sind 160 lumen/watt durchaus realistisch.
Es ist nicht unbedingt einfach aber machbar sowas selbst zu bauen.
Grüße aus Bayern

der Otto
Last edited by MarcelD on 01 Mar 2012 11:35, edited 1 time in total.
Reason: Fullquote entfernt
User avatar
OttoFaerber
Posts: 300
Joined: 10 Feb 2012 17:37
Feedback: 3 (100%)
Postby Biotoecus » 27 Feb 2012 19:07
Hi,

mpspnpmpcp wrote:Hallo Steffan,

das man mit LED bei einer Aquariumbeleuchtung Strom sparen kann ist blödsinn.
Um mit LED's an die gleichen Werte wie bei T5 zu kommen, brauchst du fast genau so viel Strom wie bei T5
und die Anschaffungskosten sind erheblich höher.
Sparen wirst du damit nie!

Schöne Grüße
Marian


Diese Aussage ist natürlich in ihrer Absolutheit nicht aufrecht zu halten.
Mir scheint da würde viel vermutet und wenig gewusst.

Beste Grüße
Martin
Biotoecus
Posts: 3000
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby OttoFaerber » 27 Feb 2012 19:58
so ist es :thumbs:
Grüße aus Bayern

der Otto
User avatar
OttoFaerber
Posts: 300
Joined: 10 Feb 2012 17:37
Feedback: 3 (100%)
34 posts • Page 1 of 3
Related topics Replies Views Last post
14 Watt T8 Röhren???Bitte um Hilfe
by Ramses » 20 Jul 2011 20:40
2 551 by Ramses View the latest post
22 Jul 2011 08:20
T5 gegen LED! Hilfe
by N1smo » 23 Nov 2015 17:19
6 1065 by Zeltinger70 View the latest post
26 Nov 2015 20:26
HQI austauschen
by AquaCubeCologne » 04 Nov 2010 16:11
3 532 by OttoFaerber View the latest post
27 Feb 2012 15:13
10000 Kelvin, austauschen?
by Neo » 15 Mar 2008 19:14
13 3634 by Hardy View the latest post
07 Apr 2008 11:51
Tetra AquaArt 30L Beleuchtung austauschen
by aelphy » 23 Jul 2009 11:18
3 2236 by DrZoidberg View the latest post
23 Jul 2009 12:18

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests