Post Reply
4 posts • Page 1 of 1
Postby Dine » 27 Dec 2019 09:33
Hallo zusammen ,
brauche einmal das Schwarmwissen der Technikkenner. Bis jetzt habe ich einen „alten“ (etwa 10 Jahre alt) LED-Balken (18 Watt )über meinem 100x40x50 (bxhxt) Becken und eine T5 röhre....
Das Becken baue ich gerade wieder auf und ich befürchte mit dem aktuellen Licht werd ich nicht viel Freude haben, auch wenn das Licht optisch sehr hell wirkt. Dieses Mal möchte ich mir ein schönes Pflanzenbecken aufbauen.
Welches Licht könnt ihr empfehlen ? Ich überlege eine chihiros wrgb zu kaufen. Würde die alleine für das Becken reichen und ausreichend ausleuchten bei der 50er Tiefe? Die Lampe scheint mir von Leistung und Preis her sehr interessant. Auch wenn ich noch eine Quelle suche, weil es in der Beschreibung von Aquasabi die wrgb 90 gibt, diese aber nicht bestellen kann. Da werd ich wohl den Kundenservice mal anschreiben
Es muss eine Aufsitzleuchte sein...
Könnte die Lampe passen und welche könntet ihr noch empfehlen?
Die A-Serie von Chihiros ist auch interessant, aber hat deutlich weniger Lumen? Könnte die auch noch passen?

Danke schon mal
Nadine
Grüße
Nadine
Dine
Posts: 8
Joined: 01 Dec 2019 17:49
Feedback: 0 (0%)
Postby fischjogi » 27 Dec 2019 11:04
Hallo Nadine,

ich habe mich in letzter Zeit auch damit beschäftigt, da ich meine Beleuchung auch umgestellt habe.

Nach reiflicher Überlegung habe ich mich für eine Aqualumix nebst Sunriser 8 von LEDaquaristik entschieden.

Auf denen ihrer Homepage (LEDquaristik.de) kannst alles nachlesen. Ein Onlinechat steht dort auch zur Verfügung, da kannst alles fragen, bekommst sofort fachlich kompetente antworten. Die sind sehr kundenfreundlich dort.
Gruß


Rainer
fischjogi
Posts: 87
Joined: 24 Jan 2012 15:53
Location: Karlsruhe
Feedback: 0 (0%)
Postby Lixa » 27 Dec 2019 12:17
Hallo Nadine,

Bei LEDs gibt es nicht nur in der Lichtausbeute große Unterschiede, sondern sie wirken auch sehr verschieden. Das ist nichts das sich in Text oder Fotos beschreiben lässt. Man muss das Licht mögen und am besten schaut man es sich live an.
Fachgeschäfte, Aquarianer in der Umgebung... Gerade die Chihiros sind häufig anzutreffen.

Viele Grüße

Alicia
Lixa
Posts: 876
Joined: 13 Aug 2019 05:55
Location: Braunschweig
Feedback: 0 (0%)
Postby Dine » 27 Dec 2019 13:07
Danke euch schon mal für eure Antworten.
Bei der Lichtfarbe/Eindruck habe ich gedacht kann man zum Beispiel bei der WRGB durch die Steuerung eine Farbe wie man sich die wünscht einstellen kann, oder habe ich das falsch verstanden?
Ich finde die Idee der Steuerung und der Möglichkeit einen Tagesablauf zu simulieren sehr interessant.
Für mich wäre es einfach wichtig tu wissen ob ich die gesamte Tiefe ausgeleuchtet bekomme oder mehrere brauche, dann müsste ich mit nochmals eine andere Lösung einfallen lassen. Um die 300€ ist schon meine obere Grenze im aktuellen Budget. Viel wollte ich da nicht drüber gehen

Grüße
Nadine
Grüße
Nadine
Dine
Posts: 8
Joined: 01 Dec 2019 17:49
Feedback: 0 (0%)
4 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Frage zur Beleuchtung?
by Robin W. » 24 Feb 2012 20:54
0 346 by Robin W. View the latest post
24 Feb 2012 20:54
Frage zu meiner Beleuchtung
by dukey » 27 Jan 2007 11:36
3 1087 by BASIC View the latest post
27 Jan 2007 15:04
Eine Frage zur Beleuchtung...
by Robert » 02 Jul 2008 14:29
13 1911 by Robert View the latest post
11 Dec 2013 20:12
Frage zur Beleuchtung 150x50x50
by Greenko » 22 Jul 2009 13:11
12 1034 by Vlad View the latest post
26 Jul 2009 15:58
Frage zu Beleuchtung und / Soil
by kawapatrick » 03 Feb 2011 14:34
2 436 by pogona View the latest post
03 Feb 2011 16:01

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests