Post Reply
30 posts • Page 1 of 2
Postby Anubia » 08 Jul 2014 21:58
hi,

bin gerade dabei mein 112 Liter Standartbecken auf LED umzurüsten.
die Dinger von daytime sollen wohl ganz gut sein?

nun bin ich am überlegen, ob ich daytime cluster oder daytime eco nehmen sollte.

Hab irgendwo gelesen, dass das Licht beim daytime cluster recht gebündelt im Wasser ankommt. Bei 3 Modulen also sozusagen 3 Lichtbündel. Klingt irgendwie logisch.
Eigentlich würde ich dann zwei daytime ultra white nehmen und eins in ultra blue red white.
Angeblich wäre es wohl besser 3 Module in weiß zu nehmen, weil die ultra blue red white eine eigene Farbzone bilden würde. Die Farben "verschmilzen" nicht wirklich, und das Becken wäre dann zweifarbig

Beim daytime eco hat man ja die LED Reihen. Ich könnte mir vorstellen, dass man bei 2 Reihen weiß und einer in blue red white ein besseres Ergebnis hätte?

ich hätte schon gern einen Farbcluster mit dabei, da ich bei der herkömmlichen T8 und T5 auch immer eine Kombi aus weiß und colour bevorzugt habe.

Die Wattzahlen wären ja bei beiden wohl recht ähnlich.
Leider war es mir aber nicht möglich herauszufinden, ob beide Variationen gleich viel Lumen haben?

mal abgesehen davon, dass die Ecoversion mit 70 Euronen weniger sehr viel preiswerter ist

Also würde ich dazu tendieren.

Kennt jemand einen Grund, warum ich mich für die daytime cluster entscheiden sollte?
Klar, man könnte noch ein 4. Modul einbauen und hätte dann noch mehr Licht.
Allerdings sollten 30 Watt mit bis zu 120 Lumen pro Watt doch eigentlich auch für anspruchsvolle Pflanzen reichen?

oder hat jemand vielleicht noch eine ganz andere Alternative? Also einen anderen, besseren, preiswerteren Anbieter? Selbstbau ist leider nich so meins. Ich kann zwar Sochen stricken, aber für LED Baukästen bin ich völlig ungeeignet. Es müsste dann schon etwas vergleichbares wie die daytime Dinger sein.

vielen Dank,
lG
Andrea
„Bewahre mich vor der Aufzählung endloser Einzelheiten und verleihe mir Schwingen, zur Pointe zu gelangen"
((Theresia von Avila)
Anubia
Posts: 198
Joined: 28 Mar 2010 19:08
Feedback: 0 (0%)
Postby TeimeN » 09 Jul 2014 00:07
Hi,

Ich hab die daytime Cluster 120.6 und bin voll zufrieden damit. Die 120 lm/w sind jedoch Wunschdenken. Ich würde sie eher Richtung 100 lm/w schätzen.
Wie breit ist dein Becken? Ich bin mit 40cm breite mit dem aufsetzadapter an der grenze der gleichmäßigen ausleuchtung und spiele mit dem Gedanken noch 2 Led stripes unter die Abdeckung zu basteln. Mit der eco wirst du das selbe Problem haben wie mit der Cluster da beide Balken mittig auf dem Becken sind. Am empfehlenswertes (aber auch kostenintensivesten) wären 2 daytime leisten.

Mit der Cluster bist du flexibler da du bei bedarf nachrüsten kannst. Ausserdem ist die max watt Leistung bei den Cluster höher.
Verarbeitung und Wärme Entwicklung ist bei den Cluster top! Von den eco kann ich diesbezüglich nichts sagen da ich keine besitze!

Cluster Farben habe ich auch gemischt 3nw und 3uw aus heutiger Sicht wurde ich 2nw und 4uw nehmen aber das ist wohl Geschmackssache...

Gruß Timo
gruß Timo
User avatar
TeimeN
Posts: 225
Joined: 25 Sep 2012 11:44
Location: Ortenau
Feedback: 9 (100%)
Postby Thundertrull » 09 Jul 2014 07:04
Hi,
ich habe 2 Cluster in neutral weiß und 3 in ultra weiß auf.
ich hätte heute nur ultra weiß genommen.
Mir sind schon die 2 Cluster ein wenig zu gelbstichig.
Ein Freund hat alle in ultra weiß und das sieht klasse aus.
Ausserdem verlierst du lichtausbeute bei allen anderen als ultra weiß.

Meine Empfehlung lautet also Clustter (weil eco keine Erfahrung ) und alles in 7000k ultra weiß.

LG
Benjamin
User avatar
Thundertrull
Posts: 27
Joined: 30 Jan 2014 08:42
Feedback: 3 (100%)
Postby MajorMadness » 09 Jul 2014 07:38
Hi,
ein 112L Becken hat die Maße 80x35x40, richtig? Dann ständen zur Wahl
Cluster 80.2
190€
20W
21lm/L

Cluster 80.3
215€
30W
32lm/L

Eco 80.2
165€
24W
25lm/L

Eco 80.3
219€
36W
38lm/L

Ich würde persöhnlich zu der Eco 80.2 greifen da sie mit 25lm/L mMn. ausreichend ist, günstig und mit 35cm Tiefe die bessere ausleuchtung bringen müsste statt 3 Cluster.
Ich würde dir aber zu UW 7000K raten und nicht die NBR, bzw die NBR nur bei Eco80.3 als mittlere.
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby nik » 09 Jul 2014 12:27
Hallo Andrea,

meine Wahl wäre wegen der besseren Ausleuchtung und mehr Licht die Eco.3 nur in 7000K.

Sicherlich genügen 25lm/l, ist aber die Frage wofür? Es genügt nicht nur den Lichtkompensationspunkt zu erreichen und die Pflanzen zum Wachsen zu bringen. Mehr Licht hat Einfluss auf die Pflanzenmorphogenese(-gestalt) und es ist auch ganz nett, wenn die Pflanzen nicht erst unter der Wasseroberfläche rot werden. Deshalb fange ich erst gar nichts unter 50lm/l an. Aber, es stimmt schon, notwendig ist es nicht.

Die bessere Alternative wären mir die neuen(!) Econlux Solarstinger Sunstripe 30 fresh. Das käme bei 2 Sunstripes á 80cm auf 35lm/l. Damit kann man schon eine Menge machen. Außerdem haben die mit einem glaubhaften CRI 91 eine bessere Farbwiedergabe als die Daytime - was auch die etwas schlechtere Effizienz der Sunstripes erklärt. Die 120 lm/w der Daytime wurden auch schon in Frage gestellt. Ist natürlich subjektiv, aber ich fand das auch nicht so dolle.
Wie das preislich aussieht, weiß ich nicht, aber funktional gäbe ich den Econlux Sunstripe 30 Fresh eindeutig den Vorzug. Da muss auch nichts mehr mit Farben gemischt werden. Das vermeide ich sowieso so weit es nur geht, denn es sieht einfach nur bescheuert aus, wenn ein Fisch unter der Oberfläche schwimmt und die Farbe wechselt - je nach dem unter welcher Lichtquelle er gerade schwimmt. - Und ein 5000K/7000k Leuchtmittel unterscheidet sich erheblich von einem RGB Leuchtmittel.

Gruß, Nik
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7297
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: Tranbüll
Feedback: 7 (100%)
Postby themountain » 09 Jul 2014 16:23
nik wrote:Die bessere Alternative wären mir die neuen(!) Econlux Solarstinger Sunstripe 30 fresh.
Sind das diese hier ?? http://econlux.de/Documents/PDF/SolarStinger_SunStrip_LY01.pdf
Nette Alternative!
Andreas wuenscht euch bienvenidos y saludos de Terrassa/BCN !
User avatar
themountain
Posts: 281
Joined: 13 Jun 2013 10:29
Feedback: 0 (0%)
Postby Rolf K » 09 Jul 2014 18:13
Hallo Andrea,

ich habe über meinen dreihundert Litern ebenfalls zwei 120er Daytime Cluster-Schienen, mit jeweils 6 Clustern.
Farbe Ultra-White mit 7000k.
Das sind lt. Hersteller also 2x60 Watt und 14400 Lumen, was also 48lm/l entspricht.
Ich finde die Lichtfarbe absolut Klasse, eben schön klar und nicht verfälscht.

Mein Becken ist 50cm tief, mit Ansteigungen, Hügeln etc.
Also an der tiefsten Stelle wachsen meine Bodendecker einwandfrei, ganz zu schweigen auf den Terrassen, wo die Pflanzen näher am Licht sind.

Als Aufhängung habe ich die ganz normalen Adapter, das heißt, die Lampen hängen direkt im Becken, knapp über dem Wasserspiegel, was auch ein Vorteil für die Pflanzen ist.
Zudem sieht es m.E. sehr gut aus, denn die Lampen fallen bei dieser Anbringung überhaupt nicht auf, weil sie mit der Becken-Oberkante abschließen.

Also du siehst, ich bin HOCHZUFRIEDEN mit diesen tollen Lampen.
Wenn du auf meinen Thread gehen magst, wirst du hier und da Bilder vom Becken,bzw. der Lampen sehen.
Ach so, - auch vom Design sind die Lampen nicht zu toppen. Sie sind wunderschön und hochwertig verarbeitet!!!
Kosten ja auch entsprechend, aber das war es mir wert.
Spare bitte nicht am falschen Ende, das könnte sich nachhaltig rächen und es wird alles noch teurer.
Licht ist das absolut Wichtigste !!!

Gruß Rolf

"ETERNITY AND A DAY"
Das Leben ist kein ruhiger Fluß
User avatar
Rolf K
Posts: 225
Joined: 02 Mar 2013 11:26
Location: Darmstadt
Feedback: 0 (0%)
Postby nik » 09 Jul 2014 20:42
Hallo Anonymous,
themountain wrote:
nik wrote:Die bessere Alternative wären mir die neuen(!) Econlux Solarstinger Sunstripe 30 fresh.
Sind das diese hier ?? http://econlux.de/Documents/PDF/SolarStinger_SunStrip_LY01.pdf
Nette Alternative!

nö, das ist das Vorgängermodell mit 20W/m. Im aktuellen Katalog sind nur noch die neuen aufgeführt.

Gruß, Nik
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7297
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: Tranbüll
Feedback: 7 (100%)
Postby Anubia » 10 Jul 2014 10:16
hi Ihr alle,

Rolf, dein Eternity Becken gefällt mir seehr gut. Allerdings sieht man auf dem Bild exakt dieses Phänomen, von dem ich in meinem ersten threat sprach, man sieht jeden einzelnen "Strahl" von jedem einzelnen Cluster.
Soll das so sein?
Genau das möchte ich eben nicht. Bei den herkömmlichen Röhren sieht man allenfalls, dass das Licht von oben kommt. Alles ist hell, ohne dass man die einzelnen Lichtquellen ausmachen kann.
Und ich könnte mir vorstellen, dass bei LED Reihen oder stripes das Licht besser verteilt und nicht so gebündelt wird. Oder liege ich da falsch?

die econ wollte mir mein Aquariendealer verkaufen.
Er hat sogar ein Becken da stehen, mit einer 7000 und einer Farblampe. Hat mir sehr gut gefallen.
Soweit ich das beurteilen kann, hat er für einen im Fachhandel tätigen Verkäufer recht viel Ahnung.
Allerdings hat er auch nur die Econ zum Verkauf da. Und da is es natürlich klar, dass er seine als das Ultimo darstellt. Und auf etwas anspruchsvolleren Seiten wie in diesem Forum hier, liest man ständig nur daytime daytime daytime....
Und ich weiß auch nicht, ob er diese fresh Variante hat, oder ob das noch die alten waren.
Den Untschied zu den alten hab ich allerdings auch noch nicht wirklich verstanden.

Mein Händler wollte für die 60cm Variante für 2 Stück 220 Euronen haben. Dazu kämen die Adapter (die würde ich dann unter meine Juwel Abdeckung bauen) mit 20 Euro plus das Elektroteil , war glaub ich bei 30 Euro (hab ich vergessen)
Also insgesamt wäre ich dann mit fast 300 Euro dabei. Und im Netz findet man die irgendwie nicht wirklich.

Find ich ganz schön happich. Mir kommt es da auch nich auf den Cent an. Aber bei der daytime eco wäre ich unter 200 Euro dabei.



so

und jetz bin ich völlig verwirrt

daytime oder sunstripe?

schade, dass man nicht beide mal nebeneinander irgendwo sehen kann. Dann wüsste man mehr

:doh: :doh: :doh:

lG
Andrea
„Bewahre mich vor der Aufzählung endloser Einzelheiten und verleihe mir Schwingen, zur Pointe zu gelangen"
((Theresia von Avila)
Anubia
Posts: 198
Joined: 28 Mar 2010 19:08
Feedback: 0 (0%)
Postby nik » 10 Jul 2014 11:32
Hallo Andrea,

Anubia wrote:Und ich weiß auch nicht, ob er diese fresh Variante hat, oder ob das noch die alten waren.
Den Untschied zu den alten hab ich allerdings auch noch nicht wirklich verstanden.

das sind die alten, denn für die neuen gibt es die (Pflanzen-)Lichtfarbe "Coral Plant" nicht mehr.

Die neuen 7000k Sunstripes (alt 6500K) sind nun eine Mischung von zwei verschiedenen Cree LEDs, macht eine bessere Farbwiedergabe und eine geringfügig schlechtere Effizienz.
Die alten Sunstripes haben 20W Leistung je Meter Länge, die neuen eine von 30 bzw. 60W.
Die Lebensdauer wird nun bis 50000h angegeben, vormals bis 35000h.

Zwei alte Sunstripe á 60cm wären mit insgesamt 24W Leistung. Das mal 90lm/W auf 112l, macht schlappe 20lm/l. Von Beleuchtung in der Pflanzenaquaristik hat der kundige Verkäufer schon mal nicht so die dolle Ahnung. Interessant wären die neuen. Für die hatte ich schon ein Beispiel mit 35lm/l erwähnt.

Gruß, Nik
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7297
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: Tranbüll
Feedback: 7 (100%)
Postby Rolf K » 10 Jul 2014 17:32
Hallo Andrea,

die "Strahlen" sieht man nur wenn man von unten gegen die Wasseroberfläche schaut.
Keinesfalls strahlt es durch das Wasser oder man sieht einzelne Lichtfäden...
Nein, das Becken ist wunderbar gleichmäßig ausgeleuchtet.

Ja Andrea, wer die Wahl hat, hat die Qual.

Also ich kann dir nur von den Daytime erzählen.
Aber auch Nick hat dir ja seinen Rat gegeben. Er ist ein alter Hase in der Aquaristik und er redet bestimmt keinen Blödsinn...

Gruß Rolf
Das Leben ist kein ruhiger Fluß
User avatar
Rolf K
Posts: 225
Joined: 02 Mar 2013 11:26
Location: Darmstadt
Feedback: 0 (0%)
Postby Anubia » 11 Jul 2014 08:58
moin,

die econlux klingt tatsächlich spannend, aber irgendwie scheint Nick wohl wirklich der einzige zu sein, der die kennt. Und zu kaufen scheints die auch nirgends zu geben.
Auch wenn die bestimmt gut ist, sie ist doch nicht besser als die daytime? eher gleichwertig?

Nick, hassu die schonmal in live gesehen? oder hassu sie sogar vielleicht selbst im Einsatz?

von daytime hab ich bislang ausschließlich gutes gehört. Klar wird viel erzählt, aber irgendwie muss ja auch mal eine Entscheidung getroffen werden.

Gestern hab ich lange mit einem Anbieter telefoniert. Der schwört auch auf die Clustervariante. Er meinte, die Eco wär zwar auch prima, allerdings wäre die berühmte Kringelung nicht so ausgeprägt.
Kann das jemand von Euch bestätigen?

Sieht man einen Unterschied wenn man die Eco bzw. die Cluster nebeneinanderstellt?
Die Dinger sind ja von einem Hersteller, und wenn die Leistung sehr änlich ist, wo sind dann die Unterschiede vom Licht her?
Mennooooo....
ich liebe das www mit seinen scheinbar unausschöpfbaren Möglichkeiten, Fachmenschen und Meinungen...

aber nix ersetzt einen eigenen Blick live und in Farbe

wenn da von der Brillanz, Klarheit, Schönheit her kein Unterschied wäre, dann nehm ich ganz klar die Eco. Aber macht das Clusterding wirklich schöneres Licht???

lG
Andrea
„Bewahre mich vor der Aufzählung endloser Einzelheiten und verleihe mir Schwingen, zur Pointe zu gelangen"
((Theresia von Avila)
Anubia
Posts: 198
Joined: 28 Mar 2010 19:08
Feedback: 0 (0%)
Postby Anubia » 11 Jul 2014 14:27
hi nochmal,

hab mich grad erkundigt, die die Econlux fresh kommt wohl erst zum 1.8. auf den Markt. Kostet im Fachhandel pro Balken für mich 159 Euronen. 2 bräuchte ich mindestens.
Da bin ich dann ohne Netzteil und Aufsetzadapter schon bei 320.

Neeee..... bin ja bereit ein bischen war aufn Tisch zu legen, aber da is dann doch das Ende der Fahnenstange erreicht :nosmile:

lG
Andrea
„Bewahre mich vor der Aufzählung endloser Einzelheiten und verleihe mir Schwingen, zur Pointe zu gelangen"
((Theresia von Avila)
Anubia
Posts: 198
Joined: 28 Mar 2010 19:08
Feedback: 0 (0%)
Postby MajorMadness » 11 Jul 2014 16:05
Heftig... Dann doch besser die eco 80.3 für etwas über 200€... Wobei ich gespannt bin auf die und mich der direkte vergleich zu daytime interessieren würde...
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby Anubia » 11 Jul 2014 17:21
Moritz,

die 80.3 eco würde es nur werden, wenn ich den Swingadapter nehmen würde.
Beim normalen Aufsetzadapter passt nur die 70.3

Das wären 6 Watt mehr

Meint ihr, das lohnt sich?

und wenn ich jetz unbedingt die Ultra blue red white als 3. Reihe haben möchte, wohin sollte ich die platzieren? in die Mitte oder nach vorn?
die anderen beiden werden auf jeden Fall Ultra white

lG
Andrea
„Bewahre mich vor der Aufzählung endloser Einzelheiten und verleihe mir Schwingen, zur Pointe zu gelangen"
((Theresia von Avila)
Anubia
Posts: 198
Joined: 28 Mar 2010 19:08
Feedback: 0 (0%)
30 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
Daytime Cluster 60.2 oder 60.3?
by Sacid » 16 Feb 2015 17:23
4 1052 by nik View the latest post
17 Feb 2015 07:07
Daytime cluster oder eco
by Flöcken » 03 Dec 2015 11:59
1 640 by Tobias Coring View the latest post
03 Dec 2015 12:15
2x 11w Dennerle oder 1x 10W Daytime Cluster
by garnele1234 » 23 Mar 2014 13:45
7 874 by garnele1234 View the latest post
29 Mar 2014 18:51
Ada Aquasky 361, 2x 11W Dennerle oder Daytime cluster?
by Sciper » 07 Apr 2014 16:46
16 1516 by MajorMadness View the latest post
10 Apr 2014 16:01
Daytime Cluster + Daytime Cluster Control an TC420 möglich?
Attachment(s) by ichmagsleise » 03 Jul 2017 21:29
31 2639 by Obiwan View the latest post
14 Jul 2017 13:06

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot], Jakob and 4 guests