Post Reply
61 posts • Page 1 of 5
Postby Goborg » 06 Sep 2007 21:56
So, wollte jetzt auch mal mein erstes Becken zeigen.

ist zwar lange nicht so ansehnlich, wie die meisten hier, aber ich traue mich jetzt mal.

Es handelt sich also um mein 54er Gesellschaftsbecken.

WW:

GH ca. 8
KH 3-4
NO3 12,5 (lt. Tropftest)
pH 6,5
weitere Tests besitze ich nicht :oops:

läuft seit jetzt fast 2 jahren und hat schon so einige wandlungen durchgemacht.

Besatz:

6 Keilflecks
8 Neonsalmler
8 Amanos
1 (rest-) Otocinclus
X Schnecken

An Pflanzen sind drin:

L. aromatica (edle Spende von Tobi :) )
R. rotundifolia (auch von Tobi)
P. helferi (ratet mal von wem :D )
M. tenerum
Riccia
M. micranthemoides (als Bodendecker)
2 fitzelchen H.C.
Christmas-moss

Düngung:

täglich 1- 1,5 ml ml PPS pro
täglich 1 ml Easy life Pro Fito
1 mal wöchentl. Eisendünger (von meinem Aquarienladen..k.a. wieviel da drin ist, die dosis ist so vorgegeben.. steht drauf "aqua pflege No1)
BIO CO2 über Mini-Diffusor (ihr glaubt es kaum - den habe ich von Tobi :wink: )

Beleuchtung:

3 mal Phillips Genie 11W ESL in selbstgebauter Abdeckung (werden bald ersetzt durch Tageslicht- ESL)

Bodengrund:

einfacher Kies aus der Aquarienhandlung. Da war auch mal nen langzeitdünger drunter, aber der dürfte nach 2 jahren aufgebraucht sein.

Einrichtung:

2 Schieferplatten und Steine aus dem Wald (damit habe ich den hügel hinten rechts aufgebaut, den man auf den bildern leider nicht so gut erkennt)

Bin eigentlich ganz zufrieden in letzter zeit mit dem wuchs (für meine Verhältnisse), nur die helferi sehen etwas blass aus genauso die Rotala. habe aber erst vor 2 wochen neuen Eisendünger geholt, davor war eisen mangelware, glaube ich :oops: . Das H.C. will und will nicht wachsen.... keine ahnung warum. dabei hatte ich den linken teil des bodendeckers komplett gerodet und hoffte auf nen H.C.-Teppich - so kann man sich täuschen :(


und hier mal die bilder:


1102

1103
Gruß,

Christian




[align=center]----===== Macht´s gut und danke für den Fisch ! =====----[/align]
User avatar
Goborg
Posts: 240
Joined: 24 May 2007 10:43
Location: Northeim
Feedback: 1 (100%)
Postby Gast » 06 Sep 2007 22:47
Hallo christian,

dein kleines Becken gefällt mir gut, ist die schöne rote die Aromatica? :bier:
wenn ich dir einen Tip geben darf.. du musst mehr von der HC setzen, einen Topf in 6 Teile mit Kattermesser schneiden so das noch ca.1cm von der Steinwolle mit daran bleibt. Jetzt gleichmäßig die Büschel mit Abstand ca.2-3cm setzen. :wink:
Ich habe die Erfahrung gemacht das Pflanzen in großen Gruppen besser wachsen, als nur wenige einzelne Pflanzen.
Gast
Feedback: 0 (0%)
Postby Sabine68 » 07 Sep 2007 06:37
Hallo Christian,

mir gefällt dein Becken auch und die L. aromatica hat ja wirklich eine tolle Farbe.
Was ich auch wichtig finde, du hast die versch. Pflanzenarten in Gruppen zusammengesetzt.
Das wirkt besser, als wenn man sie übers Becken verteilt.
Ich würde vielleicht links bis zur zweiten Pogostemon Helferi/Anfang Wurzel ein bißchen von dem Monosolenium wegnehmen.
Wenn es dir gefällt :wink:
Dann sieht das nicht so aus, wie mit dem Lineal gezogen :wink:
Viele Grüße
Sabine


Gibt dir das Leben Zitronen, mach Limonade draus
User avatar
Sabine68
Posts: 2108
Joined: 16 May 2007 20:13
Location: Mayen
Feedback: 24 (100%)
Postby addy » 07 Sep 2007 06:59
hi christian schönes becken hast du da?
erstaunlich das du das neben deinem beruf schafst.
am besten gefällt mir die aromatica. :D :D
mfG André :hippy:

Image
User avatar
addy
Posts: 2293
Joined: 22 Dec 2006 15:18
Location: Schwabmünchen
Feedback: 9 (100%)
Postby Sabine68 » 07 Sep 2007 07:00
sorry - Kommando zurück mit dem Monosolenium - ich habe gerade erst gesehen, daß da ja das Becken zu Ende ist :oops:
Viele Grüße
Sabine


Gibt dir das Leben Zitronen, mach Limonade draus
User avatar
Sabine68
Posts: 2108
Joined: 16 May 2007 20:13
Location: Mayen
Feedback: 24 (100%)
Postby Goborg » 07 Sep 2007 18:19
danke für eure positiven kommentare !!

bin überrascht, dass es euch so gut gefällt :)

@addy: das ist der beste ausgleich für meinen beruf (neben meiner familie). ne halbe std. im becken rumgärtnern oder einfach nur davor sitzen, und der meiste stress ist vergessen :)


@werner: das mit der h.c werde ich mal probieren. allerdings habe ich so wenig, das ergäbe zusammen keinen ganzen topf. aber ich bin meister im vermehren (ausser in geldsachen :lol: )
Gruß,

Christian




[align=center]----===== Macht´s gut und danke für den Fisch ! =====----[/align]
User avatar
Goborg
Posts: 240
Joined: 24 May 2007 10:43
Location: Northeim
Feedback: 1 (100%)
Postby MaikundSuse » 08 Sep 2007 10:28
Hallo Christian!

Gefällt mir auch gut.
Finde ich erstaunlich, was auch mit ESL möglich ist.
Das Einzige, was mich stört ist dieser grüne Stock!
War da mal Moos dran gebunden oder gehört der zum Filter?
(oder Beides?)

Viele Grüße
Maik
Fachgruppe Aquaristik Greifswald - Official Member
Image
User avatar
MaikundSuse
Posts: 700
Joined: 21 Feb 2007 22:01
Location: HGW
Feedback: 0 (0%)
Postby Goborg » 08 Sep 2007 10:43
hallo maik.

sowohl als auch :D

das ist der filteransaugstutzen. und den hatte ich mit christmas moss zuwachsen lassen, aber das sah dann nimmer aus, als die aromatica einzog.
Gruß,

Christian




[align=center]----===== Macht´s gut und danke für den Fisch ! =====----[/align]
User avatar
Goborg
Posts: 240
Joined: 24 May 2007 10:43
Location: Northeim
Feedback: 1 (100%)
Postby MaikundSuse » 08 Sep 2007 11:00
Würde der sich nicht in der rechten (dunklen) Ecke besser machen?
Wenn du dann noch einen Grauen nimmst fällt der garnicht mehr so auf.
Sieht auch recht dick aus für das kleine Becken oder täuscht das?
Das Ansaugrohr bei meinem 209er Becken hat einen Außendurchmesser von gerade mal 13 mm.

Viele Grüße
Maik
Fachgruppe Aquaristik Greifswald - Official Member
Image
User avatar
MaikundSuse
Posts: 700
Joined: 21 Feb 2007 22:01
Location: HGW
Feedback: 0 (0%)
Postby Tobias Coring » 08 Sep 2007 11:37
Hi Chris,

die Aromatica hat sich wirklich toll gemacht. Mit dem HC ist natürlich schade... aber du hattest ja von mir auch nicht gerade "gesunde...tolle" HC Reste bekommen :(.
Alles in allem sieht das Becken aber sehr schick aus. Nur wie schon von anderen erwähnt ist das Filterrohr etwas suboptimal platziert.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9997
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Goborg » 08 Sep 2007 13:44
Hi.

ich habe den filter mitsamt zubehör gebraucht gekauft und so übernommen. ist nen eheim 2222.

das problem ist, dass auf der rechten seite nen hügel ist, der fast die hälfte der beckenhöhe ausmacht. und ich würde den ansaugkorb gerne in bodennähe halten.

was könnte ich alternativ machen, damit das ding verschwindet ?
Gruß,

Christian




[align=center]----===== Macht´s gut und danke für den Fisch ! =====----[/align]
User avatar
Goborg
Posts: 240
Joined: 24 May 2007 10:43
Location: Northeim
Feedback: 1 (100%)
Postby Tobias Coring » 08 Sep 2007 13:45
Hi,

kannst du den Ansaugkorb nicht in einer Ecke "verstecken"? Ich habe in meinem 60er Becken das Ansaugrohr auch soweit abgeschnitten, dass es nicht schräg stehen muss oder dergleichen.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9997
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Goborg » 08 Sep 2007 13:46
hmm...

rechts ist auch der filterauslass....kann ich das beides in einer ecke lassen oder sollte ich dann den auslass versetzen ?
Gruß,

Christian




[align=center]----===== Macht´s gut und danke für den Fisch ! =====----[/align]
User avatar
Goborg
Posts: 240
Joined: 24 May 2007 10:43
Location: Northeim
Feedback: 1 (100%)
Postby Sabine68 » 08 Sep 2007 16:15
ich würde den Auslass versetzen, weil du ja sonst keinen Kreislauf hast.
Du würdest das gerade gefilterte Wasser ja wieder in den Filter saugen. :wink:
Viele Grüße
Sabine


Gibt dir das Leben Zitronen, mach Limonade draus
User avatar
Sabine68
Posts: 2108
Joined: 16 May 2007 20:13
Location: Mayen
Feedback: 24 (100%)
Postby Goborg » 08 Sep 2007 16:19
hi.

ich hab den ratschlag befolgt und habe das ansaugrohr versetzt. das liegt jetzt hinter dem auslass (der ja vom einlass wegpustet). somit muss das wasser also erstmal die runde machen, bevor es wieder einströmt.

und was soll ich sagen: ich finde, das rohr da links wegzunehmen, hat das becken gleich aufgewertet. danke für den tipp :) (bilder folgen, sobald sich der mulm gesetzt hat, den diese aktion aufgewirbelt hat.
Gruß,

Christian




[align=center]----===== Macht´s gut und danke für den Fisch ! =====----[/align]
User avatar
Goborg
Posts: 240
Joined: 24 May 2007 10:43
Location: Northeim
Feedback: 1 (100%)
61 posts • Page 1 of 5
Related topics Replies Views Last post
54er Becken
by Swimmi » 06 Mar 2008 01:11
9 1499 by Swimmi View the latest post
07 Mar 2008 20:10
Video vom 54er und 30er Becken
by helmut257 » 18 Nov 2010 09:36
12 659 by dima View the latest post
20 Nov 2010 12:23
54er Zweitaquarium
by Tobias Coring » 13 May 2007 18:34
67 6196 by Tobias Coring View the latest post
08 Oct 2007 09:22
54er Nelenbecken
by Goborg » 01 Oct 2007 21:15
6 1027 by Gast View the latest post
02 Oct 2007 19:13
54er Naturaqua
by Stobbe98 » 29 Oct 2007 18:48
48 6266 by Stobbe98 View the latest post
01 Jun 2008 16:14

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests