Post Reply
18 posts • Page 1 of 2
Postby Käpt'n Iglo » 15 Feb 2017 21:38
33890


Hallo. Ich brauche mal eure Hilfe bei der Berechnung des Liter Volumen meines Aquariums... Leider lässt sich das Becken mit Volumen Rechnern aus dem Internet nicht berechnen.. Es hat eine besondere Form... Meine Mathematischen Fähigkeiten reichen dazu nicht aus...

Vielen Dank schon mal für die Berechnung.. Höhe ist 60cm nicht 50...

Dann sind 6-7cm ADA Amazonia Bodengrund drinne...

LG Markus...
Liebe Grüße Markus
Last edited by Käpt'n Iglo on 15 Feb 2017 22:36, edited 1 time in total.
Käpt'n Iglo
Posts: 12
Joined: 08 Nov 2016 14:31
Feedback: 0 (0%)
Postby Felix2310 » 15 Feb 2017 22:03
Hallo Markus,

meinen "Berechnungen" :D nach sind es ca. 282 Liter. Man möge mich korrigieren :?

LG
Felix
Viele Grüße
Felix
Felix2310
Posts: 94
Joined: 17 Jan 2015 11:17
Feedback: 3 (100%)
Postby Detritus » 15 Feb 2017 22:08
Hallo Markus,

Das sollten 256.25 brutto l sein. Ich denke mal, dass das Außenmaße sind. Dann musst du noch Glas Volumen und Füllstand raus rechnen. 
2 cm Füllhöhe entspricht ca 10l.
Wenn dir ne grobe Schätzung reicht können es so 230 l netto sein... :glaskugel:
Wenn du es genauer brauchst brauchen wir die Glas Stärke.

Schönen Gruß
Torsten

 
Viele Grüße
Torsten
Detritus
Posts: 9
Joined: 07 Feb 2017 11:37
Location: Ratingen
Feedback: 0 (0%)
Postby Omlosh » 15 Feb 2017 22:13
Hey Markus,

hier mit dem Tool http://www.aquariumhelfer.de/hilfsmittel/volumenrechner (klicke auf Panorama Aquarium eckig :D ) kannst du es dir berechnen lassen :D (bzw. eine Tiefe (bei dem Tool die Tiefe D) müsstest du noch messen, die ich jetzt auf die schnelle mit 67cm berechnet habe).
Aber ich hab auch direkt mal deine Maße eingegeben und es sollten somit 173 Liter sein. (ich hoffe mal, das Tool ist richtig, weiche ja doch von den anderen gut ab :eek:, hab jetzt kein Blatt zur Hand, sonst würde ich es jetzt genauer selber nochmal nachrechnen, mach ich aber morgen :smile: )

LG Sebastian

//Edit: wenn das Tool richtig berechnet, kannst da auch direkt Glasstärke, und Kieshöhe eingeben für genaue angaben
Last edited by Omlosh on 15 Feb 2017 22:26, edited 2 times in total.
Omlosh
Posts: 11
Joined: 08 Feb 2017 11:20
Location: Mannheim
Feedback: 1 (100%)
Postby Käpt'n Iglo » 15 Feb 2017 22:20
33891

Danke für die Berechnung..
Liebe Grüße Markus
Käpt'n Iglo
Posts: 12
Joined: 08 Nov 2016 14:31
Feedback: 0 (0%)
Postby Käpt'n Iglo » 15 Feb 2017 22:23
Danke für die Antworten... Glasstärke ist 9mm
Liebe Grüße Markus
Käpt'n Iglo
Posts: 12
Joined: 08 Nov 2016 14:31
Feedback: 0 (0%)
Postby Käpt'n Iglo » 15 Feb 2017 22:27
Füllhöhe sind 47 cm von bodengrund bis Wasseroberfläche
Liebe Grüße Markus
Käpt'n Iglo
Posts: 12
Joined: 08 Nov 2016 14:31
Feedback: 0 (0%)
Postby Omlosh » 15 Feb 2017 22:30
Dann sollten es nach dem Tool 162 Liter sein ( Ihr Aquarium fasst: 162 Liter
Sand/Kies: 16 kg )
ich weiß allerdings nicht genau wie es das berechnet, da es bei der Eingabe der Glasstärke nichts ändert, bzw. erst ab einer sehr dicken Glasstärke :eek:

LG Sebastian
Omlosh
Posts: 11
Joined: 08 Feb 2017 11:20
Location: Mannheim
Feedback: 1 (100%)
Postby Detritus » 15 Feb 2017 22:36
Hi nochmal,

Keine Ahnung wo ich mich verrechnet habe aber beim nachrechnen komme ich auf 157.25 l. Ich würde Sebastians Tool trauen... :ops:

A 110
B &C 20
H 47 + Bodengrundhöhe
D 65

Gruß Torsten
Viele Grüße
Torsten
Detritus
Posts: 9
Joined: 07 Feb 2017 11:37
Location: Ratingen
Feedback: 0 (0%)
Postby nik » 15 Feb 2017 22:37
Hallo Markus,

der Satz des Pythagoras hilft. Bei einer Hypotenuse von 65 cm sind die gleichschenkligen Katheten ca. 46cm lang.

Bei einem gedachten Rechteck wäre das eine Grundfläche von 66 x 110 cm abzüglich 46x46 cm(2116cm²) für die fehlenden Ecken.
Die Grundfläche ist also 5144cm². Der Rest ist einfach, mal die Höhe, geteilt durch 1000 für die Liter.
edit: andere Höhe, 60 statt 50cm
Macht brutto ~309 Liter.

Das ist geringfügig gerundet, die Scheiben sind auch nur begrenzt genau zu messen. Du hast ein wichtiges Maß in deiner Zeichnung vergessen, von der Frontscheibe bis hinten, dann wirds einfacher und genauer.

Gruß, Nik
nik wrote:
Wasserpflanzenaquaristik mit allem Drum und Dran

- funktioniert bestens mit ungedüngtem Sand
- ausschließlicher, vollständiger Wasserdüngung
- Geringfilterung, d.h. so viel Filterung wie nötig
- und mit einer gut funktionierenden Mikroflora
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7258
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: Tranbüll
Feedback: 7 (100%)
Postby Käpt'n Iglo » 15 Feb 2017 22:48
33895

So jetzt nochmal richtig... Sorry...

Danke für eure Mühe wirklich super
Liebe Grüße Markus
Käpt'n Iglo
Posts: 12
Joined: 08 Nov 2016 14:31
Feedback: 0 (0%)
Postby Omlosh » 15 Feb 2017 22:51
Hmm das erste Tool scheint wohl doch falsch zusein, bei einer groben schriftlichen Berechnung und ein anderes Tool (http://www.zierfischforum.at/volumsberechnung.php), komm ich auf ein ähnliches Ergebnis wie Nik. Jetzt dürfte die Verwirrung groß sein? :lol: Ich würd jetzt mal Nik glauben schenken :smile:

LG Sebastian

//Edit: Zur Überprüfen hab ich beide Tools mal mit meinem Becken (ähnlicher Aufbau und ohne Tool mal berechnet) berechnet und das 1. Tool ist falsch und das 2. Tool (http://www.zierfischforum.at/volumsberechnung.php) richtig und somit hatte Nik recht :lol: Nächste mal sollte ich Internet-Tools erstmal überprüfen :D
Omlosh
Posts: 11
Joined: 08 Feb 2017 11:20
Location: Mannheim
Feedback: 1 (100%)
Postby nik » 15 Feb 2017 23:01
Hallo Markus,

300 l.

Gruß, Nik

PS: erstelle dir doch eine Sig, dann muss ich dich nicht zwischendrin Martin nennen! (Hab's korrigiert)
nik wrote:
Wasserpflanzenaquaristik mit allem Drum und Dran

- funktioniert bestens mit ungedüngtem Sand
- ausschließlicher, vollständiger Wasserdüngung
- Geringfilterung, d.h. so viel Filterung wie nötig
- und mit einer gut funktionierenden Mikroflora
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7258
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: Tranbüll
Feedback: 7 (100%)
Postby Detritus » 15 Feb 2017 23:10
Hallo,

scheint so, dass ich mich nicht beim ersten sondern beim zweiten Mal verrechnet habe...
Ziehe meine Aussage zurück, dass ich dem Tool vertrauen würde.

Mit der geänderten Höhe komme ich auch auf 307.5l brutto

(2x11+4.5²+2x4.5)*6= 307,5 l

Gruß
Torsten
Viele Grüße
Torsten
Detritus
Posts: 9
Joined: 07 Feb 2017 11:37
Location: Ratingen
Feedback: 0 (0%)
Postby nik » 15 Feb 2017 23:16
Hi,

so langsam kommen wir zusammen. Ich bin bei 302 und ein paar zerquetschte. Nicht mehr wichtig.
Wie auch immer, Markus, du solltest mit dem Bruttovolumen rechnen.

Gruß, Nik

Will es dann doch genau liefern, es sind brutto genau 307,5 l. :bier:
nik wrote:
Wasserpflanzenaquaristik mit allem Drum und Dran

- funktioniert bestens mit ungedüngtem Sand
- ausschließlicher, vollständiger Wasserdüngung
- Geringfilterung, d.h. so viel Filterung wie nötig
- und mit einer gut funktionierenden Mikroflora
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7258
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: Tranbüll
Feedback: 7 (100%)
18 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
12 Liter umgestalten
by bini » 08 Jun 2008 20:50
8 2046 by bini View the latest post
09 Jun 2008 12:37
54 Liter Aquascape
Attachment(s) by emphaser » 15 Dec 2010 21:52
80 5682 by Krypto View the latest post
30 Aug 2011 13:23
20 Liter Iwagumi
by Rikkert » 28 Feb 2011 21:22
20 2413 by Rikkert View the latest post
11 Mar 2011 19:42
80 Liter Umgestaltung
Attachment(s) by Baggi » 21 Jul 2011 20:18
0 545 by Baggi View the latest post
21 Jul 2011 20:18
12 Liter Iwagumi
by Kay » 07 Nov 2012 11:35
6 1302 by Kay View the latest post
25 Nov 2012 15:43

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest