Post Reply
6 posts • Page 1 of 1
Postby Kalle » 22 Oct 2015 14:55
Hallo zusammen,

ich würde gerne in meinem aktuellen Becken Bäumchen gestalten. Es gibt da ja wahrer Meisterwerke, ich denke z.B. an "Pinheiro Manso" von Philippe Oliveira, Charm of Light von Timucin Sagel, Amazon von Zhang Jianfeng von aber auch Do you remember von Annika, Vulkaneifel von Sascha, Hiking Tour von Andy und andere.

Meine Versuche waren bisher ziemlich bescheiden - ich habe mal in "Picnic in the Jungle" mehr als Gag eine Palme aus kleinen Javafarnablegern auf ein Stückchen Moorkiene gebunden - das war simple, sah aber eigentlich ganz nett aus. Anbei ein Bild.

Ich suche nun kleines, möglichst verästeltes Holz (in der Art von von Zhang Jianfengs Amazon). Was kann man da am besten nehmen? Wie macht ihr die Bäumchen? Welche Pflanzen sind geeignet - welche nicht? Habt ihr schöne Beispiele?

Attachments

Mein aktuelles Projekt: Back to the Roots
History: Hidden Valleys, Picnic in the Jungle, The fallen Giant & Down by the Riverside.
User avatar
Kalle
Posts: 1494
Joined: 02 Feb 2012 00:09
Location: Nürnberg
Feedback: 10 (100%)
Postby Pan » 22 Oct 2015 15:25
Hey Kalle,
am einfachsten ist es vielleicht einen Baum zu nehmen.
Habe mal irgendwo im Netz eine Seite im englischen Sprachraum gefunden, auf der Bonsaiholz für genau diese Zwecke verkauft wurde.
Die Preise waren aber relativ hoch.
Vielleicht hat hier jemand einen Link zu der Seite.
VG Hendrik
"natura non facit saltus" G.W. Leibnitz

Suche: Datz 01/2015 bzw ein Scan eines Artikels daraus
Suche: Sphaerocaryum malaccense
User avatar
Pan
Posts: 939
Joined: 02 Dec 2011 18:48
Feedback: 96 (100%)
Postby bocap » 22 Oct 2015 15:27
Hi Kalle,

also für "Vulkaneifel" habe ich Hainbuchenäste aus dem Wald genommen. Die waren schön verzweigt und hatten teilweise - ohne dass man mehrere zusammenstecken musste, schon die Form kleiner Bäume.
Darauf habe ich dann einfach mit Sekundengelkleber Fissidens geklebt.

Lieben Gruß
Sascha
Mein aktuelles Projekt: 90 x 45 x 45 cm, Aquascape "Focus" - Journal

Infos zu meiner Betriebsweise findest du HIER !

Easing
Hidden Places
User avatar
bocap
Posts: 1369
Joined: 26 Feb 2013 20:57
Location: 52355
Feedback: 40 (100%)
Postby -serok- » 22 Oct 2015 15:49
Tach auch!

Ich habe meine Nano-Bäumchen bis jetzt fast alle in Einrichtungsläden gefunden, sowas wie Depot oder Nanu Nana. Das Bäumchen in "Hiking Tour" war Deko in einer Großgärtnerei. Eigentlich unverkäuflich, man hat mir das gute Stück dann aber für n Euro überlassen. Wenn ich nicht täusche sind alle meine Nano-Bäumchen vom Buxbaum.

Das Moos in die Baumkrone zu bekommen kann man wohl handhaben wie man mag. Ich hab einfach das Moos auf dem Kunststoffnetz auf dem es gewachsen war gelassen und das ganze Spiel dann in den Ästen des Baums verharkt.
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Image Aquascaping

Image
User avatar
-serok-
Team Flowgrow
Posts: 1708
Joined: 26 Apr 2010 07:48
Location: Frechen
Feedback: 21 (100%)
Postby Joe Nail » 22 Oct 2015 16:26
Moin,

ich habe aktuell noch keine Praxiserfahrung im Bäumchen basteln, aber schon mal so eine Idee für eine Art Dschungel die ich demnächst mal in der Praxis getestet werde.

Ein verästeltes Holz bekommt eine oder ggf. mehrere "Baumkronen" aus zugeschnittenem, grobem Filterschwam aufgesteckt. Darauf dann Hemianthus callitrichoides "Cuba" oder Micranthemum sp. "Montecarlo-3" aufbinden und wachsen lassen. Denke/hoffe der Filterschwamm wird ziemlich schnell nicht mehr sichtbar sein und den Wurzeln genug Halt geben. Die Kriechsprossen sollten dann mit der Zeit an den Außenkanten runter hängen und müssten eben hin und wieder gekürzt werden.

Könnte sowas in der Richtung geben: :?

Attachments

User avatar
Joe Nail
Posts: 255
Joined: 27 Aug 2012 10:25
Feedback: 7 (100%)
Postby Stefan3021 » 25 Oct 2015 06:39
Hallo Kalle,

ich verwende entweder Buchsbaum oder wenn ich etwas mit nem dicken Stamm suche nehme ich Bonsai trees aus dem Laden, ich verlinke mal : http://www.garnelaxia.at/epages/es10563248.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/es10563248/Products/Bonsai003
die machen richtig was her, leider kosten sie auch.... bepflanzen würde ich die Bonsai Trees aber mit nem eher langsam wachsendem Moos wie Korallenmoos oder Fissidens-Nobilis bzw. Fontanus damit die schöne Struktur der Bäume nicht so schnell verloren geht ;)


lg Stefan
Grüße ;)
User avatar
Stefan3021
Posts: 133
Joined: 01 Aug 2015 18:39
Feedback: 0 (0%)
6 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
720l AQ Gestalten
by Lucky Luke » 18 Jan 2008 19:27
15 2335 by HolgerB View the latest post
07 Feb 2011 02:42
Berge gestalten..
by Flowie » 07 Jun 2011 19:29
10 4314 by moss-maniac View the latest post
18 Jul 2011 16:07
Kleine Steinaufbauten gestalten ?
by KillerKilli » 25 Jun 2011 21:19
0 633 by KillerKilli View the latest post
25 Jun 2011 21:19
Leichte Hügellandschaft gestalten ?
by KillerKilli » 21 Sep 2011 11:46
3 1395 by inspi View the latest post
22 Sep 2011 09:28
Neues Becken -wie Höhenunterschiede gestalten
by T.M. » 21 Mar 2013 12:27
0 721 by T.M. View the latest post
21 Mar 2013 12:27

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests