Zuviel Nährboden?

hexardezimal

New Member
Hallo Freunde der Sonne,

ich hab mir gerade mein 54Liter Becken eingerichtet, ich hab mich brav an die Vorschriften der Firmen gehalten und hab 2,5cm Nährboden und 3cm Kies reingemacht. Jetzt finde ich allerdings den Bodengrund einfach zuhoch bei nen Becken das gerade mal 30cm hoch ist. Würde 1 cm Nährboden auch reichen und 3CM Kies? Wie würdet ihr die Kombination machen, ich dachte ich frag mal hier in die Runde. Ich hab zwar schon Videos geguckt über Bodengrund einrichten aber das Thema ist ja ein bisschen spezieller.


Liebe Grüße,
 

Anhänge

  • 09CDD288-0161-44B3-AB38-E533B65213EF.jpeg
    09CDD288-0161-44B3-AB38-E533B65213EF.jpeg
    2,5 MB · Aufrufe: 387

Rugrat18

New Member
Hallo,

Damit die Pflanzen vernünftig Halt finden und Wurzeln können, sollte die Höhe 5 cm betragen.
Auch wenn es komisch aussieht, sind 2,5cm Bodengrund und 3cm Kies schon richtig.

Komisch sieht es ja "nur" durch das niedrige Becken aus- die Höhe des Bodens brauchst Du aber, damit die Pflanzen gut wachsen können...

Gruss
 

Kopernium

New Member
Hallo,

du kannst den Bodengrund ja vorne etwas flacher machen und nach hinten etwas ansteigen. Dann sieht es nicht mehr so wuchtig aus im vorderen Bereich.
 

Ähnliche Themen

Oben