zur Reinigung von Hardscape..?

fguitar

Member
Hallo liebe Forengemeinde,

ich habe mich grade gefragt ob sich eine elektrische Zahnbürste zum Reinigen von Steinen oder Holz eignet ohne diese aus dem aquarium zu nehmen,so zu sagen im laufenden Betrieb,ohne sie rauszunehmen.Hab das auch in einem Video mal gesehen,finde das aber leider nicht wieder :roll: .
Ich hab hier noch so eine liegen,jedoch weiss jedoch nicht ob diese so Wasserdicht sind das man sie untertauchen kann :?
Wie kann ich sie denn preparieren so das sie dafür geeignet ist??

Vielleicht hat ja der eine oder andere da Erfahrung und teilt diese mit mir :smile: ..
 

Solarcamper

Member
Hallo Florian,

du kannst sowohl elektrische wie nicht elektrische Zahnbürsten dafür verwenden. Ich persönlich benutze dafür eine elektrische Oral B - diese ist komplett eintauchbar da der Akku fest eingebaut ist und über eine Induktionsladestation geladen wird. Man sollte aber davon ausgehen können, dass es mit jeder x-beliebigen elektrischen Zahnbürste (CE-Kennzeichnung vorausgesetzt) möglich sein muss, diese komplett unterzutauchen.

Dazu noch ein Tipp: Schalte am besten deinen Filter aus während du dein Hardscape reinigst und führe anschließend einen großen Wasserwechsel durch. Somit bekommst du am besten die Schwebteilchen aus deinem Becken und belastest dein Filter nicht so stark. Wenn du aufhärtendes Gestein in deinem AQ hast, dann ist außerdem ein großer WW sehr sinnvoll. Ich habe bei mir festgestellt, dass nach der Behandlung meine KH ziemlich hoch gegangen ist - aufgrund des feinen Abriebs von den aufhärtenden Steinen.

Gruß
Steffen
 
Oben